Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 10 Heimnetzgruppe abgeschaft. Ein Script für einfache Netzwerk - Freigabe im Heimnetzwerk

Mitglied: treehe

treehe (Level 1) - Jetzt verbinden

19.05.2018, aktualisiert 26.05.2018, 3669 Aufrufe, 3 Kommentare, 1 Danke

Anleitung für eine einfache Netzwerkfreigabe unter Windows 10

Wie weiter hab mal ein kleines CMD - Script gebastelt.
Womit sich eine Netzwerkaccount ohne grosse Kenntnisse anlegen lässt ;o)
Damit er nicht im Windowslogin erscheint gibts noch ein kleiner Registry-Eintrag.
Der Eintrag net localgroup %groupe% %accountname% /add oder /delete habe ich ausgelassen,
da er mir für die Netzwerkgruppe nicht nötig scheint.

Einfach Script in die MakeLogin.cmd kopieren
oder -> hier runterladen <- .
Script mit Administratorrechten starten.

Benutzerkonten für \\xxxxxxx abschreiben ... Benutzername und Passwort aufschreiben!

Auf dem Hostrechner

Dateifreigabe erweitert den Ordner mit der rechten Taste anklicken
Zugriff gewähren auf -> Bestimmte Personen -> Benutzername eingeben [Hinzufügen]
und unter Berechtigungsebene Lesen/Schreiben [Freigabe] drücken.
Rechner mal Neustarten.

Auf dem Gastrechner
Unter Netzwerk nach abgeschriebenen Benutzerkonto suchen
Danach aufgeschriebener Benutzername und Passwort eintragen häckchen [x] setzen [OK] ;o)



01.
@echo off
02.
net session >nul 2>&1
03.
if %errorLevel% == 0 goto menu
04.
echo.
05.
echo. Bitte Programm mit Adminrechten starten!
06.
echo.
07.
goto end
08.

09.
:menu
10.
net user
11.
reg query "HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\SpecialAccounts\UserList"
12.
echo.
13.
echo Auswahl 
14.
echo.
15.
echo. [1] = Windows Benutzer Login erstellen..
16.
echo. [2] = Windows Benutzer Login loeschen..
17.
echo. [3] = Arbeitsstationsdomaine aendern..
18.
echo.
19.
echo. [0] = Programm beenden..
20.
echo.
21.
set /p menu_number= Zahl eingeben: 
22.
if "%menu_number%"=="0" ( goto end ) 
23.
if "%menu_number%"=="1" ( goto add ) 
24.
if "%menu_number%"=="2" ( goto delete )
25.
if "%menu_number%"=="3" ( goto workstation ) 
26.

27.
goto menu
28.

29.
:add
30.
cls
31.
echo.
32.
echo Windows Benutzer Login erstellen:
33.
echo Abbruch mit [0] ...
34.
echo.
35.
net user
36.
reg query "HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\SpecialAccounts\UserList"
37.
set user=
38.
set password=
39.

40.
echo.
41.
echo. Bitte Benutzername als ein Wort ohne Leerzeichen eingeben
42.
set /p user=Benutzername:
43.
if "%user%"=="0" ( 
44.
cls
45.
goto menu ) 
46.
set check=0
47.
if "%user%" EQU ""   set check=Fehler!!! Nichts eingetragen! 
48.
if not "%user%" == "%user: =_%" set check=Fehler!!! Keine Leerschlaege!
49.
set keys=%user%..
50.
if "%keys:~2,2%" == "%keys:~2,3%" set check=Fehler!!! Minimal 3 Zeichen! %user%
51.
if not "%check%" == "0" (
52.
cls
53.
echo.
54.
echo %check% 
55.
echo.
56.
goto menu )
57.

58.
echo.
59.
echo. Bitte Passwort als ein Wort ohne Leerzeichen eingeben
60.
set /p password=Passwort:
61.
if "%password%"=="0" ( 
62.
cls
63.
goto menu ) 
64.
set check=0
65.
if "%password%" EQU ""   set check=Fehler!!! Nichts eingetragen! 
66.
if not "%password%" == "%password: =_%" set check=Fehler!!! Keine Leerschlaege!
67.
set keys=%password%..
68.
if "%keys:~2,2%" == "%keys:~2,3%" set check=Fehler!!! Minimal 3 Zeichen! %password%
69.
if not "%check%" == "0" (
70.
cls
71.
echo.
72.
echo %check% 
73.
echo.
74.
goto menu )
75.

76.
:eintrag
77.
echo.
78.
echo Folgendermassen ausfuehren?
79.
echo.
80.
echo. net user %user% %password% /add
81.
echo. reg add "HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\SpecialAccounts\UserList" /v %user% /t REG_DWORD /d 0
82.
echo.
83.
echo. [1] = Ja
84.
echo. [2] = Nein
85.
echo. [3] = Ohne Registry-Eintrag
86.
echo. [4] = Nur Registry-Eintag
87.
echo.
88.
echo. [0] = Zurueck zur Auswahl...
89.
echo.
90.
set /p add_number= Zahl eingeben:  
91.
cls
92.

