Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Anmeldung an Domäne über Firewall geht nicht...

Mitglied: bert-ks
Hallo,

wir haben einen Rechner mit Windows XP und der Norton Firewall (Internet Security 2003) an einr w2k-Domäne hängen. Wenn mann sich nun dort anmelden möchte dauert es irrsinnig lange bis das Anmeldefenster mit Benutzernamen und Passwort verschwindet und anschließend ein leerer Desktop ohne Symbole erscheint (nur mit Mauszeiger). Der bleibt tagelang stehen, ohne das sich was rührt ;)

Der Rechner kann sich seit Installation der Firewall nicht mehr an der Domäne anmelden. Zieht man das LAN-Kabel vor der Anmeldung heraus, so funktioniert die Anmeldung einwandfrei. Auch ein Deaktivieren der Firewall bringt nichts, keine Anmeldung möglich.

Weiß da jemand Rat?
Benutzt die Anmeldung irgendeinen wilden Port, der evtl. noch freigegeben werden muss?

Danke für Eure Hilfe

Andreas

Content-Key: 527

Url: https://administrator.de/contentid/527

Ausgedruckt am: 18.10.2021 um 05:10 Uhr

Mitglied: tomgoose
tomgoose 29.01.2003 um 08:48:29 Uhr
Goto Top
Hallo,
wie geht denn eine Anmeldung an der Domäne ohne LAN-Kabel ;o) ???
Win XP gibt beim anmelden an die Domäne keine Meldung raus ob die Verbindung besteht oder nicht. Wenn keine Domäne verfügbar ist fährt XP lokal hoch,ohne Kommentar.

Dein Anmelde-Problem hängt meiner Meinung nach weniger mit der Firewall,sondern eher mit einem fehlenden DNS-Eintrag zusammen. Überprüfe in den Netzwerkeinstellungen, ob der W2K-Server als DNS eingetragen ist. Sollte das nicht klappen, meld dich einfach nochmal.

Gruss.... Tom !
Mitglied: IT-Manager
IT-Manager 30.01.2003 um 06:31:17 Uhr
Goto Top
Hallo Bert,

deine Anmeldung liegt, wie du schon richtig bemerkt hast an der Norton Firewall, sie blockt wirklich ALLES, bis das System geladen ist. - Du kannst allerdings einen IP-Adresskreis angeben, eine Range, wo alle Pakete durchgelassen werden sollen. (musst dann allerdings erstmal den Anmeldebildschirm für ca. 20Sek. stehen lassen, bis Windows das Netzwerk gestartet hat.

MfG
Tom
Mitglied: mathu
mathu 30.01.2003 um 23:09:56 Uhr
Goto Top
Hi,

schmeiss die Norton Firewall vom Rechner und installiere eine Hardware Firewall im Netzwerk (darf auch ein MS ISA Server sein), dann biste flexibler und kriegst einen besseren Schutz hin.
Personal Firewall sind für den Heim-PC gedacht und da solten sie auch bleiben.
In ein Firmennetzwerk gehören sie eigentlich nicht rein.

Grüsse.
Mitglied: bert-ks
bert-ks 05.03.2003 um 12:15:23 Uhr
Goto Top
Klar, Anmeldung geht natürlich nur mit Kabel ;)

Wenn das Kabel gesteckt ist, meldet sich der Rechner nicht am System an und bleibt mit leerem Desktop stundenlang hängen, OHNE sich an zu melden.

Deaktiviere ich die Firewall und starte das System neu meldet sich der Rechner ohne Probs an, aber eben nur wenn die FW deaktiviert ist...

Dachte, es gäbe irgend einen wilden Port, den XP bei der anmeldung benutzt?!

Bert
Mitglied: bert-ks
bert-ks 05.03.2003 um 12:25:07 Uhr
Goto Top
Hallo,

den Range habe ich bereits definiert, doch ohne Erfolg, der Bildschirm bleibt leer, das Biest meldet sich nicht weiter an...

Werde jetzt mal bei Norton direkt anfragen, was die dazu sagen...

Danke für die Antworten

Bert
Mitglied: foct
foct 30.07.2004 um 10:50:48 Uhr
Goto Top
musst du die firewall andres konfigurieren
Mitglied: 2095
2095 06.01.2005 um 17:25:02 Uhr
Goto Top
hau die firewall runter die is schrott geh zum server und lad dir isa server

norton blockt wirklich alles was in den weg kommt zu ein scheiss progi
ich hab vor lauter wut alle meinen scaner und friewal runtergeschmissen und isa scharf gemacht seitdem ohne probleme
Heiß diskutierte Beiträge
question
Server mit zwei Interfaces und Standardgateways am selben Switch gelöst incisor2kVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen13 Kommentare

Guten Morgen. Ich brauche bitte ein bisschen Hirnschmalz von euch, um ggf. Auswirkungen nachfolgendes Szenarios zu verstehen. Gestern ist mir etwas seltsames untergekommen. Kurz umrissen: ...

question
Windows 11 Upgrade nicht möglichben1300Vor 11 StundenFrageWindows 1114 Kommentare

Guten Morgen ! ich habe einen Gaming PC, mit folgende Spezifikationen: Leider kann ich diesen nicht auf Windows 11 upgraden: Welche Optionen bleiben mir, um ...

question
SFP+ auf RJ45 AdapterHasahirnVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless5 Kommentare

Hallo, bin neu hier und hoffe das richtige Unterforum mit meiner Frage erwischt zu haben. Falls das nicht der Fall sein sollte bitte entsprechend verschieben, ...

question
Anfänger benötigt Hilfe bei PDFsBarabanVor 1 TagFrageMicrosoft8 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin ein leidgeplagter Endnutzer der bei dem leidigen Thema PDFs zusammenführen Hilfe benötigt. Ich habe mir hier schon ein paar Beiträge durchgelesen ...

question
Langsamer Neustart DELL Inspiron 3501 - überarbeitet gelöst markaurelVor 1 TagFrageWindows 104 Kommentare

Hallo zusammen und bitte um eure Hilfe! Ich hab einen Dell Inspiron (3501) vor mir, welcher mit einem Intel i5, 16 GB RAM und einer ...

question
Spam in den PNserikroVor 10 StundenFrageAdministrator.de Feedback7 Kommentare

Moin, das habe ich heute in meinen PNs gefunden: Hallo, Schatz . Ich hoffe, es geht dir gut, mein Name ist Naomi Haider, ich habe ...

question
VPN per LTE? Hardware? Alternativen? gelöst HerrKohlVor 1 TagFrageRouter & Routing8 Kommentare

Hallo, ich stehe vor einem Problem, welches ich als Laie mit wenig Ahnung lösen möchte/muss. Kurz umrissen: ich betreibe in meinem Büro mehrere Endgeräte, die ...

question
Microsoft Security Baseline sinnvoll?dertowaVor 20 StundenFrageWindows 113 Kommentare

Hallo allerseits, ich habe nun im HomeLab ein wenig mit den Security Baselines von Microsoft experimentiert und komme zu keinem wirklichen Ergebnis. Es gibt einige ...