irakima
Goto Top

Alternative zu Jana Emailserver gesucht

Hallo,
wir haben hier seit x Jahren den Jana Emailserver im Einsatz. Leider ist dieser überfordert und IMAP verweigert den Dienst.
Deshalb muß eine Alternative her.
Ich habe noch nicht das richtige gefunden, deshalb Frage ich hier.

Gesucht wird ein Emailserver der im Lokalen Netzwerk läuft. Beötigt werden etwa 200 Mailpostfächer von denen die meisten per IMAP an den Client (Outlook) angebunden werden sollen. Wichtig ist, das die Mails per POP von einem Provider abgeholt werden können.
Der Mailversand soll per SMTP über ein Mailrelay beim Provider erfolgen.
Von den 200 Posfächen sind ca. 100 lokale Postfächer, die nicht per SMTP ins Internet versenden dürfen.
Ich hatte den Lanmailserver als Alternative genommen, aber leider kann dieser mit Outlook unter IMAP keine Ordner synchronisieren.
Das ganze sollte möglichst einfach über eine Grafikoberfläche konfigurierbar sein.
Als Betriebssystem würde ich Windows bevorzugen, wenn es da aber nichts passendes gibt, auch auf Linux ausweichen.

Danke für euere Antworten.

Content-Key: 52919230200

Url: https://administrator.de/contentid/52919230200

Printed on: April 21, 2024 at 02:04 o'clock

Member: dr.weishaupt
dr.weishaupt Feb 05, 2024 at 11:08:35 (UTC)
Goto Top
Hi Irakima

Wir setzen teilweise bei unseren Kunden 'Kerio Connect' ein: Infos.

Grüsse
Daniel
Member: irakima
irakima Feb 05, 2024 at 11:15:30 (UTC)
Goto Top
Danke, aber eigentlich suche ich keine Groupware, ein einfacher Mailserver reicht mir schon.
Member: Spirit-of-Eli
Spirit-of-Eli Feb 05, 2024 at 11:21:42 (UTC)
Goto Top
Moin,

setzt dir doch einen Postfix auf.
Da ist alles drin was du brauchst.

Gruß
Spirit
Member: StefanKittel
StefanKittel Feb 05, 2024 updated at 11:51:32 (UTC)
Goto Top
Hallo,

schau Dir mal die Mail-Kuh an.
https://docs.mailcow.email/de/getstarted/install/

Sonst Postfix und Dovecot als standalone.

Stefan
Member: clubfreund
clubfreund Feb 05, 2024 updated at 12:04:16 (UTC)
Goto Top
Moin,

https://www.hmailserver.com ?

cf

PS: eben gesehen ...

hMailServer is no longer being actively developed.

The latest major version was released several years ago and since then only critical updates have been released. hMailServer relies on algorithms which are considered insecure by modern standards, such as SHA1. For that reason, it's recommended that you migrate to an alternative software or service.
Member: SachsenHessi
SachsenHessi Feb 05, 2024 at 12:09:20 (UTC)
Goto Top
Hatte früher "Hamster" im Einsatz und war sehr zufrieden.
http://www.tglsoft.de/freeware_hamster.html
Member: NordicMike
NordicMike Feb 05, 2024 at 12:12:19 (UTC)
Goto Top
+1 für Postfix
Wir haben 300 Postfächer drauf und er langweilt sich.
Mit smartsieve lässt sich dann auch per HTML diverse Weiterleitungen und andere Regeln konfigurieren.

Die POP Abholung muss man sich dann selber dazu scripten.

Evtl ist das auch das Überlastungsproblem bei Jana, wenn 200 POP Tasks beim Provider nachsehen ob es was abzuholen gibt - oder holt ihr die nur alle 30 Minuten ab? Heutzutage ist es doch gar kein Problem mehr sich eine feste IP Nummer zu besorgen und die Emails direkt zustellen zu lassen.
Member: irakima
irakima Feb 05, 2024 at 12:24:46 (UTC)
Goto Top
Ich habe mit Linux nicht viel Erfahrung.
Bei Postfix geht meines Wissens alles über Kommandozeile und Konfigdateien.
Das ist gar nicht gewünscht.
Member: irakima
irakima Feb 05, 2024 at 12:35:41 (UTC)
Goto Top
Zitat von @StefanKittel:

Hallo,

schau Dir mal die Mail-Kuh an.
https://docs.mailcow.email/de/getstarted/install/

Sonst Postfix und Dovecot als standalone.

