Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Win2000 Registry (gpedit)

Mitglied: MonaLisa

Bildschirmschoner-Menü in Desktopeigenschaften gesperrt

Hallo,

wir haben im Zuge der "Schutzmaßnahmen" an Userrechnern bestimmte Gruppenrichtlinien gesperrt. Dabei wurde auch die Einstellung für den Bildschirmschoner deaktiviert, damit der User den Bildschirmschoner nicht verstellen kann.
Im Menü Desktopeigenschaften - Bildschirmschoner sind jetzt alle Felder grau hinterlegt.
Nun muß der User aber doch Einstellungen am Schoner vornehmen und keiner weiß mehr, was wir in der Registry gelöscht haben könnten....
Wir bekommen das Menü einfach nicht mehr aktiviert.
Vielleicht hat noch jemand einen Tipp, wo das sein könnte...

Gruß
Mona

Content-Key: 5416

Url: https://administrator.de/contentid/5416

Ausgedruckt am: 28.07.2021 um 00:07 Uhr

Mitglied: 7217
7217 07.01.2005 um 14:08:06 Uhr
Goto Top
Schau doch einfach mal mit gpedit.msc nach, ob du dort irgendwo die Stelle findest, wo du das abstellen kannst :-) face-smile Dann brauchst es da nur wieder einzuschalten.

Gruß, Mupfel
Mitglied: MonaLisa
MonaLisa 10.01.2005 um 08:50:41 Uhr
Goto Top
Danke, aber, so wie es aussieht, hat ein "schlauer" Mensch diesen Befehl komplett aus der gpedit gelöscht.....
Mitglied: meinereiner
meinereiner 10.01.2005 um 11:56:53 Uhr
Goto Top
schau mal ob es den Eintrag gibt und lösch in dann ggf.


[HKEY CURRENT USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System]
"NoDispScrSavPage"=dword:00000001
Mitglied: MonaLisa
MonaLisa 10.01.2005 um 12:05:25 Uhr
Goto Top
... kein solcher Eintrag vorhanden.... Leider...
Mitglied: meinereiner
meinereiner 10.01.2005 um 12:19:22 Uhr
Goto Top
ist die Richtlinie im System denn noch aktiv. Sprich bekommen auch neue User den Bildschirmschoner deaktiviert?
Wenn nicht, dann sicher doch das Profil und lösch es dann.

Oder trag den Bildschirmschoner in der Registry selbst ein.
Mitglied: MonaLisa
MonaLisa 10.01.2005 um 12:30:18 Uhr
Goto Top
... ich habe den Bildschirmschoner in die Registry eingetragen... leider ohne Erfolg... läßt sich nicht ändern..
Liegt definitiv nicht an den Registry-Einträgen sondern in den Gruppenrichtlinien...
Mitglied: veltenm
veltenm 14.10.2005 um 08:09:34 Uhr
Goto Top

Oder trag den Bildschirmschoner in der
Registry selbst ein.

Wo in der Registry kann ich denn die Bildschirmschoner-Optionen ändern?
Mitglied: cim
cim 07.07.2006 um 11:37:38 Uhr
Goto Top
Hallo,
sicherlich ist das Problem für Euch nicht mehr aktuell. Ich schreibe nur meine - vielleicht richtige - Lösung für alle anderen, die erneut danach suchen.
Folgende Einträge müssen in der Registry gelöscht werden:

[HKEY_CURRENT_USER\software\Policies\Microsoft\Windows\Control Panel\Desktop]
"ScreenSaveActive"=...
"ScreenSaverIsSecure"=...
"ScreenSaveTimeOut"=...

Schönen Tag noch!
Mitglied: MonaLisa
MonaLisa 07.07.2006 um 12:36:17 Uhr
Goto Top
Leider besteht dieses Problem immer noch... aber...

Diese Einträge LÖSCHEN?! Das sind doch die einzigen, wo ich noch die Länge des Bildschirmschoners beeinflussen kann!