93.
if "%add_number%"=="0" ( goto menu ) 
94.

95.
if "%add_number%"=="1" (
96.
echo.
97.
echo. net user %user% %password% /add
98.
net user %user% %password% /add
99.
echo. reg add "HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\SpecialAccounts\UserList" /v %user% /t REG_DWORD /d 0
100.
reg add "HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\SpecialAccounts\UserList" /v %user% /t REG_DWORD /d 0
101.
echo.
102.
goto menu
103.
 ) 
104.

105.
if "%add_number%"=="2" ( goto add )
106.

107.
if "%add_number%"=="3" (
108.
echo.
109.
echo. net user %user% %password% /add
110.
net user %user% %password% /add
111.
echo.
112.
goto menu
113.
 ) 
114.
 
115.
if "%add_number%"=="4" (
116.
echo.
117.
echo. reg add "HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\SpecialAccounts\UserList" /v %user% /t REG_DWORD /d 0
118.
reg add "HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\SpecialAccounts\UserList" /v %user% /t REG_DWORD /d 0
119.
echo.
120.
goto menu
121.
 ) 
122.
goto eintrag
123.

124.
:delete
125.
cls
126.
echo.
127.
echo Windows Benutzer Login loeschen:
128.
net user
129.
reg query "HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\SpecialAccounts\UserList"
130.
set user=
131.
echo.
132.
echo. Bitte Benutzername als ein Wort ohne Leerzeichen eingeben
133.
set /p user=Benutzername:
134.
if "%user%"=="0" ( 
135.
cls
136.
goto menu ) 
137.
set check=0
138.
if "%user%" EQU ""   set check=Fehler!!! Nichts eingetragen! 
139.
if not "%user%" == "%user: =_%" set check=Fehler!!! Keine Leerschlaege!
140.
set keys=%user%..
141.
if "%keys:~2,2%" == "%keys:~2,3%" set check=Fehler!!! Minimal 3 Zeichen! %user%
142.
if not "%check%" == "0" (
143.
cls
144.
echo.
145.
echo %check% 
146.
echo.
147.
goto menu )
148.

149.
:loeschen
150.
echo.
151.
echo Folgendermassen ausfuehren?
152.
echo.
153.
echo. net user %user% /delete
154.
echo. reg delete "HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\SpecialAccounts\UserList" /v %user%
155.
echo.
156.
echo. [1] = Ja
157.
echo. [2] = Nein
158.
echo. [3] = Nur Registry-Eintrag loeschen
159.
echo.
160.
echo. [0] = Zurueck zur Auswahl...
161.
echo.
162.
set /p delete_number= Zahl eingeben:  
163.
cls
164.

165.
if "%delete_number%"=="0" ( goto menu ) 
166.

167.
if "%delete_number%"=="1" (
168.
echo. net user %user% /delete
169.
net user %user% /delete
170.
echo. reg delete "HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\SpecialAccounts\UserList" /v %user%
171.
reg delete "HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\SpecialAccounts\UserList" /v %user%
172.
echo.
173.
goto menu
174.
 ) 
175.

176.
 if "%delete_number%"=="2" ( goto delete )
177.

178.
:: created by treehe on may 20, 2018
179.

180.
if "%delete_number%"=="3" (
181.
echo. reg delete "HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\SpecialAccounts\UserList" /v %user%
182.
reg delete "HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\SpecialAccounts\UserList" /v %user%
183.
echo.
184.
goto menu
185.
 ) 
186.
goto loeschen
187.

188.
:workstation
189.
cls
190.
net config workstation
191.
echo. -------------------------------------------------------------------------------
192.
echo.
193.
echo. Im Normalfall heisst die Arbeitsstationsdomaene WORKGROUP
194.
echo.
195.
echo. Diese sollte im Netzwerkverbund auf allen PC's gleich sein.
196.
echo. Sollte dies nicht der Fall sein die [1] druecken und unter 
197.
echo. Systemeigenschaften auf [Aendern] klicken Arbeitsgruppe: 
198.
echo. eintragen und mit [OK] bestätigen, sowie den Computer neustarten. 
199.
echo.
200.
echo. [1] = sysdm.cpl Aufrufen
201.
echo.
202.
echo. [0] oder beliebige anderer Taste zurueck zur Auswahl...
203.
echo.
204.
set /p delete_number= Zahl eingeben:  
205.
cls
206.

207.
if "%delete_number%"=="1" ( 
208.
call sysdm.cpl
209.
goto workstation )
210.

211.
goto menu
212.

