Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Alte Prozessorund RAM Frage

Mitglied: vman

Is da ein grosser Unterschied ?

Hey.

Mein Dad hat einen Athon K7 Processor mit 550 Mhz und 128MB Ram.

Ja, ich weiss, ganz ein altes Ding. :-) face-smile


Ich könnt ihm einen P3-730 mit 512 MB Ram geben.


Wird schon besser sein, oder ?
Allein wegen dem RAM is ja klar.
CPU wird wohl ziemlich ident sein, oder ?

Danke

Bernhard

Content-Key: 33863

Url: https://administrator.de/contentid/33863

Ausgedruckt am: 02.12.2021 um 11:12 Uhr

Mitglied: brammer
brammer 08.06.2006 um 16:05:21 Uhr
Goto Top
Hallo,

die Änderung bringt schon Leistungsgewinn, aber lieber würde ich 200 Euro in ein neues board, prozessor und ram investieren.
btw.: du weißt das du auch das board tauschen musst???
Mitglied: ybBln
ybBln 08.06.2006 um 16:16:21 Uhr
Goto Top
Ich gehe mal davon aus, dass Du nicht nur Prozessor und RAM austauschen willst, sondern das ganze Board, denn K7 und P3 sind nicht kompatibel.
Kommt auf den Anzwendungsbereich Deines Dads an, ob er das merkt. Bei ganz normalen Office-Anwendungen, surfen im Internet, etc. wird er als Laie hochstens den größeren Arbeitsspeicher als Geschwindigkeitsvorteil merken und dies dem Prozessor zuschreiben.

Wenn er rechenintensivere Dinge durchführt, liegt im Bereich der 500MHz-Grenze die Möglichkeit der Abspielbarkeit von DivX/XviD, also MPEG4-Codierten Filmen in ordentlicher Auflösung. Es könnte also sein, dass schon jetzt der K7 bereits zum Abspielen reicht, insbesondere bei 100 MHz Bustakt und mehr, könnte aber auch ab und an stocken, mal ausprobieren.

Meine Empfehlung: Wenn Dein Dad eher der Office/Internet-Typ ist, DiVX sauber läuft und der RAM-Typ der selbe ist, dann spendiere ihm die 512 MB zusätzlich - das macht dann 640 MB mit seinen 128 - damit lässt sich schon richtig flott arbeiten, denn Du kannst dann vermutlich seine Auslagerungsdatei abschalten.
Gruß - ybBln
Mitglied: vman
vman 08.06.2006 um 16:31:45 Uhr
Goto Top
Hey.
Hab wohl einige Fakten vergessen. :-) face-smile

Es handelt sich ganz einfach um einen anderen PC
(die alten werden grad von meiner Firma verkauft - spotbillig)

Er macht genau das: Surfen und Word tippen. Und sonst nichts.
Also XVid Sachen abspielen tut er nicht. Kennt er nicht mal. :-) face-smile
Das ist eher mein Revier.

Werd ihm einfach den anderen hinstellen, denn abgesehen von seiner Modem Internet Verbindung ist der Rechner selbst halt sehr lahm.

Danke

Bernhard
Mitglied: Metzger-MCP
Metzger-MCP 08.06.2006 um 17:04:17 Uhr
Goto Top
Mann kann grob Sagen Office & Co -> Intel, 3D & Co -> AMD.
Es hängt aber auch viel am System drum rum ab. Ein Boarwechsel kann sehr
viel bringen. ( Chipset ) In deinem Fall wäre aber interessant, zu wissen ob es
sich um vollwertige Prozessoren handelt oder abgespeckte.

Ich denke da so an

K7 Duron (beschränkt) oder ...
K7 Athlon (vollwertig) oder ...
P3 Celeron (beschränkt) oder ...
P3 (vollwertig)

Aber unter der Berücksichtigung das Rams wird wahrscheinlich der P3 schneller sein.

Ich hätte ja beinahe gesagt, wenn er so zufrieden ist, würde ich nur ein bissel RAM
dazu schieben, vielleicht ist die Bremse dort eher zu suchen als am Proz. Kommt
übrigens auch auf das Betriebsystem und der Office Software drauf an.