Stefan

Hallo Stefan,
Mailcow hatte ich schon mal angesehen, das Abholen der Mails vom Provider per POP habe ich nicht gefunden.
Oostfix und Dovecot werden weitgehend über Kommandozeile konfiguriert, eine (Web)oberfläche würde da vieles erleichtern.
Member: irakima
irakima Feb 05, 2024 at 12:37:14 (UTC)
Goto Top
Zitat von @SachsenHessi:

Hatte früher "Hamster" im Einsatz und war sehr zufrieden.
http://www.tglsoft.de/freeware_hamster.html

Danke aber Enwicklungsstand 2006 werde ich heute nicht neu installieren.
Member: Spirit-of-Eli
Spirit-of-Eli Feb 05, 2024 at 12:39:09 (UTC)
Goto Top
Zitat von @irakima:

Zitat von @StefanKittel:

Hallo,

schau Dir mal die Mail-Kuh an.
https://docs.mailcow.email/de/getstarted/install/

Sonst Postfix und Dovecot als standalone.

Stefan

Hallo Stefan,
Mailcow hatte ich schon mal angesehen, das Abholen der Mails vom Provider per POP habe ich nicht gefunden.
Oostfix und Dovecot werden weitgehend über Kommandozeile konfiguriert, eine (Web)oberfläche würde da vieles erleichtern.

Dann lege ich dir nahe dich mit Linux zu beschäftigen.
Ansonsten kannst du auch einen Exchange mit Popcon nutzen. Kostet halt.
Member: irakima
irakima Feb 05, 2024 at 12:40:04 (UTC)
Goto Top
Zitat von @NordicMike:

+1 für Postfix
Wir haben 300 Postfächer drauf und er langweilt sich.
Mit smartsieve lässt sich dann auch per HTML diverse Weiterleitungen und andere Regeln konfigurieren.

Die POP Abholung muss man sich dann selber dazu scripten.

Evtl ist das auch das Überlastungsproblem bei Jana, wenn 200 POP Tasks beim Provider nachsehen ob es was abzuholen gibt - oder holt ihr die nur alle 30 Minuten ab? Heutzutage ist es doch gar kein Problem mehr sich eine feste IP Nummer zu besorgen und die Emails direkt zustellen zu lassen.

Danke aber von "Einfache Konfiguration" per Oberfläche ist "selber dazu scripten" weit entfernt.
Member: NordicMike
NordicMike Feb 05, 2024 updated at 12:58:23 (UTC)
Goto Top
Wenn du die POP Abholung auf SMTP Zustellung änderst, hast du mehr Auswahl bei der Wahl des Mail Servers.

Mit 200 Postfächern seit ihr keine Mini Firma mehr. Ich male mir gerade aus wie viele lokale Outlook Ordner und Kalender auf den Clients ungesichert bleiben und wie Eure Gruppenkommunikation funktioniert. Da könnte man überlegen mit den wichtigsten Postfächern auf M365 zu wechseln und die übrigen Postfächer auf Jana zu lassen. Dann ist Jana auch nicht mehr überlastet.

Ich sehe gerade, ihr hattet schon mal einen Exchange Server?!?
Member: MacLeod
MacLeod Feb 05, 2024 at 15:52:24 (UTC)
Goto Top
Zitat von @irakima:

Danke, aber eigentlich suche ich keine Groupware, ein einfacher Mailserver reicht mir schon.

Hallo
Und dennoch solltest Du dir Kerio mal ganz genau anschauen. Sooo viel mehr Groupware ist das nicht. Ist halt ein Chat dabei, den Du ja nicht nutzen musst. Ist für mich immer noch die eierlegende Wollmilchsau als Mailserver. Hat Antivirus und Antispam mit dabei, kann Letsencrypt, muss nicht zwingend mit AD, kann activesync und ist für Klick-Klack Admins ideal zu konfigurieren.
MfG,
MacLeod
Member: StefanKittel
StefanKittel Feb 05, 2024 at 16:57:08 (UTC)
Goto Top
Du könntest auch Plesk verwenden.
Das ist einfach zu installieren und bringt auch alles für Emails mit.
Den Rest dann einfach ignorieren.