Bin da aber sehr skeptisch, ob mit dem Löschen die Einstellungen wieder da sind...
grübel...
Mitglied: MonaLisa
MonaLisa 07.07.2006 um 12:51:48 Uhr
Goto Top
brüll.... ich glaub das nicht... war jetzt mal ganz mutig und habe die Einträge gelöscht....
Es geht...... es geht wieder!! Ich fasse es nicht, daß es so einfach ist.... und unser Admin hat´s nicht gefunden.....

100.000 Dank......

Gruß
Mona
Mitglied: cim
cim 07.07.2006 um 12:55:59 Uhr
Goto Top
Ja, eigentlich hast schon recht,
aber bei meinen Rechnern waren diese Einträge nicht drin und die User können locker-leicht die Einstellungen ändern.
Also: diese Einträge sind nur für das Beschränken der Einstellungen und nicht für die Freigabe.

(Inzwischen will ich diese Sperrungen wegen Datenschutz bei diversen Rechnern einrichten.)

Info dazu habe ich von http://www.windowspage.de/frame.php?http://www.windowspage.de/gemeinsam ...
Heiß diskutierte Beiträge
question
Zentrale Lösung für Antivirus, Patchmanagement, Monitoring in einem?Andre82msVor 1 TagFrageSicherheits-Tools24 Kommentare

Hallo Zusammen, ich suche schon seit längerem eine gute Lösung, welche ein gut funktionierendes Patchmanagement, Anti-Virenscanner mit EDR sowie ein Monitoring in einem Dashboard beinhaltet ...

question
Signatur-Programm gesuchtArchanVor 1 TagFrageOutlook & Mail20 Kommentare

Hi zusammen, vorab als Info: Wir haben eine Mischung aus Office365 und 2016, sowie einen Exchange 2016 Server. Ich bin nun auf der Suche nach ...

question
Mitarbeiter ab gewisser Uhrzeit am arbeiten hindern gelöst passy951Vor 16 StundenFrageWindows Netzwerk19 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich wurde gestern von unseren Betriebsrat gefragt ob es möglich ist ab z.B. 20 Uhr die Mitarbeiter daran zu hindern zu arbeiten. ...

question
Mikrotik vs. Unify - Warum mögt Ihr Unify nicht? gelöst tagol.deVor 1 TagFragePeripheriegeräte10 Kommentare

Hallo immer wieder lese ich, das hier auf Administrator.de Mikrotik bevorzugt wird. Aktuell habe ich zuhause 2 AP von Unify + Controller auf einem Rasberry ...

question
Wie lange kann ein PC in der Domain ohne Kontakt zur Domain betrieben werden?DaxAtDS9Vor 16 StundenFrageNetzwerkmanagement16 Kommentare

Hallo, bis vor einer Woche habe ich einen SBS2011 Server inkl. AD etc. in Betrieb gehabt. Nun habe ich ihn abgeschaltet und nutze einer der ...

question
Domänencontroller von Windows Server 2016 auf Windows Server 2019 migrierenEstefaniaVor 9 StundenFrageWindows Server24 Kommentare

Hi. Kann mir ein Admin bei folgendem Problem weiterhelfen !? Wir haben insgesamt 5 Domänencontroller, die auf einem Windows Server 2016 laufen. Nun ist es ...

question
Home-Office Laptop kann DNS nicht auflösenLubosNovyVor 1 TagFrageWindows Netzwerk15 Kommentare

Hallo zusammen, Situation: Manche Kolleginnen arbeiten im Home-Office und sind über Sophos SSL Client verbunden. Die Notebooks sind von mir vorbereitet, in die Domänen aufgenommen ...

report
Positive Erfahrung mit VodafoneitebobVor 1 TagErfahrungsberichtFlatrates3 Kommentare

Hallo zusammen, vieles, was ich im Beitrag Erfahrungsbericht Vodafone - Die endlose Vertragsänderung und in Kommentaren lese, deckt sich mit meinen persönlichen Erfahrungen mit Vodafone. ...