1:1 Backup - muss Festplattentyp berücksichtigt werden?

(Level 1)

03.08.2006, aktualisiert 04.08.2006, 3790 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo, habe eine Frage zum 1:1 Backup.

Und zwar - wenn ich ne komplette Platte 1:1 sichere (beispielsweise mit Norton Ghost oder ähnlichem) und dann das Backup auf ne neue Festplatte (eines anderen Typs, andere Firma...) zurückspiele, bootet der Rechner nicht mehr (obwohl ja Betriebssystem, Einstellung etc. eigentlich mitgesichert sein müssten?). Deshalb meine Frage: Muss man in einem solchen Fall eine neue Festplatte GENAU DESSELBEN Typs verwenden?
Mitglied: Torsten72
03.08.2006 um 19:02 Uhr
hi,

nein, es ist egal, was du für eine platte verwendest... das image sollte draufpassen, ggf musst du es beim zurückspielen in der größe ändern...

guck mal, on die platte aktiviert ist, vielleicht ist dort der fehler


gruß t
Bitte warten ..
Mitglied: jarra
03.08.2006 um 23:14 Uhr
Hi!

Ich habe beim Klonen bzw. beim Umzug eines Rechner verschieden Probleme festgestellt.
Dein Problem kann vom Betriebssystem abhängig sein! Wenn du z.B. ein W2K3 hast und die Hardware nicht die selbe ist, bootet das System gar nicht! Bei einem W2K musst du zuerst den "Impfpacht" der Ct einspielen und das System einmal booten lassen.

Ein anderes Problem kann sein, dass du die Bootsektoren nicht mit gesichert hast und deshalb das OS nicht gefunden wird.

Ich würde allerdings vorerst einmal eine Reparaturinstallation (Windows Setup) durchführen

cu / jarra
Bitte warten ..
Mitglied: jarra
04.08.2006 um 09:51 Uhr
Mit ghost glaube ich, dass du recht hast!

Den Patch gibts irgendwo bei heise.
Ich hab Ihn schon lange nicht mehr gebraucht da ich alles in eine VMware umziehe, wenn eine Hardware zu alt geworden ist.


Aber schau einfach mal bei google oder heise.
Sollte ich den Patch noch wo ausgraben, schick ich dir einen Link dazu!

cu / jarra
Bitte warten ..
Mitglied: wienermelange
04.08.2006 um 10:12 Uhr
bei einer festplatte genau des selben typs wird es sicherlich funktionieren. deshalb könnte es evtl. schon was damit zu tun haben.

vielleicht hebst du dir das image trotzdem gut auf um es zurückzuspielen nach dem du sysprep darauf ausgeführt hast und wiederum ein image erstellst was du auf der anderen platte einspielst.

dann macht er beim ersten start wieder eine hardwareprüfung und ein paar kleinere sachen musst du aber noch machen wie z.b. seriennummer eingeben, netzwerk konfigurieren... dabei wird auch eine neue sid erstellt. ansonsten sollten alle vorherigen einstellung bleiben

mfg
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Starlink im Unternehmen?
0xFFFFVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless42 Kommentare

Guten Morgen Admins, leider leiden wir darunter, dass wir uns hier in DE noch in einem Entwicklungsland was die Internetanbindung angeht, sehr. Nun kam ...

Off Topic
Klimaanlage im Serverraum
gelöst imebroVor 1 TagFrageOff Topic20 Kommentare

Hallo, wir haben einen kleinen Serverraum (viell. 5 - 6 m²), in dem ein Serverschrank steht. Der Raum hat kein Fenster!!! Darin befinden sich ...

Windows 10
Windows 10 hängt bei Neustart immer bei "Bitte warten" über Stunden
gelöst Odde23Vor 1 TagFrageWindows 1023 Kommentare

Ich habe seit längerem, um genau zu sein seit gut einem Jahr, da wurde der Rechner gekauft, das Problem, dass der Rechner bei einem ...

Microsoft
Meine Gruppenrichtlinie wird nicht angewendet oder ich bin zu dumm
gelöst RandonDudeVor 1 TagFrageMicrosoft16 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin Hobby-Admin für einen Versicherungsmakler. Wir haben ein Active Directory im Einsatz. Ich möchte verhindern, dass sich Benutzer an PCs anmelden, ...

Weiterbildung
Das Impostersyndrom oder: "Was kann ich eigentlich?"
AnduinVor 1 TagFrageWeiterbildung7 Kommentare

Werte Mitadmins, ich würde mich heute gerne mit einem mir wichtigen Thema an euch wenden. Ich bin 40 Jahre alt und seit 21 Jahren ...

Windows 10
Dokumentenanzeige auf 2.Bildschirm
gelöst Rico.lehmann93Vor 1 TagFrageWindows 107 Kommentare

Hey Leute, ein Kunde von uns sucht eine Möglichkeit Mietverträge dem Kunden auf einem Bildschirm anzeigen zu lassen. Auf dem Bildschirm soll aber wirklich ...

Windows Server
Igel + Terminalserver + VoIP + Softphone
Asgard-LokiVor 1 TagFrageWindows Server13 Kommentare

Gude Kolleginnen und Kollegen, ich habe da mal eine Frage zu einem Thema was für mich relativ neu ist. Wir wollen unsere Telefonie gerne ...

Windows Server
Zwei Netzwerkkarten im Server
gelöst Big.TurboladerVor 1 TagFrageWindows Server4 Kommentare

Hallo allerseits, ich habe ein Windows Server 2016 in einer VM erstellt um mein Wissen zu erweitern. Doch jetzt hänge ich an einem Problem ...