Stefan
Member: aqui
aqui Feb 05, 2024 at 18:06:28 (UTC)
Goto Top
Member: Globetrotter
Globetrotter Feb 05, 2024 at 18:37:12 (UTC)
Goto Top
Ansonsten kannst du auch einen Exchange mit Popcon nutzen. Kostet halt.
Nutze ich schon seit über 10 Jahren.... "läuft einfach"...

Gruss Globe!
Member: DivideByZero
DivideByZero Feb 06, 2024 at 07:49:59 (UTC)
Goto Top
Moin,

Ich werfe dann noch mal MailEnable in den Ring. Windows Server, ist robust, läuft. Pop collect müsste aber über externes Tool gemacht werden (da gibt es ja genügend).

Ebenfalls Windows, mit Pop collector integriert : MDaemon. Kann auch Groupware, musst Du aber ja nicht nutzen. Als Mailserver sehr stabil, hat sehr gute Filterfunktionen, kann über lokale oder Web GUI konfiguriert werden.

Gruß

DivideByZero
Member: irakima
irakima Feb 06, 2024 at 08:31:34 (UTC)
Goto Top
Zitat von @DivideByZero:

Moin,

Ich werfe dann noch mal MailEnable in den Ring. Windows Server, ist robust, läuft. Pop collect müsste aber über externes Tool gemacht werden (da gibt es ja genügend).

Ebenfalls Windows, mit Pop collector integriert : MDaemon. Kann auch Groupware, musst Du aber ja nicht nutzen. Als Mailserver sehr stabil, hat sehr gute Filterfunktionen, kann über lokale oder Web GUI konfiguriert werden.

Gruß

DivideByZero

Das sieht interessant aus, werde ich mir ansehen.
Gruß
Irakima
Member: Globetrotter
Globetrotter Feb 07, 2024 at 18:59:37 (UTC)
Goto Top
@irakima
Hi..
Mit wie vielen Users hast Du das im Einsatz? Datenvolumen gesamt?

Danke,

Gruss Globe!
Member: irakima
irakima Feb 08, 2024 at 08:25:11 (UTC)
Goto Top
Etwa 70 User, ca. 150 Postfächer, von denen viele auf 3-7 PC als IMAP Postfach eingerichtet werden.
Datenvolumen im Jahr ca. 0,5TB.

Danke und Gruß
Irakima
Member: NordicMike
NordicMike Feb 08, 2024 at 08:40:54 (UTC)
Goto Top
Das ist eigentlich nicht viel. Und Jana stemmt das nicht? Hast du den Flaschenhals gefunden?
Member: irakima
irakima Feb 08, 2024 at 09:17:26 (UTC)
Goto Top
Nein, der Jana Dienst beendet sich nach ein paar Sekunden von selbst. Wenn ich IMAP deaktiviere denn funktioniert Jana zumindest noch mit Pop. Ich hatte mit dem Entwickler Kontakt, der weiss aber auch nicht weiter.
Member: Globetrotter
Globetrotter Feb 08, 2024 at 12:10:41 (UTC)
Goto Top
Hi..
Die Frage ist nun..
Wollt Ihr Geld ausgeben und auf Windows bleiben (Budget ?) oder auf Linux gehen.. ?
Denke dabei bitte auch immer an die DGSVO (Mailarchivierung!).. Ich glaube nicht, dass Ihr/Du das auf dem Zettel hattest - und wenn ja, dann sollte die kommende eMaillösung auch kompatibel sein oder es muss ein klarer Schnitt gemacht werden.
Stabile Mailserver unter Windows gibt es viele... unter Linux mußt Du halt meist selbst handanlegen (für lau) oder fertige Lösungen kaufen wie zB. von Collax. (Deutsche Firma / Deutscher Support!)

Gruss Globe!
Member: aqui
aqui Feb 25, 2024 at 12:01:04 (UTC)
Goto Top
Wenn es das denn nun war:
How can I mark a post as solved?