gloem
Goto Top

Alias bei Shared Mailboxen

Moin,

ich habe eine Frage zum Versenden von Mails aus Outlook über die Aliase/Adressen der freigegebenen Postfächer in der M365-Umgebung.

Wir haben hier beispielweise ein Postfach in dem mehrere nicht-personenbezogene Mailadressen eingeben wie z.B. info@..., bestellungen@..., retouren@...

Ich als Benutzer habe nun Vollzugriff (Lesen und Verwalten) auf dieses Postfach und bin ebenso im "Senden als" eingetragen.

Wenn ich das richtig habe, darf ich zwar als freigebenes Postfach versenden (muss es aber von Hand im Feld "Von->Weitere Mailadressen" einmal eintragen) aber nicht als eine der Mailadressen (z.B. info@..) die dort eingehen.

Kann man das irgendwie umgehen, dass die Benutzer die Zugriff auf ein freigegebenes Postfach haben, über die dort einlaufenden Mailadressen versenden dürfen?

Content-Key: 4240989219

Url: https://administrator.de/contentid/4240989219

Printed on: July 16, 2024 at 15:07 o'clock

Member: NordicMike
NordicMike Nov 13, 2023 at 12:46:22 (UTC)
Goto Top
aber nicht als eine der Mailadressen (z.B. info@..) die dort eingehen.
Doch, du kannst auch info@.. oder bestellungen@.. eintragen und das funktioniert.
Member: Gloem
Gloem Nov 13, 2023 at 13:04:18 (UTC)
Goto Top
Das habe ich als automatische Antwort bekommen wenn ich eine der obigen Mailadressen im Von-Feld eintrage und eine Testmail versende

screenshot 2023-11-13 135927

Wo und wie könnte ich das denn vielleicht aus versehen eingeschränkt haben?
Member: Celiko
Celiko Nov 13, 2023 at 13:34:12 (UTC)
Goto Top
Moin,

es gibt "Senden Als" und "Senden im Auftrag von".

Du hast zwar die Berechtigung als das Postfach zu senden - aber nicht in dessen Auftrag zu senden.
Laut dem Bild von dir sieht es als wäre die Mail "send on behalf on" versendet worden.

VG
Member: Gloem
Gloem Nov 13, 2023 at 13:47:57 (UTC)
Goto Top
Unter dem Punkt Delegierung der Shared Mailbox im Exchange Admin Center findet ich nur die Punkte "Senden als" und "Lesen und Verwalten (Vollzugriff)"

"Senden im Auftrag" findet sich bei uns nur in den User Mailboxen
Member: jsysde
jsysde Nov 13, 2023 updated at 20:19:09 (UTC)
Goto Top
Moin.

Versenden von Alias-Adressen ist afaik nur im Exchange Online möglich. Ein onPrem-Exchange kennt diese Funktion nicht.

Tatsächlich das M365 im Eingangspost überlesen - muss natürlich in den Settings des Tenants aktiviert werden:
https://www.alitajran.com/send-from-alias/

Cheers,
jsysde
Member: Gloem
Gloem Nov 13, 2023 at 20:20:10 (UTC)
Goto Top
Danke für die Info, aber daran kann es nicht liegen. bei uns handelt es sich um eine Exchange Online
Member: nEmEsIs
nEmEsIs Nov 13, 2023 updated at 21:41:09 (UTC)
Goto Top
Hi

Klick mal am exchange online auf die Shared Mailbox, das rechts das Menü aufgeht, wo auch die Delegierung ist bzgl senden als usw.
Oben sind 3 Punkte. Dort draufklicken und du hast das gesuchte.

Hat MS gut versteckt ...

Mit freundlichen Grüßen
Member: Gloem
Gloem Nov 14, 2023 at 08:10:17 (UTC)
Goto Top
Das hat Microsoft wirklich gut versteckt, aber das war es leider auch nicht. Ich erhalte weiterhin die Mail mit
Diese Nachricht konnte nicht gesendet werden. Sie besitzen nicht die Berechtigung, die Nachricht im Auftrag des angegebenen Benutzers zu senden.

screenshot 2023-11-14 090538

Hier noch einmal die einzelnen Mailadressen die in der Shared Mailbox eingehen. Ich habe Vollzugriff auf das Shared Mailbox und dies auch in meiner Outlook-App eingebunden. Ich möchte nun z.B. eine Mail mit der Adresse numbers@... verschicken.
Member: nEmEsIs
nEmEsIs Nov 14, 2023 at 09:38:16 (UTC)
Goto Top
Hi

Du denkst dran, dass MS bei Cloud Produkten auch mal gut 24 Stunden braucht um das u.a. Im Outlook an zu zeigen.

Starte mal Outlook im Browser und teste es dort.

Mit freundlichen Grüßen Nemesis
Member: nEmEsIs
nEmEsIs Nov 14, 2023 at 21:34:31 (UTC)
Goto Top
Hi

Okay ich glaube ich weis was du suchst

"Öffne mit einem Exchange Online Admin Konto das Exchange Admin Center > Settings > Mail flow und aktiviere die Option für den Versand über Alias. Standardmässig ist die Option deaktiviert."
Quelle: https://blog.topedia.com/2022/09/emails-in-outlook-uber-alias-senden/

Mit freundlichen Grüßen Nemesis
Member: Gloem
Gloem Nov 21, 2023 at 10:36:31 (UTC)
Goto Top
Bitte entschuldigt, dass ich erst jetzt zum Testen und Antworten komme:

  • "Senden im Aliasnamen aktivieren" war in den Nachrichtenflusseinstellungen schon vorher aktiviert. Das hatten wir schon direkt mit der Umstellung auf Exchange aktiviert

  • Aus Outlook im Browser kann ich mit einer Aliasadresse einer Shared Mailbox senden. Allerdings zeigt er mir dort und beim Absender direkt die Hauptadresse der Shared Mailbox an. Leider nicht die Aliasadresse

  • Aus der Desktop-App bekomme ich weiterhin die folgende Nachricht
Diese Nachricht konnte nicht gesendet werden. Sie besitzen nicht die Berechtigung, die Nachricht im Auftrag des angegebenen Benutzers zu senden.
Member: Gloem
Solution Gloem Jul 10, 2024 at 08:32:02 (UTC)
Goto Top
Hallo,

auch wenn es schon einge Zeit her ist, so habe ich durch Zufall den GRund gefunden, warum aus SharedMailboxen nicht in deren Namen eine Mail versandt werden kann:

Der Exchange Cache Modus darf nicht aktiviert sein
Link

Dies hat nun allerdings zum Nachteil, dass unsere Outlook-Installationen sehr langsam sind
Member: Gloem
Gloem Jul 10, 2024 at 09:34:30 (UTC)
Goto Top
Man kann die ShareMailboxen aber unter seinem Benutzkonto separat in Outlook einbinden und dann nur in den jeweiligen SharedMailboxen den Cache Modus ausmachen. Dann geht es wieder
Member: NordicMike
NordicMike Jul 11, 2024 at 08:13:24 (UTC)
Goto Top
Der Cache Modus kann nicht der Grund sein. Evtl kannst du nun den Cache Modus wieder einschalten und es geht immer noch?
Member: Gloem
Gloem Jul 11, 2024 updated at 20:07:06 (UTC)
Goto Top
Die Lösung findet man öfter im Internet. Und bei uns hat es an allen vier getesteten Rechnern funktioniert, ist also kein Einzelfall

Beispiel

Wenn ich den Modus wieder anschalten, geht es nicht mehr