AFS - neuer Fileserver überschreibt FileShare?

Mitglied: Celiko

Celiko (Level 1) - Jetzt verbinden

04.12.2020 um 17:58 Uhr, 527 Aufrufe, 2 Kommentare

Moin Administratoren,

meine Firma will langfristig in die MS Cloud.

Dabei habe ich jetzt folgendes Problem in meiner Testumgebung:
FileServer (FS-002, WS2019) synced mit Azure File Sync in mein Storage Sync Service ; FileShare ("Cloud-Laufwerk") Tier = HOT
Cloud Tiering ist aktiviert - HOT-Files bleiben im Cache und alles im FileShare.

Wenn ich den FS-002 durch ein SnapShot zurücksetze und den Server neu registriere und als Server Endpoint in meiner Umgebung hinzufüge kann die Verbindung hergestellt werden.

Jetzt das Problem:
Ordner/Dateien, die nicht auf meinem FS-002 sind werden im FileShare gelöscht und "synchronisiert".
Das heißt, dass ich viele Daten verliere und meine aktuellen Daten im FileShare gelöscht werden.

Meine Erwartung war, dass ich bei einer Störung einfach ein SnapShot / BackUp vom FS nehmen kann und dann den Sync-Agent installiere... in der Hoffnung, dass dann alle Dateien synchronisiert werden.

Muss ich ein leeres Volumen nehmen, um sicherzustellen, dass so ein Fall nicht vorkommt?

Bitte um Hilfe! ^^

VG
Celiko
Mitglied: Pjordorf
04.12.2020 um 20:28 Uhr
Hallo,

Zitat von Celiko:
Wenn ich den FS-002 durch ein SnapShot zurücksetze und den Server neu registriere und als Server Endpoint in meiner Umgebung hinzufüge kann die Verbindung hergestellt werden.
Und je nach dem von wann dein Snapshot gemacht wurde geht halt nichts mehr...

Ordner/Dateien, die nicht auf meinem FS-002 sind werden im FileShare gelöscht und "synchronisiert".
Sicher das Löscht und synchronisierst

Das heißt, dass ich viele Daten verliere und meine aktuellen Daten im FileShare gelöscht werden.
Ist das bei einen Löschen nicht so erwartet?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Celiko
07.12.2020, aktualisiert 09.12.2020
Moin Peter,

habe jetzt einfach mal den Sync Agent v11.1 installiert und nur die Namespaces + Cloud Tiering aktiviert.

Wenn ich ein leeres Volumen nehme wird nichts überschrieben und der on-prem Server zieht sich die Daten von der Cloud (erstmals nur die Namespaces und dann den Inhalt).

Durch das Cloud Tiering bleiben die "Hot"-Files im Cache - der Rest bleibt in der Cloud.

In meinem FileShare sehe ich, dass Snapshots (meist vor und nach einer Veränderungen im Azure File Sync) erstellt werden.
Gibt es eine Möglichkeit, dass man die schedules einstellen kann? (finde hierzu leider nichts genaues in den docs)

Außerdem werden die previous versions nicht übernommen.

Laut doc.microsoft habe ich vor dem Sync es so eingestellt, dass es ebenfalls verfügbar sein soll:
Evtl. einer eine Idee, was ich hier falsch gemacht habe??

Danke! :) face-smile

VG
Celiko

NACHTRAG 08.12.20
Vermutlich gibt es hier nicht viele, die mit Azure arbeiten.
Werde die Frage als gelöst markieren und selber weiter recherchieren

NACHTRAG 09.12.2020
ist gelöst mittlerweile

Hatte eine veraltete Version vom AFS-Agent
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Internet
Kein Internet nach Windows 2019 Server Installation
gelöst ZygmundVor 1 TagFrageInternet25 Kommentare

Computer : HP ProLiant DL580 Gen7 , 4x CPU , 16 GB ECC Ram, 1 TB SAS Installation von - Windows 8 Server - ...

Windows 10
Vom Homeoffice auf lokale Dateien zugreifen
SayllesVor 1 TagFrageWindows 106 Kommentare

Guten Morgen, meine Frau ist im Homeoffice, ihr Arbeitgeber stellt ihr einen Access der unter Server 2016 lauft zur Verfügung. Dieser Remote zugriff funktioniert ...

Windows Server
GPO verschieben von Benutzern
gelöst AnGi1964Vor 1 TagFrageWindows Server10 Kommentare

Hallo in die Runde! Ich habe als Neuling hier gleich 2 Fragen und hoffe, das mir geholfen werden kann. 1. Ich habe bei einem ...

Outlook & Mail
Outlook 2019 stürzt bei Erhalt von Besprechungsanfrage ab
gelöst PhiltaerVor 1 TagFrageOutlook & Mail17 Kommentare

Hallo, ich habe ein ganz merkwürdiges Problem. Outlook 2019 stürzt beim Erhalt von Emails die Besprechungsanfragen enthält ab. Das Programm friert ein mit "Reagiert ...

Firewall
Kennt jemand Forcepoint Firewalls oder setzt diese sogar ein?
ZeroTrustVor 1 TagFrageFirewall2 Kommentare

Ich wäre interessiert an User Meinungen über diese Firewall Lösungen. Kenne ich absolut nicht und habe auch noch nie davon gehört, geschweige jemals damit ...

Router & Routing
Router Firewall gesucht
HamBamVor 1 TagFrageRouter & Routing9 Kommentare

Hallo zusammen, ich schaue mich für die Firma aktuell nach neuen Routern für unsere Außenstellen um. Aktuell haben wir da diese silbernen, bei Administratoren ...

Windows Server
Server 2019 - VM (DC) hängt sporadisch
zer0g2224Vor 1 TagFrageWindows Server13 Kommentare

Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen, ich habe mal wieder eine Frage zu einem Problem: Eine VM (DC) bleibt im Betrieb sporadisch "hängen". Das äußert ...

Server-Hardware
MacOS Netzwerk für Kreativagentur
phil2goldVor 1 TagFrageServer-Hardware7 Kommentare

Grüße euch! Ich habe eine Kreativagentur, die überwiegend Social Media Content und Werbefilme produziert. In unserem neuen Büro möchte ich ein Netzwerk einrichten, in ...