Zugriff auf Ordner verweigert trotz Administrator-Rechten

Blu3Scr33n

Laufendes System: Microsoft SBS 2003 R2

Hallo liebe Admins,

ich hab mich grade mal wieder auf Odyssee auf dem Server begeben. Dabei ist mir ein Benutzerordner aufgefallen. Dieser Benutzerordner hat aber kein dahinterstehendes Benutzerkonto.
Ich wollte diesen Ordner als löschen. Es tauchte die Fehlermeldung auf :
"Auf I:\Benutzer\Name des Benutzers\ kann nicht zugegriffen werden.
Zugriff verweigert."
Daraufhin habe ich mir die Benutzerberechtigung angeschaut und gesehen, dass der Administrator nicht als zugelassener Benutzer eingetragen war.
Dies habe ich schnell über den Sicherheitsreiter verändert.
Löschen funktionierte allerdings immer noch nicht. Ich habe bei jedem Unterordner den Administrator als zugelassenen Benutzer angegeben (obwohl er diese Einstellung für alle unterordner übernehmen sollte). Jetzt hänge ich auf einer Ordnerebene fest, wo ich keinen Benutzer mehr hinzufügen kann als zugelassenen Benutzer.

Wenn ich Rechtsklick auf den Ordner mache -> Eigenschaften und dann den Reiter Sicherheit anwähle kommt folgende Fehlermeldung:
"Sie sind nicht berechtigt, die aktuellen Berechtigungseinstellungen für "Ordnername" anzuzeigen oder zu bearbeiten. Sie können sich jedoch als Besitzer einrichten oder die Überwachungseinstellung.

Doch in der Liste mit den "Gruppen- oder Benutzernamen" steht kein User drin und auch die darunterliegenden Felder "Hinzufügen" und "Entfernen" sind grau hinterlegt.

Weiß jemand, wie ich diesen Ordner löschen kann oder den Administrator als berechtigten Benutzer eintragen kann?
Über Tipps und Ratschläge freue ich mich sehr.

Grüße,

der Blu3Scr33n

Content-Key: 164976

Url: https://administrator.de/contentid/164976

Ausgedruckt am: 22.01.2022 um 22:01 Uhr

Mitglied: djfflow
djfflow 20.04.2011 um 15:40:13 Uhr
Goto Top
Hallo

du gehst auf der Reiterkarte Sicherheit unten auf Erweitert, dann Registerkarte Besitzer und klickst auf bearbeiten. Wählst einen User aus und klickst auf OK.
Mitglied: Pjordorf
Pjordorf 20.04.2011 um 15:42:47 Uhr
Goto Top
Hallo,

Zitat von @Blu3Scr33n:
"Auf I:\Benutzer\Name des Benutzers\ kann nicht zugegriffen werden.
Zugriff verweigert."
Ja das ist so.

"Sie sind nicht berechtigt, die aktuellen Berechtigungseinstellungen für "Ordnername" anzuzeigen oder zu
bearbeiten. Sie können sich jedoch als Besitzer einrichten oder die Überwachungseinstellung.
Auch das ist so.

Das alles ist nicht erst seit Server 2003 so.

Du musst zuerst den Besitz inkl. vererbung übernehmen. Danach erst kannst du die Rechte erweitern / verändern.

Ordnername - Rechte Taste - Eigenschaften - Sicherheit - Erweitert - Besitzer
Entweder Besitzer aus Liste auswählen
oder
im AD suchen

Wichtig: Besitzer der Objekte und untergeordneten Container ersetzen muss ausgewählt sein.
OK
OK

Ordnername - Rechte Taste - Eigenschaften - Sicherheit -
nach deinen Wünschen anpassen.

Gruß,
Peter
Mitglied: bastla
bastla 20.04.2011 um 15:44:44 Uhr
Goto Top
Hallo Blu3Scr33n!

Ein 2003er-Server sollte doch bereits den CMD-Befehl "takeown" (und dessen Schalter "/R") bieten ...

Grüße
bastla
Mitglied: Blu3Scr33n
Blu3Scr33n 20.04.2011 um 15:58:56 Uhr
Goto Top
Hallo Peter,

danke, das Häkchen bei "Besitzer der Objekte und untergeordneten Container ersetzen" hat mir gefehlt.

Besten Dank und Grüße

Blu3Scr33n
Heiß diskutierte Beiträge
general
Liste von URLs in wininet.dllFennek11Vor 1 TagAllgemeinInternet13 Kommentare

Hallo, die Frage ist zugleich enrsthaft und Satire: Windows enthält die Datei "c:\windows\system32\wininet.dll", die für viele Verbindungen ins Internet benötigt wird. Ein Blick in die ...

question
2 Faktor Authentifizierung generell abschaltenratzekahl1Vor 1 TagFrageGoogle Android9 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Frage: Kann ich in Google die 2 Faktor Authentifizierzung generell abschalten? Wenn ich ein Gerät als vertrauenswürdig hinzugefügt habe, ja, ...

question
Netzwerk Grafisch darstellen?FireWorldVor 1 TagFrageInternet8 Kommentare

Hallo, ich bin der Zeit auf der Suche nach einem Programm zur Grafischen Darstellung von inbound/outbound eines Servers in einem Rechenzentrum. Hat Jemand eine idee ...

info
Ruhe in Frieden, HackbratenVision2015Vor 1 TagInformationOff Topic5 Kommentare

Der US-Sänger Meat Loaf ist tot. Er starb laut seiner Facebook-Seite in der vergangenen Nacht im Alter von 74 Jahren. Meat Loaf, mit bürgerlichem Namen ...

question
Fritz Repeater 1750E "verloren"reksierpVor 1 TagFrageHardware9 Kommentare

Hallo, ich habe ein 150 Jahre altes Haus (ehemaliger Dorf-Bahnhof), sehr verwinkelt, viele Räume, mit Anbau, 2 Kriech-Dachböden. Vor mehreren Jahren hab ich einige Repeater ...

question
Tablet-Display defekt: wie Zugriff auf DatenMahstarDVor 1 TagFrageGoogle Android6 Kommentare

Guten Abend, ich habe ein Tablet überreicht bekommen mit der Bitte um den Versuch einer Datenrettung. Tablet: Samsung Galaxy Tab-A (2016, SM-T585) Das Display ist ...

info
SonicWall Bootloop seit letzter NachtSt-AndreasVor 1 TagInformationFirewall2 Kommentare

Sonicwall Gen 7 spielen Bootloop seit letzter Nacht. Hilfe dazu hier ...

question
Verständnisproblem SubnettingKarolaVor 20 StundenFrageNetzwerkgrundlagen6 Kommentare

Hallo, möchte mal nerven weil ich keine Antwort finde Ein Netzwerk 172.16.0.0 /16 besteht aus einem alten Router als 4 Port Switch und 4 Clients. ...