nebellicht
Goto Top

Energiesparmodi FritzBox

Hallo!

AVM der Routerhersteller der Fritzboxen arbeitet wohl weiter am Energiesparmodus. top!
(siehe Beitrag) und auch (Stromverbrauch FritzBoxen)
Tolle Sache, wenn man bedenkt ein Router (egal von welcher Firma) steht ja in fast jedem dt. Haushalt (40,68 Mio).
Wenn man hier die Watt aufaddiert kommt da ein halbes mittleres AKW heraus, was den Betrieb (gefühlt im Standby - Schlafenszeit und Zeit außer Haus) angeht.

Gruß Nebellicht

Content-Key: 6554008390

Url: https://administrator.de/contentid/6554008390

Printed on: July 20, 2024 at 16:07 o'clock

Mitglied: 6247018886
6247018886 Mar 29, 2023 updated at 07:58:52 (UTC)
Goto Top
Naja das kann man ja schon immer auch selbst tun . Die LAN Ports auf 100MBit/s begrenzen, und im WLAN die Sendeleistung begrenzen inkl. Zeitschaltung etc
. Mehr wird das wohl auch nicht sein. Bestimmt wieder nur Greenwashing-Geplapper für Funktionen die schon existieren.
Member: aqui
aqui Mar 29, 2023 updated at 09:17:34 (UTC)
Goto Top
Und so richtig in Mathe hat der TO in der Schule auch nicht aufgepasst. face-sad
AVM gibt den mittleren Verbrauch von der FritzBox mit 9-10 Watt an. Bei seinen geschätzten 40 Mio Haushalten wären das dann 400.000 Kilowatt = 400 Megawatt.
Die Nennleistung eines vom ihm zitierten mittleren AKW entspricht in etwa 1.400 Megawatt also jährlich ungefähr elf Milliarden Kilowattstunden. Korrekt auch mit "lockerer" Aufaddierung wäre also ein knappes AKW Drittel = 28,6%
Member: commodity
commodity Mar 29, 2023 at 09:10:37 (UTC)
Goto Top
... Und die vielen oft sinnfreien "Dienste" deaktivieren. Aber Kläuschen und Lieschen Müller machen auch das nicht.
Aber auch ein kleiner Schritt ist ein Schritt face-smile

10 Minuten am Tag weniger Netflix wäre auch schon was face-wink
Oder weniger Posts hier im Forum face-big-smile Mein Rechner mit zwei Monitoren zieht aktuell um die 70 Watt. 30 Minuten weniger am Tag würde ordentlich was bringen ...

Oder das Zocken der Kinder reduzieren. Mal ein Energiemessgerät vor den Gaming-PC eines 16jährigen gehängt? Ich schon face-devilish

Viele Grüße, commodity
Mitglied: 6247018886
6247018886 Mar 29, 2023 updated at 09:18:19 (UTC)
Goto Top
Oder statt dem Brüostuhl einen Hometrainer mit ner Lichtmaschine vor den Rechner stellen face-big-smile. Strom sollte dann zwingend vom Hometrainer genutzte werden müssen Da überlegt man sich drei mal bevor man aufhört zu treten oder einen Gang runter schaltet :-P.
Mitglied: 6247018886
6247018886 Mar 29, 2023 updated at 09:39:12 (UTC)
Goto Top
Zitat von @commodity:
Oder das Zocken der Kinder reduzieren. Mal ein Energiemessgerät vor den Gaming-PC eines 16jährigen gehängt? Ich schon face-devilish
Das fällt mir auch schon seit Jahren als negativer Trend auf. Früher war ja immer die Devise, Netzteil so klein wie möglich, so groß wie max. nötig. Meine persönliche PCs in den letzten Jahren hatten alle max. 400W Netzteile. Heute scheint der Trend bei den Kiddies je größer desto besser, 1000W aufwärts ?? geht's noch? Das die Dinger im Idle-Zustand alles andere als effizient sind und den Rest in Wärme verbraten weiß wohl keiner der Kiddies mehr. Nvidia, AMD und unsere Lehrer sind's schuld ... Man sollte auf Grafikkarten eine saftige Steuer pro Watt einführen und dem Hersteller in Rechnung stellen!
Member: godlie
godlie Mar 29, 2023 at 09:38:33 (UTC)
Goto Top
Ach wie süß, will AVM jetzt am Topf der "Energiesparer" mitnaschen, seien wir uns ehrlich, dass ist Blenderei vom feinsten!

