Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

WLAN Router mit Richtfunk

Mitglied: Tratos
Hi,

Ich habe auf dem Land die Möglichkeit via Richtfunkt (WLAN Karte) ins Internet zu gehen.

Jetzt wüsste ich gerne ob es einen Router gibt der das WLAN Signal aufnemen kann und dann über das Normale Netzwerk (LAN/RJ45) an weitere PCs ausgeben kann.
Damit diese auch Internet zugang haben.

Oder muss ich dazu einen Server aufstellen der die WLAN Karte eingebaut hat und dann auf ein Switch oder Router gehen ?

Danke schonmal im voraus.

Content-Key: 3700

Url: https://administrator.de/contentid/3700

Ausgedruckt am: 27.11.2021 um 10:11 Uhr

Mitglied: linkit
linkit 04.11.2004 um 21:01:34 Uhr
Goto Top
Normalerweise stellt der Provider so ein Gerät zur Verfügung. Zum Kauf mag es sowas geben, ist mir aber nicht bekannt.
Im Prinzip reicht aber auch ein alter Rechner mit beispielsweies IPcop als Diskettenversion als Firewall und Router oder im Zweifelsfall auch eine W2k oder XP Workstation.
Hier muß nicht unbedingt ein ServerBetriebsystem verwendet werden
Mitglied: Samtpfote
Samtpfote 04.11.2004 um 22:17:17 Uhr
Goto Top
Geht zB mit Windows XP und der Internetverbindungsfreigabe auf dem Computer, auf dem Du die WLAN Verbindung herstellst. Dieser braucht eine Netzwerkkarte, die mit dem Switch verbunden ist, auf dem auch die anderen Clients hängen.
Hope this helps
A.
Mitglied: mzluzifer
mzluzifer 18.05.2006 um 18:43:52 Uhr
Goto Top
Hallo, im Prinzip hab ich die selbe Frage nur ist hier noch nicht die passende Antwort darauf gefallen.

Es ist glaub ich ja so, das der Anbieter per Richtfunk die Internetverbindung immer zur Verfügung stellt, das heißt ja für mich, das wahrscheinlich eine feste IP-Addresse vergeben ist.

Jetzt ist meine Frage, ob es eine Hardwaremäßige Lösung gibt, diese Internetverbindung mit W-Lan zu verteilen, ohne das ein PC dazu im Betrieb sein muss.
Soweit ich weiß wird der Richtfunk Empfänger mit Power over Ethernet versorgt.

So stelle ich mir den Aufbau vor:

Richtfunkempfänger ---->W-Lan Router
|
----> PC
|
----> PC
|
----> Laptop
|
----> Laptop
|
----> Laptop

Ich hoffe ihr könnt mir Antworten geben, vielleicht sogar noch passende Geräte dazu.

Vielen Dank!

mfg
MZluzifer
Heiß diskutierte Beiträge
question
Installationsproblem Office 2021 - alle Links öffnen Edge! gelöst SarekHLVor 1 TagFrageMicrosoft Office14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe gerade Office 2021 auf einem Notebook installiert und habe ein seltsames Phänomen! Die Verknüpfungen zu den Office-Programmen führen allesamt zu Edge! ...

question
VPN Tunnel inkonsistent? gelöst NespressoVor 1 TagFrageNetzwerkprotokolle4 Kommentare

Hallo zusammen, das Thema VPN ist bei mir recht neu, doch habe ich es hinbekommen den Windows Server 2016 eigenen VPN dienst zu konfigurieren und ...

question
WSUS Problem mit Office + ExplorerfrenchfriesguyVor 1 TagFrageWindows Update7 Kommentare

Hallo zusammen ich/wir haben folgendes Problem mit einem Teil unseres Windows-Clients (W10E, 20H2) in Verbindung mit den Windows Updates. Die Updates werden über einen WSUS-Server ...

question
Eigener Server für Groupware und Nextcloudjonny-flashVor 1 TagFrageE-Mail5 Kommentare

Hallo zusammen, ich darf für ein kleines Startup temporär die Administration übernehmen, und habe bevor es los geht ein paar Fragen, die ich hier gern ...

question
VPN- 2 Sicherheitsfunktionen gelöst TekamolosVor 1 TagFrageVerschlüsselung & Zertifikate3 Kommentare

Hallo Jungs, beim Lernen habe ich diese Frage bekommen, da es im Internet sehr viel über VPN und viel Text und Protokolle gibt, war ich ...

question
Mobilfunk-Internet ins Heimnetzwerk integrieren? gelöst AvarianVor 16 StundenFrageNetzwerkmanagement6 Kommentare

Hallo, Ich bin neu hier. Wir sind vorletztes Jahr umgezogen. Die Gelegenheit habe ich damals direkt genutzt, um künftig auf wackelige WLAN-Lösungen (Repeater, Mesh-Repeater, Powerlines ...

question
Über das Notebook per Simkarte von unterwegs aus ins Internet?isarc01Vor 23 StundenFrage5G, 4G, LTE, UMTS, EDGE & GPRS8 Kommentare

Hallo, folgende Frage: Wenn ich über mein Notebook über eine angemeldete SIM Karte mit einer Datenflatrate ins Internet gehen möchte, benötige ich hier einen bestimmten ...

question
Maximale Empfänger bei Office365 gelöst mmpmmpVor 1 TagFrageMicrosoft Office11 Kommentare

Hallo, ich verwende nun Office365 (Exchange Online) für Emails und würde gerne die Weihnachtsgrüße per Mail versenden. Wo liegen die Beschränkungen der maximalen Empfänger? ...