2003 TS und remote drucker??

Mitglied: bbatman

bbatman (Level 1) - Jetzt verbinden

08.11.2004, aktualisiert 10.02.2006, 16099 Aufrufe, 11 Kommentare

hi,

es werden bei dem TS einige remote client drucker via p&p angezeigt, einige müssen jedoch manuell installiert werden.

wie installiere ich korrekt einen remote drucker auf dem TS 2003 udn was muss der remote client tun damit sein remote drucker korrekt angezeigt wird und natürlich sein drucker druckt???

bin für jede hilfe dankbar.....


bbatman
Mitglied: bbatman
08.11.2004 um 14:25 Uhr
sorry,

hatte ich vergessen zu erwähnen. ich den treiber für den drucker der installiert werden soll "simuliert" als localen drucker installiert, d.h. der drucker ist in der datenbank enthalten. jedoch kann der remote client diesen drucker nicht sehen, bzw. nicht installieren oder drucken!

need help....
Bitte warten ..
Mitglied: Samtpfote
09.11.2004 um 01:03 Uhr
Einfach den fehlenden Druckertreiber am Server installieren (zB auf LPT1), dann kennt der Server den Druckertreiber und mapt ihn korrekt beim nächsten Login in der Terminalsession auf den lokalen Drucker des Clients. Sobald der Server den Treiber kennt, kannst Du den (Hilfs)Drucker (ohne entfernung des Treibers) vom Server löschen.
Hope this helps.
A.
Bitte warten ..
Mitglied: bbatman
09.11.2004 um 14:58 Uhr
hallo samtpfote,

genau dies hatte ich bereits gemacht. der remote drucker : hp color laserjet 2550n funktioniert auf dem remote client.

ich verstehe nicht warum dieser drucker nicht P&P angezeigt wird.

jedenfalls ist der treiber in der datenbank des TS.

hast du noch einen tipp??

danke auf jeden fall erstmal
Bitte warten ..
Mitglied: sgabriel
27.08.2005 um 02:41 Uhr
sind am client datei und druckerfreigabe in der firewall zugelassen?
ist der server auch darauf getrimmt neue (freigegebene) drucker im netzwerk zuverbinden(standard)

wählst du vor der verbindung beim rdp client auch aus dass er drucker und ports übernehmen soll?

greets
Bitte warten ..
Mitglied: bbatman
02.09.2005 um 19:22 Uhr
Hi sgabriel,

der Thread ist zwar schon länger her, aber dennoch danke für deinen tip. Habe das Prob indes gelöst. Es lag daran dass der Kunde mir nicht mitteilte dass es sich um einen DOT4 USB Drucker handelte und somit nicht Standmäßig unterstützt wurde. ich habe hierfür die Regitry geändert und es lief ab dann.

;-) face-wink

Schande über mein Haupt das ich meine Lösung nicht bekannt gab.

Danke dennoch für alle Tips und Hilfen!
Bitte warten ..
Mitglied: fireball22222
30.09.2005 um 15:11 Uhr
Hi bbatman,

und was muss man in der registry ändern?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: ITThies
25.01.2006 um 13:02 Uhr
Bitte mal die Änderungen posten oder per Mail schicken. Hab gerade das selbe Problem!
Bitte warten ..
Mitglied: ITThies
25.01.2006 um 13:13 Uhr
...brauchst du doch nicht schicken.
Ist bereits in der MS Knowledge Base bekannt.
Die Lösung des Problems findet ihr hier.
http://support.microsoft.com/kb/302361/EN-US/
Bitte warten ..
Mitglied: MarcoX
10.02.2006 um 09:09 Uhr
Hallo,wo schaltet man die Geschichte eigentlich ab. Also keine Drucker (remote) Gruss Marco
Bitte warten ..
Mitglied: ITThies
10.02.2006 um 09:45 Uhr
Auf dem Client kannst du das beim starten der Remotedesktopverbindung deaktivieren.
Remotedesktopverbindung > Optionen > Lokale Resourcen
Den Haken bei Drucker entfernen!

Auf dem Server kannst du es aber auch generell verbieten.
Dazu die Terminaldienstekonfiguration öffnen.
Im Ordner Verbindungen die Eigentschaften von RDP-Rcp aufrufen.
Im Reiter Clienteinstellungen kannst du im unteren Abschnitt einige Optionen Deaktivieren. Um die Drucker abzuschalten einfach die LPT-Anschlusszuordnung sowie Windows-Druckerzuordnung deaktivieren.

Wichtig: Diese Einstellungen zählen nur für alle neu aufgebauten RDP Verbindungen und hat keine Auswirkung auf aktuelle Sitzungen!
Bitte warten ..
Mitglied: MarcoX
10.02.2006 um 09:56 Uhr
VIELEN DANK !!!! Das suchte ich genau

Gruss MarcoX
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Backup
Backupstrategie
Xaero1982Vor 19 StundenFrageBackup31 Kommentare

Nabend Zusammen, wir bekommen es ja leider alle immer wieder mal mit, dass es auch große Firmen gibt, die von irgendwelchen Verschlüsselungstrojanern verseucht werden. ...

LAN, WAN, Wireless
MikroTik: kaskadisches Core-Netzwerk CCR-CRS-CRS mit Satelliten-Swichtes+APs - ein Versuch einer Anleitung von A-Z
gelöst PackElendVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo zusammen, da ich mit der gelieferten Konfiguration meiner MikroTiks nicht so zufrieden bin, fange ich von vorne an. Das liegt daran, dass ich ...

Switche und Hubs
Frage zu Jumbo Frames
gelöst White-Rabbit2Vor 1 TagFrageSwitche und Hubs14 Kommentare

Hallo. Vielleicht ist dies keine Frage, die man pauschal beantworten kann - vielleicht kann es aber doch jemand halbwegs einschätzen: Wir haben hier Cisco ...

Internet
ARD und ZDF Live Stream
gelöst ben1300Vor 1 TagFrageInternet14 Kommentare

Guten Morgen ! wir haben zwei Samsung Monitore im Einsatz (Modell DM48E), welche via Netzwerk mit unserem MagicInfo Server verbunden sind. Hierdrüber möchte ich ...

SAN, NAS, DAS
Hardware oder Software RAID
CrunkFXVor 1 TagFrageSAN, NAS, DAS12 Kommentare

Mahlzeit, Kurz vorab eine Einigung darauf dass es kein Hardware RAID gibt, ich aber trotzdem differenziere zwischen: Software RAID ( reine Software auf einem ...

LAN, WAN, Wireless
SFP mit SFP+ verbinden
maximum3012Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless10 Kommentare

Hallo zusammen, mich würde folgendes interessieren, ist es eigentlich möglich, ein SFP Switch mit einem SFP+ Switch zu verbinden? Es gibt ja die Möglichkeit ...

Windows 10
Windows 10 Clients werden mit TMP-Ordnern geflutet
kgbornVor 1 TagTippWindows 106 Kommentare

Vielleicht mal nachschauen, ob die Windows 10 Clients oder die Server auch mit leeren TMP-Verzeichnissen im angegebenen Pfad vollgemüllt werden. Hab da unterschiedliche Rückmeldungen ...

Router & Routing
Ortsveränderliches Netzwerk einrichten
Daniel82619Vor 1 TagFrageRouter & Routing10 Kommentare

Hallo, ich habe eine Frage zum Thema Netzwerk(e) und Routing. Im angehängten Bild habe ich versucht die Situation etwas darzustellen. Ich habe mehrere Geräte ...