kivbf
Goto Top

Zeitverschiebung bei Migration Notes --> Exchange 2000

Bei der Migration mit dem Migrationstool von Exchange werden im Outlook alle Termine mit einer Stunde Zeitverzögerung angezeigt.

Die Migration lief eigentlich problemlos. Doch als wir die Kalenderdaten im Outlook importierten, wurden die Termine um eine Stunde nach hinten verschoben. Woran könnte dies liegen ?

Content-Key: 597

Url: https://administrator.de/contentid/597

Ausgedruckt am: 01.10.2022 um 10:10 Uhr

Mitglied: ReneThommes
ReneThommes 09.04.2003 um 13:40:56 Uhr
Goto Top
Schau mal die Systemzeiteinstellung auf dem alten Server nach , und da speziell die Einstellung für die Zeitzone .
Mitglied: kivbf
kivbf 09.04.2003 um 13:42:23 Uhr
Goto Top
Da habe ich schon nachgeschaut, es sind überall die gleichen Zeiten, Zeitzonen und Sommer-Winterzeit-Verschiebungen eingetragen...
Mitglied: lou-cypher25
lou-cypher25 03.03.2004 um 11:58:07 Uhr
Goto Top
Das Problem ist aber eindeutig den Zeitzonen und da insbesondere der Sommer und Winterzeitumstellung zuzuschreiben.

Überprüfe nochmal absolut alle Einstellungen, auch die der Clients!

cu
lou_cypher25