Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Access-Points

Mitglied: StefaOn

StefaOn (Level 1) - Jetzt verbinden

26.04.2019 um 23:10 Uhr, 1056 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,

ich überlege ob ich daheim nicht Geld investiere und meine Netzwerkstruktur erweitere.

Fest installiert ist FritzBox 7272 (wird aber noch gegen 7390 ausgetauscht).

Jetzt möchte ich Kabel ziehen und zusätzlich Access Points installieren. Jetzt habe ich nur die Befürchtung, dass die Geräte sich mal an der FritzBox hängen und dann die WLAN-Verbindung nicht "freiwillig" wechseln. d.h. Ich gehe 1 Stockwerk höher und das schwache Signal der FritzBox wird immer noch bezogen, obwohl bessere Access Points vorhanden sind.

Hilft mir da Roaming oder gibt es Alternativen?
Laut Quelle (https://www.elektronik-kompendium.de/sites/net/1407081.htm) würde ich mit der Variante ESSID gut fahren. Besteht da die Problematik einer nicht ändernden Verbindung noch?


Viele Grüße
Stefan
Mitglied: Lochkartenstanzer
27.04.2019, aktualisiert um 00:59 Uhr
Moin,

die "billigste" Variante wäre, Dir einen 7590 und mehrere Fritz-Repeater mit LAN-Port zu holen. Dann sorgt das Mesh dafür, daß die Clients immer den "nächsten" AP anwählen.

https://avm.de/presse/presseinformationen/2019/04/fritzos-710-fuer-mehr- ...

lks
Bitte warten ..
Mitglied: derKurt
27.04.2019 um 02:30 Uhr
Hi StefOn,

ich kann dir die Access Points von ubitquity empfehlen.
Diese sind zentral Managbar und bieten meiner Meinung nach ein gutes Preis / Leistungsverhältnis.
Da gibts auch die Möglichkeit bzgl. Roaming, Mesh, ...

Viele Grüße
derKurt
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.04.2019, aktualisiert um 13:52 Uhr
Alternative TP-Link EAP Serie: https://www.tp-link.com/de/business-networking/omada-eap/#ceiling-mount- ...
Dort übernimmt ein AP gleichzeitig die Controller Funktion so das kein externer Controller erforderlich ist.
Alternative dazu Ruckus R310 mit gleicher Funktion. Allerdings ist letzterer schon eine andere Preis- und Feature Klasse.
Beide (und auch die Ubiquitys) supporten Controller basierendes Roaming, was den Client dann aktiv an den jeweils besten AP weiterreicht.
Meshing oder noch schlimmer Repeating ist immer eine Krücke, weil man dann wieder auf Funk als Backbone Medium setzen muss. Ist das bei dir gestört oder überlastet hast die wieder ein Performance Einbruch, Abbrüche oder sonstige Störungen im gesamten WLAN.
Die bessere Wahl ist immer Kabel. Da bist du also auf dem sichereren Weg.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
27.04.2019, aktualisiert um 14:04 Uhr
Zitat von aqui:

Meshing oder noch schlimmer Repeating ist immer eine Krücke, weil man dann wieder auf Funk als Backbone Medium setzen muss.

AVM kann meshing auch über LAN und PowerLAN als Backbone. Deswegen kann man die AVM Fritz-Repeater mit LAN oder PowerLAN für diesen Zweck auch nehmen, wobei LAN eindeutig zu bevorzugen ist.

Zumindest für "unbedarfte" User ist dss um einiges einfacher einzurichten als ordentliche APs von Ubiquity oder Microtik.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.04.2019 um 14:46 Uhr
AVM kann meshing auch über LAN
Das wäre dann OK, aber wo ist denn da der Unterschied zu einem stinknormalen strukturierten WLAN mit APs ??
OK, dann vermutlich die DAU freundliche Lösung wo man nur noch auf GO klicken muss ohne es zu verstehen
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
27.04.2019 um 15:28 Uhr
Zitat von aqui:

OK, dann vermutlich die DAU freundliche Lösung wo man nur noch auf GO klicken muss ohne es zu verstehen

Genau!

lks
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
27.04.2019 um 16:29 Uhr
Zitat von aqui:

AVM kann meshing auch über LAN
Das wäre dann OK, aber wo ist denn da der Unterschied zu einem stinknormalen strukturierten WLAN mit APs ??
OK, dann vermutlich die DAU freundliche Lösung wo man nur noch auf GO klicken muss ohne es zu verstehen

Wenn meshing aktiv ist, ist dann auch der automatische abgleich der Einstellungen zwischen den einzelnen AP's und Roaming durch den "Controller" aktiv. Läuft bei mir zuhause auch so, aus faulheit was vernünftiges aufzubauen.
Und man muss pro Gerät genau eine Taste drücken.

Aus meiner Sicht, gut ist was anders. Für meine Ansprüche daheim, reicht's.
Bitte warten ..
Mitglied: peter-
27.04.2019 um 16:57 Uhr
Hallo StefaOn,

Zitat von StefaOn:

Jetzt habe ich nur die Befürchtung, dass die Geräte sich mal an der FritzBox hängen und dann die WLAN-Verbindung nicht "freiwillig" wechseln. d.h.
Ich gehe 1 Stockwerk höher und das schwache Signal der FritzBox wird immer noch bezogen, obwohl bessere Access Points vorhanden sind.


