hoermi
Goto Top

Fehlercode 0x0000251D DNS-INFO-NO-RECORDS

back-to-topFehlercode


0x0000251D DNS_INFO_NO_RECORDS

Es war ein DNS-Problem / AD-Problem. Der Client (Win 10) hat den AD-Server (Win Server 2016) nicht mehr gefunden, auch mit manuellen DNS-Server-Einstellungen nicht.

back-to-topFehlerbild


Die Client-Maschine konnte zwar den AD-Server anpingen aber mit nslookup war keine Identifizierung des Servers möglich.
"ipconfig /flushdns" hat nichts gebracht. Danach war der Server immer noch nicht erkennbar.
Beim Versuch den Client aus AD-Domain zu nehmen, kamm folgende Fehlermeldung:

back-to-topFehlermeldung


"Beim Abfragen von DNS über den Ressourceneintrag der Dienstidentifizierung (SRV), der zur Suche eines Active Directory-Domänencontrollers (AD DC) für die Domäne "Domain.ch" verwendet wird, ist ein Fehler aufgetreten.
Fehler: "Bei der DNS-Abfrage wurden keine Einträge gefunden."
(Fehlercode 0x0000251D DNS_INFO_NO_RECORDS)
Es handelt sich um die Abfrage des Dienstidentifizierungseintrags für _ldap._tcp.dc._msdcs.Domain.ch.
"

back-to-topLösung


- Client raus aus der <DOMAIN.DE> Domain
(Einstellungen - System - Info - Diesen PC umbenennen (fortgeschritten)
- ändern - "Mitglied von" oArbeitsgruppe "XYZ" - OK & Reboot -> Ist dann nur noch Workgroup member!
- Client auf dem Server aus der AD-DB löschen
(Server-Manager - Tools - Active Directory Users and Computers - Name - <Computername>)
gelöscht und
- Client wieder reingenommen in die Domain & Reboot
- und schon hats wieder funktioniert mit nslookup und sonstigen Verbindungen Client - Server.

Content-Key: 6348191042

Url: https://administrator.de/contentid/6348191042

Printed on: June 24, 2024 at 15:06 o'clock