Sobald sie das in der Firmware haben, werden die ersten Threads auftauchen:

  • Mein IOT hat Aussetzer, was kann ich machen
  • Mein Phillips Hue leuchtet auf einmal nicht mehr
  • Mein Netflix ist in der Nacht während eines Filmes stehen geblieben
  • ...
Member: Nebellicht
Nebellicht Mar 29, 2023 at 09:44:08 (UTC)
Goto Top
Zitat von @aqui:

Und so richtig in Mathe hat der TO in der Schule auch nicht aufgepasst. face-sad
AVM gibt den mittleren Verbrauch von der FritzBox mit 9-10 Watt an. Bei seinen geschätzten 40 Mio Haushalten wären das dann 400.000 Kilowatt = 400 Megawatt.
Die Nennleistung eines vom ihm zitierten mittleren AKW entspricht in etwa 1.400 Megawatt also jährlich ungefähr elf Milliarden Kilowattstunden. Korrekt auch mit "lockerer" Aufaddierung wäre also ein knappes AKW Drittel = 28,6%

Ist doch korrekt. Danke für die Rechnung.
Die Verbräuche sind "gemittelt", da jede FritzBox unterschiedliche stats hat. Hmm, die Aussage bleibt. Maximaler Verbrauch liegt bei 35 Watt z.B. meiner Fritzbox. D.h. ein Veringern auf 15 Watt und weniger spart 15 Watt und mehr durch Energiesparmodi ein. Oder willst Du hier abstrafen und Router verbieten? mfg
Mitglied: 6247018886
6247018886 Mar 29, 2023 updated at 10:02:27 (UTC)
Goto Top
Maximaler Verbrauch liegt bei 35 Watt z.B. meiner Fritzbox. D.h. ein Veringern auf 15 Watt und weniger spart 15 Watt und mehr durch Energiesparmodi ein
Unrealistische Milchmädchenrechnung. Bei Vollast hast du vielleicht die 35 Watt, da bringt auch der Energiesparmodus nicht mehr viel da dann der Prozessor eh das meiste zieht, 95% der Zeit verbringt ein Router daheim eh im Idle und da erreicht so ein Modus nicht mehr viel mehr als was man sonst schon konfigurieren kann ... Auch eine Fritte ist noch kein Perpetuum Mobile.

Am Ende erledigt sich das DE in Zukunft ja von selbst wenn hier das Netz aus Mangel an Strom zusammenbricht.
AVM wird dann zwangsverpflichtet und macht ein exec auf seiner TR-069 Schnittstelle und fährt dann alle deutschen Fritten automatisch runter :-P.

Gut wer sich bis dahin autark vom deutschen Stromnetz gemacht hat.
Member: Kraemer
Kraemer Mar 29, 2023 at 09:55:38 (UTC)
Goto Top
Ich habe schon lange kein SiteToSite-VPN mehr auf einer Fritte eingerichtet. Vor ein Paar Jahren war aber spätestens dann schluß mit energiesparen und die Heizung konnte auch ne halbe Nummer heruntergedreht werden face-wink
Member: commodity
commodity Mar 29, 2023 at 10:23:51 (UTC)
Goto Top
Am Ende erledigt sich das DE in Zukunft ja von selbst wenn hier das Netz aus Mangel an Strom zusammenbricht.
Naja, das wurde ja schon den ganzen Herbst über für diesen Winter angekündigt. Ich warte immer noch. Das übliche Gejammer von Lobbyisten und Krisengewinnlern eben. Aber bestimmt lügt die Regierung uns wieder mal an.
Wie auch das Land verarmt, wenn der Verbrenner abgeschafft wird, Frauen und soziale Berufe fair bezahlt werden oder wir anfangen, gesünder zu essen. Ich zittere jetzt schon face-big-smile

Viele Grüße, commodity
Mitglied: 6247018886
6247018886 Mar 29, 2023 updated at 10:33:06 (UTC)
Goto Top
Zitat von @commodity:
Naja, das wurde ja schon den ganzen Herbst über für diesen Winter angekündigt. Ich warte immer noch.
Die Logs zeigen einen eindeutigen Trend
https://pc-projekte.lima-city.de/historische-netzfrequenzstoerungen.html
https://pc-projekte.lima-city.de/netzfrequenzsprungmeldung-29-01-2022.ht ...
Man schwingt halt so lange auf der Schaukel bis einem ein Vogel in die Fresse fliegt face-smile.
Member: Nebellicht
Nebellicht Mar 29, 2023 at 10:36:02 (UTC)
Goto Top
kann man meinen beitrag irgendwie jetzt schließen?
Member: commodity
commodity Mar 29, 2023 at 10:49:19 (UTC)
Goto Top
Ich bin halt nicht so auf der Panikmacherschiene. Aber ich habe auch einen direkten Kontakt zu PSI face-big-smile
kann man meinen beitrag irgendwie jetzt schließen?
Nur die Mods. Aber ich bin ja schon still. face-smile

