kraemer
Goto Top

Minister wollen offenbar Ausweispflicht für .de-Domain

Zitat von Golem.de:

Die zuständigen Verbraucherschutzminister fordern einem Medienbericht zufolge offenbar eine Ausweispflicht für .de-Domains. Das soll Betrugsfälle mit gefälschten Webshops eindämmen.

Wie gut, das es verboten ist, für Fakeshops andere Domains wie .de zu benutzen...

Content-Key: 455449

Url: https://administrator.de/contentid/455449

Printed on: July 16, 2024 at 20:07 o'clock

Member: Spirit-of-Eli
Spirit-of-Eli May 24, 2019 at 08:19:17 (UTC)
Goto Top
Welches IT Thema wurde über haupt mal richtig verstanden..
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer May 24, 2019 at 09:21:45 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Kraemer:

Wie gut, das es verboten ist, für Fakeshops andere Domains wie .de zu benutzen...

Und daß es ganauso verboten ist, falsche Ausweise zu benutzen.

lks

PS: Was machen eigentlich dann die ganzen Firmen? Müssen die dann ihre Domains an Strohmänninnen übertragen?
Member: keine-ahnung
keine-ahnung May 24, 2019 at 11:36:34 (UTC)
Goto Top
Moin,

Wie gut, das es verboten ist, für Fakeshops andere Domains wie .de zu benutzen...

ist für mich schon eines unter einigen Kriterien, die Seriosität eines shops einzuschätzen - halte ich für o.k.

LG, Thomas
Member: Kraemer
Kraemer May 24, 2019 at 11:48:08 (UTC)
Goto Top
Moin Thomas,
Zitat von @keine-ahnung:
ist für mich schon eines unter einigen Kriterien, die Seriosität eines shops einzuschätzen - halte ich für o.k.
die TLD hat zwar überhaupt keine Aussagekraft über die Seriosität eines Shops - aber nun gut - warum nicht.

Aber: Selbst wenn es vorgeschrieben wäre, dass man eine DE-Domain nur noch nach persönlichem erscheinen, in Begleitung mindestens eines Elternteiles und zweier Zeugen sowie der Hinterlegung einer Sicherheitsleistung von 1Mio€ registrieren kann, wird es deswegen nicht einen einzigen Fakeshop weniger geben.

Gruß
Member: ArnoNymous
ArnoNymous May 24, 2019 at 12:16:49 (UTC)
Goto Top
Moin,

passt doch zur Klarnamenspficht. Wenn schon, dann bitte richtig :D
Wer kennt es nicht, das Deutschneulandnet ;)

Gruß
Member: Deepsys
Deepsys May 24, 2019 at 12:52:46 (UTC)
Goto Top
Hmm, ich lese gerade von Andreas Eschbach "NSA - Nationales Sicherheits-Amt".
Da geht es darum was wäre wenn die ###s damals Komputer (ja mit K), Mobile Telefone, das Deutschland Forum und das Weltnetz gehabt hätten.

Und gerade diese Ideen (Klarname, Ausweispflicht) kommen da so in der Art auch vor, hat das Buch gerade auch unsere Politiker erreicht?
Dann sollten die mal weiterlesen ..... Auch die Idee der Bargeldabschaffung kommt dort vor .....

https://www.luebbe.de/bastei-luebbe/buecher/sonstige-belletristik/nsa-na ...
Member: GrueneSosseMitSpeck
GrueneSosseMitSpeck May 24, 2019 at 13:27:52 (UTC)
Goto Top
ist ja schön, daß JETZT schon mal einer auf die Idee mit der Ausweispflicht für DE Domains gekommen ist so nach dem Motto "Hurra ich habe einen Geistesblitz gehabt". Und zwar einen in Glühwürmchengröße. Dafür kriegt der bestimmt noch mal den Nobelpreis.
Member: Dilbert-MD
Dilbert-MD May 27, 2019 at 08:51:46 (UTC)
Goto Top
... dann lass ich von OPA die nächste Domain registrieren und lagere sie erst mal ein...

Wer bei der Nutzung einer Domain mit "drinne hängt" klärt doch schon die Abfrage des Zahlungsweges der Nutzungsgebühren - oder welcher Hoster nimmt noch Briefumschläge mit Balgeld entgegen?

Und was nutzt das, wenn Jeff B., der ja keinen 'Personalausweis' hat, über amdingda.DE den Verkäufern die Möglichkeit gibt, weiterhin Waren anzubieten ?

Gruß
Member: kaiand1
kaiand1 Jun 01, 2019 at 12:17:31 (UTC)
Goto Top
Briefumschläge weniger aber immer mehr Hoster nehmen auch PSC Karten als Zahlung an....
Und da gibt es noch die "Billig" Hoster wo ich selbst wegen nen Promo Angebot zum Spielen genommen habe...
Die haben ihre Webverwaltung erneuert und nun Fehlt dort von mir die komplette Adresse mit Nachnamen irgendwie... xD