Domain Controller Boot Loops (KB5009557 - 2019 + KB5009546 - 2016)

radiogugu
Goto Top
Hallo zusammen.

Bei mehreren Kunden wurden Probleme mit einem ständig neustartenden Domänen Controller (Server 2019 Std.) gemeldet.

Es half einzig das letzte CU KB5009557 wieder zu deinstallieren.

Auch Server 2016 ist ebenfalls betroffen. Hier sollte das Update KB5009546 wieder deinstalliert werden.

Gute Qualitätskontrolle seitens Microsoft an der Stelle 🤬

Das Perfide ist, dass die Neustarts wohl erst knappe 24 Stunden nach Installation auftreten.

Weitere Quellen / Sichtungen:

https://borncity.com/win/2022/01/12/windows-server-januar-2022-sicherhei ...

https://www.reddit.com/r/sysadmin/comments/s21ae1/january_updates_causin ...

Gruß
Marc


PS: Es gibt auch Berichte, dass Hyper-V Hosts nach Installation des Updates den Start von VMs verweigern

https://nsaneforums.com/news/software-news/new-windows-server-updates-ca ...

Content-Key: 1718703419

Url: https://administrator.de/contentid/1718703419

Ausgedruckt am: 17.08.2022 um 23:08 Uhr

Mitglied: MrCount
MrCount 13.01.2022 um 12:05:17 Uhr
Goto Top
Mitglied: Doskias
Doskias 13.01.2022 aktualisiert um 12:26:58 Uhr
Goto Top
Oder direkt hier aus dem Forum:
https://administrator.de/knowledge/januar-2022-patchday-kollateralschaed ...

Und ja:
borncity, der Heise-Artikel und mein Link sind die gleiche Person face-smile
Mitglied: Doskias
Doskias 18.01.2022 um 13:57:13 Uhr
Goto Top