Viele Grüße, commodity
Member: aqui
aqui Mar 29, 2023 updated at 10:51:01 (UTC)
Goto Top
kann man meinen beitrag irgendwie jetzt schließen?
Kannst aus guten Gründen immer nur DU selber als Threadowner! Oder die Mods.
How can I mark a post as solved?
FAQs lesen hilft wirklich!! face-wink
Member: Nebellicht
Nebellicht Mar 29, 2023 updated at 11:28:04 (UTC)
Goto Top
Beiträge können vom Fragesteller als "gelöst" markiert werden. Das war ein informeller Beitrag... erschließt sich mir gerade nicht... egal... die "Besserwisser" sind ja still. Richtig?
Member: Nebellicht
Nebellicht Mar 29, 2023 updated at 11:47:41 (UTC)
Goto Top
Übrigens gilt die Betrachtung "AKWs" eher noch bei smarten TVs und deren standby Verbrauch,
den man wirklich NICHT benötigt.

Siehe EU-Verordnung:
Ab 2014 dürfen PCs und Notebooks für Privatleute sowie Haushaltsgeräte, elektrische Spielwaren und Unterhaltungselektronik im Bereitschaftsmodus höchstens noch ein Watt aus dem Stromnetz ziehen.
(zum Beitrag bei heise.de)

Aber hier hat meiner (Hersteller, sony) nicht mitgezogen. Ich habe 27 Watt (gemessen) im standby und schalte den TV nun nach 90 Minuten Nicht-Benutzung (=im standby < 30 Watt) automatisch mit Hilfe der Technik von AVM aus.
Member: godlie
godlie Mar 29, 2023 at 11:52:47 (UTC)
Goto Top
@Nebellicht

Ja dann dreh doch bitte deine LED Lampen auch raus vorm zu Bette gehen........
Member: Nebellicht
Nebellicht Mar 29, 2023 updated at 11:59:30 (UTC)
Goto Top
Zitat von @godlie:

@Nebellicht

Ja dann dreh doch bitte deine LED Lampen auch raus vorm zu Bette gehen........

Du wirst lachen, wenn ich die Wohnung verlasse geht über einen Schalter alles an Steckdosen aus. Es verbleiben 28 Watt (Kühlschrank + Router + div. ). Beim Betreten werden die wichtigen Geräte, wie smart TV wieder in Bereitschaft geschaltet. Dieser Umgang spart kWh/a und auch Geld.
(10 Watt im standby kostet ca. 35 EUR/a ca. +3 EUR monatl. Abschlag)
Mitglied: 6247018886
6247018886 Mar 29, 2023 updated at 12:02:42 (UTC)
Goto Top
Hat man die Sonne auf dem Dach und den Strom im Keller-Speicher interessiert das nich mehr. Nur digitale Neandertaler schalten noch manuell face-big-smile.
Member: Nebellicht
Nebellicht Mar 29, 2023 at 12:04:03 (UTC)
Goto Top
Zitat von @6247018886:

Hat man die Sonne auf dem Dach und den Strom im Keller-Speicher interessiert das nich mehr. Nur digitale Neandertaler schalten noch manuell face-big-smile.

"digitale Neandertaler" - hab Dir nix getan!
Aber top, wenn Du bereits Eigenversorger bist.
Mitglied: 6247018886
6247018886 Mar 29, 2023 updated at 12:06:00 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Nebellicht:
"digitale Neandertaler" - hab Dir nix getan!
Da ist aber einer empfindlich, noch nie was von Ironie gehört, peace brother 🖖.
Member: godlie
godlie Mar 29, 2023 at 12:08:17 (UTC)
Goto Top
@Nebellicht

das mit dem Ausschalten ist zwar eine nette Idee, aber schon mal was von Anlaufströmen gehört?

Etwas was für einen Dauerlauf gedacht ist ( Kühlung, Server, ... ) mag nicht gern ein uns aus geschalten
werden, geht auf die Lebensdauer, aber naja dafür spart man sich dann schon das notwendige Geld weg, damit man sich dann die Geräte neu anschaffen kann.
Member: Nebellicht
Nebellicht Mar 29, 2023 updated at 12:17:03 (UTC)
Goto Top
Zitat von @godlie:

@Nebellicht

das mit dem Ausschalten ist zwar eine nette Idee, aber schon mal was von Anlaufströmen gehört?

Etwas was für einen Dauerlauf gedacht ist ( Kühlung, Server, ... ) mag nicht gern ein uns aus geschalten
werden, geht auf die Lebensdauer, aber naja dafür spart man sich dann schon das notwendige Geld weg, damit man sich dann die Geräte neu anschaffen kann.

Das ist die Betrachtung "Firma" - oder? Bestimmt muß man hier an Zombies denken, also Server die eigentlich nie benötigt werden. Und... wenn man sich traut eine Anschaffung von Neugeräten, die einfach energiesparender oder energieeffizienter sind.

