msl7304
Goto Top

Analoges Videosignal in HTML einbetten

Hallo Zusammen,

ich stehe vor folgendem Problem: Wir bekommen in Zukunft ein analoges Videosignal von einer Antenne, welches wir auf einer Webseite einbetten sollen.
Ob Linux oder Windows steht mir frei zur Verfügung.
Wichtig ist noch, dass ich einen eigenen Streamingserver aufsetzten soll. Youtube/Twitch oder ähnliches darf ich leider nicht nutzen.
Hat jemand eine saubere und zuverlässige Lösung?
Upload habe ich genug und den Stream werden nur eine Hand voll Leute gucken.

Vielen Dank im voraus!

Content-Key: 6906794989

Url: https://administrator.de/contentid/6906794989

Printed on: July 21, 2024 at 23:07 o'clock

Mitglied: 6376382705
6376382705 Apr 25, 2023 at 08:44:12 (UTC)
Goto Top
Hallo.

sofern der Stream im korrekten Format kommt (bspw.: HLS / MPEG)
  <source src="http://example.com/livestream.m3u8" type="video/mp4">  

Gruß
Member: aqui
aqui Apr 25, 2023 updated at 08:51:36 (UTC)
Goto Top
https://www.w3schools.com/html/html5_video.asp
Das Videosignal dann mit einem HTML USB Stick oder je nachdem wie es angeliefert wird ins Netz oder besser direkt auf den Webserver streamen. VLC ist hier der Klassiker... Guckst du dazu auch HIER.
Anleitungen für Streaming Server gibt es zuhauf: https://www.youtube.com/watch?v=hcE61dMeo50
Member: Crusher79
Solution Crusher79 Apr 25, 2023 updated at 09:15:37 (UTC)
Goto Top
Hallo,

ist doch alles Mist!! Oder doch nicht?

https://mistserver.org/

Den hatte ich mal genommen face-wink

Sat Karte hatte ich mit Streaming Sever angezapft. OBS - https://obsproject.com/de Bleibt damit aber alles lokal.

MIST hat alles so aufbereitet.

Über https://videojs.com/ einfach hinterlegt. Fertig.

Input: OBS -> MIST Server für Streamaufbereitung -> video.js in HTML v5 bzw. was man da so hinterlegen kann.

mfg Crusher

PS: Es war noch schlimmer! Da Haupauge konnte man nur über CMD steuern. Hab vorher Kanal mit der App geweschelt und App gekillt. Dann OBS aufgemacht.

Lief alles soger überraschend face-wink Wenn du nur eine Quelle fixierst und in OBS hast erpsarst du dir den Schritt. Man gibt einfach nur den MIST als Streamingserver ein und greift von den die URL für video.js ab!