Aktuell entscheiden immer noch die WLAN-Clients mit welchem AP sie sich verbinden, also auch, ob sie den AP wechseln. Selbst im derzeit weit verbreitetem 802.11ac-Standard kann meines Wissens nach kein WLAN-Controler einen Client zum Wechsel "zwingen". Das ändert sich erst im neuem 802.11ax-Standard - und den müssen dafür AP(Controler) und Client beherrschen.

Ob der WLAN-Client im Mesh-Umfeld wechselt, hängt davon ab, ob er die dafür notwendigen Info's über die Standards 802.11k und 802.11v vom AP-Controler erhalten und verarbeiten kann. Du mußt also nicht nur APseitig auf Mesh- oder Roamingfähigkeit achten, sondern ggf. auch clientseitig - alte oder sehr preisgünstige Endgeräte können sich da schon mal so verhalten, wie du es befürchtest. Aber das sollte man über den Hersteller-Support oder zielgerichtetes suchen im Internet erfahren können.

viele Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.04.2019, aktualisiert um 21:06 Uhr
Wenn meshing aktiv ist, ist dann auch der automatische abgleich der Einstellungen zwischen den einzelnen AP's und Roaming durch den "Controller" aktiv.
Nein, denn Meshing hat erstmal mit Roaming in dem Sinne nichts zu tun. Wie ein Hersteller sein Mesh verwaltet ist proprietär. Da gibt es (leider) keine Standards.
Fürs Infrastruktur basierte Roaming müssen die APs aktiv ein AP bzw. Controller basiertes Roaming supporten und das muss auch so explizit im Datenblatt stehen.
Wenn nicht bleibt es auch bei einem Mesh bei Client basiertem Roaming.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
27.04.2019 um 21:50 Uhr
Mir schon klar.

Nur schaltet AVM 802.11k und v nur mit Mesh frei so wie ich das gesehen hab.
Darum ging's mir. Ich bezog mich ja auch auf AVM
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Rogue Access Point
Frage von Axel90LAN, WAN, Wireless21 Kommentare

Hi! ich würde mal gerne etwas wissen: Wir haben in unserem Unternehmen natürlich Wlan. Es gibt ja den Angriff, ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Access Point
Frage von PeterzLAN, WAN, Wireless14 Kommentare

Hallo, ich möchte für einen Besprechungsraum Raum eine Gäste WLAN zur Verfügung stellen und bin nun auf der Suche ...

Hardware
Access Point Kaufempfehlung
gelöst Frage von f3nrIsHardware81 Kommentare

Hallo, ich bin auf der Suche nach einem möglichst günstigen WLAN-AP mit 802.11ac. Möchte meine Fritzbox 6490 (Kabel-DSL von ...

Router & Routing
Access Point konfigurieren
Frage von accessp01ntRouter & Routing2 Kommentare

Hallo, da bei uns im Haus nicht überall WLAN_Empfang ist, haben wir ein LAN Kabel in die obere Etage ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Mehrere Sicherheitslücken in QNAP-NAS-Systemen aufgetaucht

Information von transocean vor 5 StundenSicherheit

Moin, QNAP hat drei Sicherheitsprobleme publik gemacht und empfiehlt sofortiges Update. Gruß Uwe

DNS

"Quickie": Mozillas "DNS over HTTPS" in pfSense blockieren

Anleitung von FA-jka vor 7 StundenDNS2 Kommentare

Hallo, Mozilla macht jetzt wohl wirklich Ernst mit "DNS over HTTPS" (kurz: DoH). Damit werden sämtliche DNS-Anfragen zu entsprechenden ...

Sicherheit
Störung bei Telematikinfrasturktur GEMATIK
Information von lcer00 vor 16 StundenSicherheit

Am 27. Mai 2020 ist es offenbar zu einer Fehlkonfiguration in der Zentralen Telematikinfrastruktur gekommen. Nähreres dazu findet sich ...

Informationsdienste

Trump vs Twitter - Angriff auf die Meinungsfreiheit?

Information von Frank vor 1 TagInformationsdienste3 Kommentare

Trump nutzt Twitter rege. Nach Hinweisen auf Falschbehauptungen drohte er dem Dienst. Was das bedeutet und die Konsequenzen dazu ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheits-Tools
Passwortmanager DGSVO (Deutscher Anbieter - Hoster)
Frage von SoccerdeluxSicherheits-Tools39 Kommentare

Hallo zuammen, ich arbeite für meine Kunden auf unterschiedlichen Geräten / Notebooks. Ich ärgere mich jedesmal, das ich mein ...

Batch & Shell
Ip-Adresse-Konfiguration speichern zur Wiederherstellung
gelöst Frage von alex1991Batch & Shell20 Kommentare

Hallo, ich bin eigentlich nicht in der IT-Abteilung, aber als Programmierer bin ich noch am nächsten dran. Deshalb wurde ...

Exchange Server
Automatische Antwort - Weiterleitung - zweite automatische Antwort - keine Weiterleitung?
Frage von dertowaExchange Server18 Kommentare

Hallo zusammen, da mich der Microsoftsupport ein wenig fassungslos machte versuche ich hier mal mein Glück und wenn es ...

Netzwerkgrundlagen
PF Sense - Keine Verbindung nach "außen"
gelöst Frage von mario89Netzwerkgrundlagen14 Kommentare

Hallo Leute, muss euch nochmalum Rat fragen. Weil irgendwie komme ich nicht weiter. Hintergrund ist, dass ich bei meiner ...