Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Anmeldedauer bei 2003 Server?

Mitglied: weberm60

weberm60 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.09.2004, aktualisiert 23.05.2005, 5234 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich habe mal eine Frage, gibt es eine Beschränkung der Anmeldedauer im W2003 SBS.
Folgender Hintergrund, nach etwa 9 Stunden Betrieb am Netzwerk, können einzelne Rechner auf einmal nicht mehr auf Netzlaufwerke zugreifen. Startet man die Rechner neu geht alles wieder.

Für Tips bin ich wirklich dankbar.

Viele Grüße Martin
Mitglied: 4849
21.09.2004 um 09:20 Uhr
Wüsste nicht warum SBS 2003 einige Clients einfach nicht mehr zugreifen lassen sollte. Sieht mehr nach einem Netzwerkproblem aus.
Bitte warten ..
Mitglied: JanKorte
21.09.2004 um 11:08 Uhr
Entweder das, oder wenn das NT oder 98er Systeme sind bekommen die Abfragen vom 2003 Server die sie nicht beantworten können. Soll heissen das der Server auf Windows XP Systeme ausgelegt ist und daher die Datenleitung blockt bzw. langsam macht. Russisch und Chinesisch passen einfach nicht mehr zusammen. Wenn es das ist dann gibt es im Netz (ich weiss grad nicht mehr wo) eine Anleitung welche Registry Einträge verändert werden müssen damit das wieder reibungslos klappt. Ich hatte das Problem schonmal bei einem Schulnetz mit Win2k3 Server und NT Clients.

Ich hoffe das hilft dir weiter,

Gruß Jan
Bitte warten ..
Mitglied: weberm60
18.10.2004 um 13:15 Uhr
Vielen Dank, aber diese Dinge sind es nicht. Das Netz funktioniert hardwareseitig problemlos. Der Ping und Trace laufen problemlos.
Die Arbeitsstationen sin WIN 2000 und XP Pro, die Vermutung mit NT oder W98 kommt also leider auch nicht in Frage.

Viele Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Kagerbauer
09.02.2005 um 10:30 Uhr
Hallo,

ich habe das selbe Problem. Nach ca. 9 bis 10 Stunden während man z.B. mit Excel arbeitet, kann man auf einmal nichtmehr auf die Netzlaufwerke etc. zugreifen. Nach dem Neustart geht alles wieder einwandfrei. Auch Abmelden und Anmelden reicht völlig aus. Das große Problem bei uns ist, das die profile Servergespeichert sind und dadurch der PC regelrecht abstürzt.

Habt Ihr schon eine Lösung gefunden ???

mfg
Kagerbauer
Bitte warten ..
Mitglied: indegno
23.05.2005 um 12:29 Uhr
Servus,

die Authentifizierung am Server läuft über 'Kerberos-Tickets', normalerweise 10 Stunden gültig.
Wenn die Tickets abgelaufen sind, wird ein neues ausgehandelt (Win2k / WinXP). Bei NT4 oder 9x kann's passieren, dass dem nicht so ist.

Über die GPO's läßt sich die Dauer der Gültigkeit des Tickets einstellen.
(Default Domain Policy --> Computerkonfiguration --> Windows-Einstellungen --> Sicherheitseinstellungen --> Kontorichtlinien --> Kerberos-Richtlinie; dort dann max. Gültigkeitsdauer des Benutzertickets).

Viel Spaß & Erfolg
indegno
Bitte warten ..
Mitglied: Kagerbauer
23.05.2005 um 13:31 Uhr
Hallo,

danke für den Tip, ich bin mir sicher das dies mein Problem löst, bei einem NT4 Server habe ich allerdings auch das selbe Problem. Muss wohl auch daran liegen ?!?!

Allerdings hätte ich da noch nee Frage, kann man dieses Ticket System auch ganz deaktivieren, zumindest für bestimmte IP's oder Workstations.
Habe ein NAS6200 von Allnet (Festplatte im externen Gehäuse mit LAN Anschluss) für die Datensyncronisierung der Serverdaten auf diese externe Platte. Die Platte wird mittels eines Netzlaufwerks ins System eingehängt. Hier reicht eine erhöhung auf 20 Stunden auch nicht, dies soll immer funktionieren. Deshalb möchte ich den Dienst abschalten.

