Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Zielhost nicht Erreichbar

Mitglied: Catweezel
Hallo Leute,

Ich habe ein Problem mit meinem Domäne Controller und zwar bekomme ich wenn ich Ping www.gmx.de eingebe die Antwort, Zielhost nicht erreichbar. Der DC wählt sich ein, www.gmx.de wird in IP Adresse aufgelöst, bekomme aber keine Antwort. Im DNS ist die Weiterleitung angehakt und die DNS meines Providers sind eingetragen, die Punkt(Root) Zone ist auch nicht da und die Einstellungen in Routing und RAS sind scheinbar auch korrekt dar der DC sich ins Internet einwählt. Einwahl erfolgt über ISDN. (kann kein DSL bekommen)
Es hat auch einmal geklappt (Ping und Internet), seit dem ich den DC neu gestartet habe, habe ich das Problem und weis mir nicht zu helfen.

Danke im voraus

Content-Key: 6316

Url: https://administrator.de/contentid/6316

Ausgedruckt am: 23.06.2021 um 06:06 Uhr

17 Kommentare
Mitglied: nimda65
Hallo,

ISDN ok, aber wie ?? Ist ein Router im Einsatz oder über eine ISDN Karte. Wer ist dein Standard Gateway?

Gruß
nimda
Mitglied: Atti58
Was sagt denn ein:

"ipconfig /all >C:\ipconfig.txt"

bei bestehender Internetverbindung, poste bitte mal die TXT-Datei (externe IP bitte ändern!) hier,

Gruß

Atti.
Mitglied: nimda65
Klink mich aus... arbeiten am gleichen Problem ;-) face-wink
Mitglied: Atti58
... das ist doch kein Problem ;-) face-wink - oder soll ich die ganze Arbeit alleine machen :-) face-smile :-) face-smile ...

Gruß

Atti
Mitglied: Atti58
... und außerdem warst Du ja vie Sekunden schneller ;-) face-wink :-) face-smile,

Atti
Mitglied: Catweezel
CLIENT:

Microsoft Windows XP [Version 5.1.2600]
(C) Copyright 1985-2001 Microsoft Corp.

C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator>ipconfig/all

Windows-IP-Konfiguration

Hostname. . . . . . . . . . . . . : weezel
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein
DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : home-office.de

Ethernetadapter LAN-Verbindung:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: home-office.de
Beschreibung. . . . . . . . . . . : NVIDIA nForce MCP Networking Control
ler
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-11-2F-95-A3-63
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 111.111.111.120
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 111.111.111.1
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 111.111.111.1
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 111.111.111.1
Primärer WINS-Server. . . . . . . : 111.111.111.1
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Montag, 31. Januar 2005 19:39:17
Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Dienstag, 1. Februar 2005 00:39:17

C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator>

SERVER:

C:\>ipconfig/all

Windows 2000-IP-Konfiguration

Hostname. . . . . . . . . . . . . : web-ser01
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : home-office.de
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybridadapter
IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Ja
WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein
DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : home-office.de

Ethernetadapter "LAN-Verbindung 2":

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : AVM FRITZ!web PPP over ISDN
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-07-77-64-09-32
DHCP-aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.120.254
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . :
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.120.252
192.168.120.253

Ethernetadapter "LAN-Verbindung":

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : 3Com EtherLink XL PCI-Combo-NIC (3C9
00-COMBO)
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-10-5A-4E-81-0F
DHCP-aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 111.111.111.1
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 111.111.111.1
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 111.111.111.1

C:\>

eigentlich sollte die IP des Standartgateways bei der Fritzkarte 192.168.120.1 sein, das zeigt er aber nicht an ???? obwohl er in dem Augenbick Online war.
Mitglied: Catweezel
ich habe da noch was das eventuel zur klärung beitragen kann

C:\>nslookup www.gmx.de
* Der Servername für die Adresse 192.168.120.252 konnte nicht gefunden werden:

Non-existent domain
* Der Servername für die Adresse 192.168.120.253 konnte nicht gefunden werden:

Non-existent domain
* Der Servername für die Adresse 111.111.111.1 konnte nicht gefunden werden:
Non-existent domain
* Die Standardserver sind nicht verfügbar.
Server: UnKnown
Address: 192.168.120.252

DNS request timed out.
timeout was 2 seconds.
Nicht autorisierte Antwort:
Name: www.gmx.de
Address: 213.165.64.215


C:\>nslookup 213.165.64.215
DNS request timed out.
timeout was 2 seconds.
* Der Servername für die Adresse 192.168.120.252 konnte nicht gefunden werden:

Timed out
* Der Servername für die Adresse 192.168.120.253 konnte nicht gefunden werden:

Non-existent domain
* Der Servername für die Adresse 111.111.111.1 konnte nicht gefunden werden:
Non-existent domain
* Die Standardserver sind nicht verfügbar.
Server: UnKnown
Address: 192.168.120.252