MFG Metzger
Mitglied: ybBln
ybBln 08.06.2006 um 17:04:57 Uhr
Goto Top
Vielleicht kannst Du aus einem 2. Firmenrechner die 512 MB gegen die 128 MB deines Dads noch tauschen und gönnst ihm so ein sattes, volles Gigabyte in dem Firmen PC, den er dann bekommt ;-) face-wink
Gruß - ybBln
Mitglied: vman
vman 08.06.2006 um 17:09:24 Uhr
Goto Top
Also der AMD is ein selber zusammen gebastelter Athlon
Der P3 is ein originaler HP Vectra Tower. Hat damals sicher ne Menge Kohle gekostet. :) face-smile

Ich werd ihn einfach austauschen. Kostet mich 20 Euro. Damit kann ich leben.
Mitglied: Torsten72
Torsten72 08.06.2006 um 23:48:57 Uhr
Goto Top
hi,

gib die 20 euro aus. der unterschied ist deutlich spürbar. auf dem p3-733mhz läuft auch ein winxp flüssig, wenn man den vielen sinnlosen klicki bunti müll abschaltet und auch das openoffice startet erträglich schnell. serven geht sowieso. wenn die 128mb auf einem riegel sind und das neue board 3 bänke hat, kannst du den noch mit unterbringen. wichtig: bordtreiber vom hersteller ínstallieren, mit den windowskrücken läuft es manchmal wie ein leimtopf.

hab vor kurzem vor ähnlicher herausforderung gestanden...


gruß
Heiß diskutierte Beiträge
info
Windows Defender Fehlalarm Emotet.SBDerWoWussteVor 1 TagInformationViren und Trojaner

Moin. Es sieht so aus, als wäre gestern Abend ein False Positive über den Defender erkannt worden. Seit AV Version 1.353.1888.0 ist wieder Ruhe. Beispielmeldung: ...

general
David Kriesel: Traue keinem Scan, den du nicht selbst gefälscht hast - Immer noch aktuellStefanKittelVor 1 TagAllgemeinSicherheitsgrundlagen5 Kommentare

Hallo, dies ist keine Frage. Nur ein einfacher Beitrag. Ich habe vor ein paar Jahren dieses Video von einem Vortrag von David Kriesel gesehen. Darin ...

question
Vollbackup von NAS auf wechselnde FestplatteninstallerVor 1 TagFrageBackup9 Kommentare

Hallo, ich suche nach einem Weg um ein Vollbackup einer NAS (QNAP oder Synology) auf wechselnde Festplatten zu machen. Es geht darum das die externe ...

general
Empfehlungen 15"Notebook-Tasche für TechnikeranteNopeVor 1 TagAllgemeinOff Topic3 Kommentare

Moin zusammen, ich bin auf der Suche nach einer neuen Notebooktasche für mich. Die letzten Jahre war ich mit einer DELL Reisetasche unterwegs; die ihren ...

question
Keine Verbindung vom Switch zum SIP-PhonebubblegunVor 1 TagFrageNetzwerke12 Kommentare

Es ist mir wirklich ein Rätsel und ich weiß nicht wo ich anfangen soll! Das Problem: An meinem POE-Switch hängen einige Geräte die einwandfrei funktionieren. ...

info
Neue Open-Source-Firewall: DynFiC.R.S.Vor 1 TagInformationFirewall5 Kommentare

DynFi kannte ich seit einiger Zeit als zentrale Verwaltungssoftware für pfSense und OPNsense. Das französische Unternehmen hat aber auch kürzlich seinen OPNsense-Fork "DynFi Firewall" veröffentlicht: ...

question
Site2Site langsam SMBitisnapantoVor 1 TagFrageWindows Netzwerk16 Kommentare

Guten Morgen zusammen, Ich komme gerade irgendwie nicht weiter, oder sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht. Aber vielleicht hat einer von euch einen Wink ...

general
Neues Mitglied Vorstellung - Wir sind die Web+PhoneWebplusPhoneVor 1 TagAllgemeinZusammenarbeit2 Kommentare

Hallo liebe Community wir sind neu auf dieser Plattform und möchten mit euch Probleme lösen und diskutieren. Doch bevor wir mit unseren Beiträgen starten, gibt ...