Da gabs/gibts Beiträge hier unter GreenIT z.B.: zu Rechenzentren:

EnEfG - Rechenzentren in der Pipeline der Bundesregierung
Nachhaltigkeit - Blauer Engel für Server
Sonderheft GREEN IT
Mitglied: 2423392070
2423392070 Mar 29, 2023 at 16:11:12 (UTC)
Goto Top
Ich habe den Energiesparmodus gleich aktiviert. Bei AVM habe ich eine Wärmerückgewinnung mit Heizungskopplung angefragt.
Kommenden Winter wird das Haus mit der Fritzbox beheizt.

Also das Haus des Hamsters aus meiner Tochter.
Member: Nebellicht
Nebellicht Oct 12, 2023 at 06:15:45 (UTC)
Goto Top
zurück zum Ursprungs Threat:

LAN-Ports in den Green-Modus schalten

Über die Menüpunkte „Heimnetz –› Netzwerk –› Netzwerkeinstellungen“ gelangen Sie zur Optionsübersicht, wo Sie für jeden Anschluss zwischen dem energiesparenden „Green Mode“ (100 MBit/s) sowie dem „Power Mode“ (1 GBit/s) wählen können.


USB-NAS am Router: Power oder Green Mode?

Die Einstellung finden Sie im Fritzbox-Menü unter „Heimnetz –› USB-Speicher –› USB-Einstellungen“.

WLAN-Funkmodul zeitgesteuert ausschalten

Bei abgeschaltetem WLAN-Funk sinkt der Stromverbrauch einer Fritzbox 7590 durchschnittlich um 2,7 Watt – gut zu sehen im Fritzbox-Menü unter Smart Home –› Geräte und Gruppen –› Energieanzeige.

oder Energiemodus

System –› Energiemonitor –› Energiemodus –›
  • Ausgewogener Modus (Empfohlen)
  • Energiesparmodus

Zusätzliche Energiesparfunktionen :
WLAN-Zeitschaltung aktivieren: Lassen Sie das WLAN-Funknetz für gewünschte Zeiträume automatisch ausschalten. Z.B. 23:00 bis 6:00 Uhr.

oder auch hier weitere Infos von AVM selber:
Strom sparen mit FRITZ!
Member: commodity
commodity Oct 12, 2023 at 07:49:18 (UTC)
Goto Top
Schön, dass Dir das 2023 auffällt. Die Modi gibt es schon seit mehr als 10 Jahren.
Nichts, was in einem Administrator-Forum hierzu noch erwähnenswert wäre.

Beurteile vielleicht mal selbstkritisch, ob der Beitrag hier das Niveau hat, das diesem Forum und auch dem Anliegen gebührt. Um hier die Kollegen zu "erwecken" (also die, die es noch nötig haben), wäre IMO etwas mehr Klasse hilfreich. Der Missionar sollte seiner Zielgruppe schon das Wasser reichen können. Und die Zielgruppe ist ja auch eher dickfellig, was das angeht.

Ich bin total bei Dir, was einen sinnvollen bzw. sparsamen Umgang mit Ressourcen angeht, aber da fielen mir im Admin-Bereich ganz andere Baustellen ein. Da freue ich mich auf weitere Beiträge face-smile

Viele Grüße, commodity
Member: Nebellicht
Nebellicht Oct 12, 2023 at 08:21:13 (UTC)
Goto Top
Zitat von @commodity:

Schön, dass Dir das 2023 auffällt.
Danke.

Gab seither einiges von AVM... in den neuen Updates dazu.
Und die Welt hat sich schon "aufgeregt" über die geringen Einsparungen von einzelnen Watts.
Aber... wenn es jeder macht kommen einige Watts zusammen, die wiederum... ach...

Bitte, ich freue mich über Input... Gib uns Deine Ideen... in einem neuen Threat bekannt.
Lass uns Energiesparen auch hier im Admin Forum verfolgen. nbll
Mitglied: 7907292512
7907292512 Oct 12, 2023 updated at 08:36:01 (UTC)
Goto Top
Kennt man ja die Kandidaten, nach nem halben Watt feilschen, und dann ne 60 Zoll Glotze im Wohnzimmer oder für nen Kilometer mit dem SUV zum Brötchen holen fahren, jaaaaa das bringts 😂.
Member: Nebellicht
Nebellicht Oct 12, 2023 updated at 08:43:39 (UTC)
Goto Top
Zitat von @7907292512:

Kennt man ja die Kandidaten, nach nem halben Watt feilschen, und dann ne 60 Zoll Glotze im Wohnzimmer oder für nen Kilometer mit dem SUV zum Brötchen holen fahren, jaaaaa das bringts 😂.

An allen Stellschrauben ist zu drehen.