Name: www.gmx.net
Address: 213.165.64.215


C:\>
Mitglied: Catweezel
Ist ne ISDN Fritzkarte im Server eingebaut und ich benutze das Routing und RAS Snapin des Betriebssystems.
Mein Standartgateway am Client ist die IP des Servers 111.111.111.1 am Server ist es die IP des Routers (Routing und Ras) 111.111.111.1

Ich habe ipconfig/all hir gepostet
Mitglied: Catweezel
Ich habe ipconfig/all hir gepostet und das Ergebnis von (nslookup www.gmx.de)
Mitglied: nimda65
Klink mich aus... arbeiten am gleichen
Problem ;-) face-wink

Mitglied: Atti58
... Deine "LAN-Verbindung" auf dem Server darf kein eigenes Standardgateway haben,

Gruß

Atti
Mitglied: Catweezel
Danke für deine Antwort, hat aber nicht geholfen
Mitglied: Atti58
... vielleicht liegt es ja auch daran, dass Deine "privaten IP's" im Internet geroutet werden, wenn Dein Netz nicht funktioniert. Warum benutzt Du nicht, wie jeder andere auch, IP-Adressen, die für die private Nutzung freigegeben sind? Obendrein ist das Lesen Deiner Konfiguration eher eine Bestrafung ;-) face-wink ...

Gruß

Atti
Mitglied: Catweezel
kann ich mir nicht vorstellen den es hat ja geklappt bevor ich einen Domänen Controller daraus gemacht habe.
konnte, Denke ich, das Problem etwas einkreisen, es ist warscheinlich meine DNS Kofiguration.
hatte aber noch kein glück mit ner richtigen einstellung an selbigen.
irgent eine Idee wie der eingestellt werden muss?
Mitglied: Atti58
... eben, bevor es kein DC war, war auch kein DNS installiert ...

Gruß

Atti
Mitglied: Catweezel
geenauu, las ich den DC gemacht hatte, machte ich versehendlich den DNS zum Stamm DNS, Internet gehte nichtmer, habe dann die Punkt Domäne im Forwarding gelöscht, die Weiterleitung Activiert und die DNS meines Providers eingetragen danach gehte das Internet wieder, erst nach einem neustart ist das Problem aufgetreten.
ich habe auch festgestellt nachdem ich den Server nochmal neu gemacht hatte ohne DNS und Domäne das NSLOOKUP die selbe Fehlermeldung bringt als mit DNS und Domäne, also NSLOOKUP ist keine nützliche hilfe in meinem fall.
Warum streubt der sich nur die URL weiterzuleiten? Hilfe!!!!
Mitglied: Atti58
... Du schreist nach Hilfe, nimmst aber keine Tipps an - da kann ich Dir nicht mehr helfen, tut mir leid,

Atti.
Heiß diskutierte Beiträge
general
Vorstellungsgespräch IT Administrator 2nd Level SupportGoldfuchsVor 1 TagAllgemeinWeiterbildung10 Kommentare

Moin ich habe demnächst ein Vorstellungsgespräch in einen Unternehmen für den Bereich des IT Administrators 2nd Level Support. Ich wollte da mal Euer Schwarmwissen abfragen ...

question
Glasfaseranschluss mit 4 Knotenpunkten auf 26 Häuser 1 Büro aufteilenchrisbaliVor 1 TagFrageEntwicklung18 Kommentare

hallo liebe Leute in der alten heimat Ganz vorweg ich Habe erstmal keine Ahnung und kenne den Spruch ...

question
Minimaler Upload durch FritzBox im NetzwerkDoskiasVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless23 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben bei uns in der Firma ein separates Netz aufgebaut, welches einzig und alleine für Videokonferenzen genutzt wird. In der folgenden Darstellung ...

question
Ein Anruf in Abwesenheit der gar nicht getätigt wurdeFabioIIVor 1 TagFrageOff Topic8 Kommentare

Servus zusammen. Mir ist heute folgendes passiert: Ich saß auf der Arbeit als mein Handy klingelte, da angeblich meine Freundin mich anruft. Nachdem ich den ...

question
Gastnetzwerk für Restaurant mit FritzBox 4040 gelöst Net-ZwerKVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless11 Kommentare

Moin! Ich soll in einem kleinen Restaurant ein WLAN als Gastnetz einrichten. Aktuell ist vorhanden: Telekom Digitalisierungsbox Premium im Keller (macht ein WLAN, welches der ...

question
Server 2019: vcpus überbuchennixwissenderVor 1 TagFrageWindows Server16 Kommentare

hallo! wir betreiben einen etwas performanteren server mit 12 kernen, 128gb ram und einigen tb an speicherplatz in form vom nvme-platten, der uns als host ...

question
PDF aus Ordner automatisch versendenGundelputzVor 1 TagFrageMicrosoft11 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einen Ablauf den ich täglich mehrmals durchführen muss. - scannen in einen Ordner - gescannte PDF an ein Email Adresse in ...

question
Gast Wlan GatewayMaxHaxVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Servus!! Ich verwende zurzeit ein unifi Setup in einem Hotel mit alles unifi Geräte sogar das Gateway. Hab eine mgmt lan und gast vlan(captive Portal) ...