Hätte dies evtl. auch nachteile ????????

vielen Dank im vorraus !

mfg
Kagerbauer
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
SBS 2003 Virtualisierung Lizenz
Frage von Philbo69Windows Server2 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage zur Virutalisierung eines SBS 2003. Vorhandenes System: - 1 Physikalischen Server mit ...

Exchange Server
Verteilerlisten Exchange Server 2003
Frage von MultiStormExchange Server5 Kommentare

Hallo, ich hoffe das die frage soweit recht einfach ist. ich suche auf einem Exchange Server 2003 die3 Verteilerliste? ...

Windows Server
Rechtevergabe Fileserver Windows 2003
Frage von bluepythonWindows Server1 Kommentar

Hallo zusammen, wir betreiben einen Windows Server 2003 Fileserver mit einem DFS. Im DFS sind alle freigegebenen Ordner verlinkt. ...

Windows Server
Firebird-Server Windows 2003
gelöst Frage von supertuxWindows Server5 Kommentare

Hallo, jadie Zeiten von Server 2003 sind längst vorbei und man sollte ihn nicht mehr einsetzen, nur habe ich ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

TrendMicro Worry-Free Business Security (WFBS) 10.0 SP1 - Critical Patch veröffentlicht!

Information von VGem-e vor 2 StundenSicherheits-Tools3 Kommentare

Servus, siehe hier. Download-Link hier swfbs/10.0WFBS_100_SP1_All_MSA_11.7_HFB1073.exe Nähere Infos habe ich online noch nicht gefunden. Gruß VGem-e

Humor (lol)

Wie verhindere ich, dass Websitebesucher die Werbecookies abschalten?

Information von DerWoWusste vor 1 TagHumor (lol)7 Kommentare

Ich habe gerade auf die Antwort gefunden: ich täusche einen langwierigen Änderungsprozess vor und biete nebenbei einen Cancelbutton, den ...

Sicherheit

Windows Setup erlaubt elevation of privilege plus DC Updates

Information von DerWoWusste vor 2 TagenSicherheit4 Kommentare

Eine interessante neue Sicherheitslücke. Details gibt es wenig, edit: doch, jetzt hab ich was: aber die klare Empfehlung: ...

Exchange Server

Exchange Server 2016 and the End of Mainstream Support

Information von Dani vor 2 TagenExchange Server

As hopefully many of you already know Exchange Server 2016 enters the Extended Support phase of its product lifecycle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Azubi Projekt - Serverhardware
Frage von nachgefragtHardware19 Kommentare

Hallo Administratoren, für ein Azubi-Projekt benötige ich euren Rat, um ihr das Thema Serverhardware näher zu bringen: Server zusammenbauen ...

Windows Server
Patchday August Server 2019 - zerstört Hyper V Dienste
Frage von ichkriegediekrieseWindows Server19 Kommentare

Guten Morgen alle zusammen Gestern habe ich, wie oft die Sicherheitsupdates vom Patchday eingespielt da ja doch einige Sicherheitsupdates ...

iOS
Facetime Nummer
gelöst Frage von ral9004iOS16 Kommentare

Hallo Ein Kollege bat mich, ihm für den Videochat meine Facetime Nummer zu mailen. Meine Facetime App läuft auf ...

Windows Server
Administratorrechte im Dateisystem - Windows Server 2019 - DC
Frage von Indy06Windows Server15 Kommentare

Hallo, alle zusammen! Es kommt ja nun doch mal vor, dass man als Administrator auf einem Windows Server 2019, ...

Administrator Magazin
08 | 2020 Cloud-First-Strategien sind inzwischen die Regel und nicht mehr die Ausnahme und Workloads verlagern sich damit in die Cloud – auch Datenbanken. Dort geht es aber nicht nur um die Frage, wie die Datenbestände in die Wolke zu migrieren sind, sondern auch darum, welche Datenbank ...