1:1 Backup - muss Festplattentyp berücksichtigt werden?

(Level 1)

03.08.2006, aktualisiert 04.08.2006, 3775 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo, habe eine Frage zum 1:1 Backup.

Und zwar - wenn ich ne komplette Platte 1:1 sichere (beispielsweise mit Norton Ghost oder ähnlichem) und dann das Backup auf ne neue Festplatte (eines anderen Typs, andere Firma...) zurückspiele, bootet der Rechner nicht mehr (obwohl ja Betriebssystem, Einstellung etc. eigentlich mitgesichert sein müssten?). Deshalb meine Frage: Muss man in einem solchen Fall eine neue Festplatte GENAU DESSELBEN Typs verwenden?
Mitglied: Torsten72
03.08.2006 um 19:02 Uhr
hi,

nein, es ist egal, was du für eine platte verwendest... das image sollte draufpassen, ggf musst du es beim zurückspielen in der größe ändern...

guck mal, on die platte aktiviert ist, vielleicht ist dort der fehler


gruß t
Bitte warten ..
Mitglied: jarra
03.08.2006 um 23:14 Uhr
Hi!

Ich habe beim Klonen bzw. beim Umzug eines Rechner verschieden Probleme festgestellt.
Dein Problem kann vom Betriebssystem abhängig sein! Wenn du z.B. ein W2K3 hast und die Hardware nicht die selbe ist, bootet das System gar nicht! Bei einem W2K musst du zuerst den "Impfpacht" der Ct einspielen und das System einmal booten lassen.

Ein anderes Problem kann sein, dass du die Bootsektoren nicht mit gesichert hast und deshalb das OS nicht gefunden wird.

Ich würde allerdings vorerst einmal eine Reparaturinstallation (Windows Setup) durchführen

cu / jarra
Bitte warten ..
Mitglied: jarra
04.08.2006 um 09:51 Uhr
Mit ghost glaube ich, dass du recht hast!

Den Patch gibts irgendwo bei heise.
Ich hab Ihn schon lange nicht mehr gebraucht da ich alles in eine VMware umziehe, wenn eine Hardware zu alt geworden ist.


Aber schau einfach mal bei google oder heise.
Sollte ich den Patch noch wo ausgraben, schick ich dir einen Link dazu!

cu / jarra
Bitte warten ..
Mitglied: wienermelange
04.08.2006 um 10:12 Uhr
bei einer festplatte genau des selben typs wird es sicherlich funktionieren. deshalb könnte es evtl. schon was damit zu tun haben.

vielleicht hebst du dir das image trotzdem gut auf um es zurückzuspielen nach dem du sysprep darauf ausgeführt hast und wiederum ein image erstellst was du auf der anderen platte einspielst.

dann macht er beim ersten start wieder eine hardwareprüfung und ein paar kleinere sachen musst du aber noch machen wie z.b. seriennummer eingeben, netzwerk konfigurieren... dabei wird auch eine neue sid erstellt. ansonsten sollten alle vorherigen einstellung bleiben

mfg
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Kaufberatung (10G) Switche für Unternehmensnetzwerk
ipzipzapFrageSwitche und Hubs29 Kommentare

Moin, unsere Firma zieht um und am neu renovierten Standort muss/soll alles neu. Auf drei Etagen stehen Racks, in ...

Drucker und Scanner
Vorlage Endlospapier Nadeldrucker
Hanspeter82FrageDrucker und Scanner17 Kommentare

Hallo, hab die Aufagbe bekommen, eine Vorlage zuerstellen bzgl. Druck auf Endlos Papier über einen Nadeldrucker. Habe allerdings kein ...

Exchange Server
Primäre Mailadresse auf Kleinbuchstaben anpassen
JoergDdorfFrageExchange Server16 Kommentare

Hallo Alle, wir betreiben ein Exchange Hybrid (2016/365). Ich stehe vor dem Problem, dass ich die bestehenden primären Mailadresse ...

Windows Userverwaltung
Active Directory Gruppen auslesen
gelöst MMaiwaldFrageWindows Userverwaltung12 Kommentare

Guten Abend, ich habe mir das Codeschnipsel geschnappt und möchte dieses noch erweitern. Dazu möchte ich noch die Beschreibung ...

LAN, WAN, Wireless
2 Lan Dosen (Unterputz) miteinander Verbinden
gelöst RickHHFrageLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Moin zusammen, ich würde mir gerne auf dem Dachboden 2 Landosen in einen Raum Bauen. Ein Netzwerkkabel geht hoch, ...

Microsoft
Gespeichertes Eventlog per Powershell durchsuchen
DerWoWussteFrageMicrosoft11 Kommentare

Werte Kollegen! Ich archiviere die Securitylogs des Domänencontrollers jeden Tag. Wenn ich nun etwas im Log von z.B. vorgestern ...

Ähnliche Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
Wildcard SSL 1 u 1
opc123FrageVerschlüsselung & Zertifikate3 Kommentare

Hallo, wird haben ein gutes Angebot für ein Wildcard vorliegen. Was mich jetzt allerdings bei 1 u 1 stört, ...

Flatrates

Geschwindikeitsprobleme zwischen 1 und 1 - Vodafone Heimnetz

muenchhausenFrageFlatrates15 Kommentare

Moin erstmal, Vorweg mein Setup 1. Wohnsitz Vodafone 400K Leitung (kommt sogar komplett an, auch um 18 Uhr) 2. ...

Router & Routing

Verständnisfrage zu 1:1-NAT zwischen zwei Subnetzen

westberlinerFrageRouter & Routing13 Kommentare

Hallo, ich habe die Tage schon ein wenig zu dem Thema gelesen, aber ich verstehe es nicht ganz: Ich ...

Router & Routing

Mikrotik 1 WAN und 1 SSTP Client DNAT

EvilMoeFrageRouter & Routing

Guten Morgen zusammen! Ich habe da mal eine kleine Verständissfrage. Mein ether0 Port ist mein "normaler" WAN Port. Ich ...

Backup

Raid 1 Degraded

gelöst SkrypzFrageBackup4 Kommentare

Hallo liebe Community, kämpfe hier gerade mit einem Areca Raid Controller an den 8 Platten angeschlossen sind. 2 Volumen ...

Netzwerkmanagement

2 Internetleitungen 1 Netzwerk und 1 DHCP Server

gelöst BenStormFrageNetzwerkmanagement12 Kommentare

Hallo, kurz zu mir mein Name ist Ben aktuell mache ich eine Umschulung zum FISI (Fachinformatiker-Systemintegration). Für meine Umschulung ...

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT