Aruba Procurve 2920-48G Poe+ und 802.1X Radius Authenudentifzierung an Windows Server 2012R2

Hallo in die Runde,

ich stehe aktuell ein wenig auf dem Schlauch und benötige eure Hilfe. Habe hier ein Netzwerk aus 20 Aruba Procurve 2920 Switchen. 4x Backbone Switche sind HP Small Fabric 5700FF alle Switche sind per 10Gig angebunden.

Konfiguration von dem Procurve Switch:


Authenidentifizierung mit Gast-Rechnern funktioniert diese werden automatisch ins VLAN 222 gemappt. Mit Firmenrechnern funktioniert das Mapping ebenfalls auf das VLAN1. Jetzt haben wir aber benutzer für welches ein Ristriktiertes LAN gibt. Diverse Ports nach außen geöffnet aber keine Kommunikation nach innen. Hier zu habe ich im NPS zwei Regeln angelegt. Das alle Mitglieder welche in Gruppe VLAN224 sind und in der Computergruppe Domänencomputer sind das VLAN224 bekommen sollen.
2
So schaut die Regel aus auch in der Reihenfolge die erste das heißt sie sollte ja bevorzugt vorhanden sein. Alles andere wasnicht dieser Regel entspricht sollte in VLAN1 gemappt werden. Regel "VLAN1".
1
. Könnt ihr mir anhand der Screenshots sagen wo ich was verändern muss?

Wenn ihr weitere Infos zum Troubleshooten benötigt sagt bescheid diese werde ich dann nachreichen.

Gruß und Danke

Niklas

Content-Key: 367752

Url: https://administrator.de/contentid/367752

Ausgedruckt am: 24.09.2021 um 00:09 Uhr

Heiß diskutierte Beiträge
question
Unternehmensnetzwerk aufbauenbluelightVor 1 TagFrageNetzwerke12 Kommentare

Moin zusammen, erstmal vielen Dank an der Stelle, dass mir beim letzten mal so super geholfen wurde! Aktuelle Situation: -> 5 VMs bei Netcup -> ...

question
Netzwerkdosen verbindenR3nN1979Vor 1 TagFrageInternet7 Kommentare

Hallo, Ich ziehe bald um, und benötige dabei Hilfe, wie ich Netzwerkdosen miteinander verbinden kann. Habe überhaupt keine Ahnung davon, aber mir kann jemand von ...

general
Endpoint AV für FirmenumgebungKauzigVor 1 TagAllgemeinErkennung und -Abwehr18 Kommentare

Hallo, aktuell bin ich am Suchen einer Endpoint AV für meine Firmenumgebung wichtig wäre mir ein zentrales Management sowie ggf. sogar ein Patch System. Aktuell ...

question
Ein Domänenbenutzer für alle MitarbeiterMarabuntaVor 1 TagFrageWindows Userverwaltung6 Kommentare

Hi, ist es möglich/sinnvoll bzw. wie ist es lizenztechnisch, wenn es einen Domänen-Benutzer für alle Mitarbeiter(10) gibt, diese Benutzen eine Branchensoftware in der jeder eigene ...

question
Powershell Logon Script Problematikjoe2017Vor 1 TagFrageBatch & Shell19 Kommentare

Schönen guten Morgen, ich habe eine Frage an die Spezialisten hier. Denn ich bin gerade ratlos und am verzweifeln. Ich habe in meinem Domain Controler ...

question
Hardware Empfehlung für Selbstbau Firewall mit pfSense bzw. OPNsensePete55Vor 17 StundenFrageFirewall12 Kommentare

Hallo Zusammen, an meinem Anschluss von Vodafone (Red Business Internet & Phone 500 Cable) habe ich als Firewall immer noch ein APU1D4 auf dem IPfire ...

question
Was ist die beste Lösung für servergespeicherte Profile für 10 Rechner?Yan2021Vor 19 StundenFrageNetzwerke9 Kommentare

Hallo liebe Admin-User, in einem anderen Thread ging es um die Sicherung von Dienst-PCs per Image. Daraus entstand dann eine Diskussion über servergespeicherte Profile. Da ...

question
Bewertung von Rechnern (Gewichtung von CPU, RAM und Festspeicher)SarekHLVor 1 TagFrageBenchmarks11 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine Aufstellung verschiedener Rechner mit - Leistungsbewertung der CPU mit CPUMark (Quelle: - Größe Arbeitsspeicher - SSD oder HDD Wie ...