213.
:end
214.
echo.
215.
echo Programm endet in 5 Sekunden ...
216.
ping localhost -n 5 >nul
Sollte dir das cmd-Script geholfen haben, schenke mir ein Herz. Danke!
Mitglied: BassFishFox
20.05.2018 um 01:35 Uhr
Hallo,

Lies nochmal ganz aufmerksam die Ueberschrift und setze bitte den Code der Batch in einen Codeblock. Im Editor das Symbol ueber der Kamera.

Danke.

BFF
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
20.05.2018, aktualisiert 22.05.2018
Zitat von treehe:

Einfach Script in die MakeLogin.cmd kopieren
oder -> hier runterladen <- .
Script mit Administratorrechten starten.

Ich rate dringend davon ab, sich einfach was vom Internet herunterzuladen und dann mit Adminrechten zu starten, ohne den Code verstanden zu haben.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: treehe
20.05.2018, aktualisiert 22.05.2018
@Lochkartenstanzer

Es steht jedem frei, die heruntergeladene MakeLogin.cmd mit CRC32 [ D66CE948 ],
vor dem Ausführen mit Administratorrechten zu überprüfen.
Sie entspricht 1 zu 1 der Code-Zeilen auf der Seite.

Ich habe keinerlei Interesse, dass jemand mit meinem Script zu schaden kommt.
Kontrollier das Script auf mutwillige Zerstörungswut, ich lasse mich gerne eines anderen belehren.

Und Ja, man kann sein eigenes Login verstecken und seine Account löschen. Davor kann ich den Nutzer nicht abhalten.

treehe
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Windows 10 Wartung
Erfahrungsbericht von 1Werner1Windows 1013 Kommentare

Moin, wenn man zum Autohändler geht und möchte man mehr Geld für ein Auto ausgeben, bekommt man ja mehr ...

Windows 10
Windows 10 Tricks
Tipp von 1Werner1Windows 1019 Kommentare

Moin, Ich habe noch so einige Tipps zusammengestellt. Windows Treiber Update Installation abstellen. mit dem neuen Windows werden automatisch ...

Windows 10
Windows 10 Aktivierungsfrust
Tipp von DerWoWussteWindows 1029 Kommentare

Kaum zu glauben: Da beschreibt jemand (AndrewH.), dass er ganz regulär ein Update auf 10 gemacht hat (von einem ...

Windows 10
Windows 10 Aktivierung
Erfahrungsbericht von LochkartenstanzerWindows 105 Kommentare

Moin, Habe mal mit der Windows-10 Aktivierung zwei Tests gemacht: Windows 7 Pro auf Windows 10 Pro upgegraded Funktionierte ...

Neue Wissensbeiträge
Firewall
PfSense 2.5.0 benötigt doch kein AES-NI
Tipp von ChriBo vor 5 StundenFirewall

Hallo, Wie sich einige hier erinnern werden hat Jim Thompson in diesem Aritkel beschrieben, daß ab Version 2.5.0 ein ...

Internet
Copyright-Reform: Upload-Filter
Information von Frank vor 1 TagInternet

Hallo, viele Menschen reden aktuell von Upload-Filtern. Sie reden darüber, als wären es eine Selbstverständlichkeit, das Upload-Filter den Seitenbetreibern ...

Google Android

Blokada: Tracking und Werbung unter Android unterbinden

Information von AnkhMorpork vor 1 TagGoogle Android1 Kommentar

In Ergänzung zu meinem vorherigen Beitrag: Blokada efficiently blocks ads, tracking and malware. It saves your data plan, makes ...

Google Android
Facebooks unsichtbare Datensammlung
Information von AnkhMorpork vor 1 TagGoogle Android2 Kommentare

Rund 30 Prozent aller Apps im Play-Store nehmen Kontakt zu Facebook auf, sobald man sie startet. So erfährt der ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Userverwaltung
LogIn Versuche beschränken auf EINEN Versuch
gelöst Frage von GarroshLinux Userverwaltung21 Kommentare

Folgendes Problem Ich habe einen dezidierten Server beim Hoster gemietet, installiert ist Ubuntu 18.04.2 LTS‬ und als Webinterface Plesk. ...

DSL, VDSL
Neuer Glasfaser Anschluss - IPv4-Adressraum
Frage von norre2000DSL, VDSL12 Kommentare

Hallo Zusammen, ich werde meinen Glasfaser Anschluss wechseln und bin beim Ausfüllen des Antrags auf Fragen gestoßen bei denen ...

Internet
Aktuell HP-Support-Seite kaputt?
gelöst Frage von LochkartenstanzerInternet12 Kommentare

Hallo Kollegen, Weiß einer von euch, seit wann die HP-Support-Seite kaputt ist? ) Wollte heute morgen Druckertreiber runterladen und ...

Ubuntu
Exchange Alternative auf Ubuntu
Frage von TELLOUbuntu11 Kommentare

Hi NG, wir müssen für unsere Kleine Firma (5 User) das Email / Kalendersystem neu einrichten. Ich könnte jetzt ...