Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Backboneswitch für 5 Clientswitche

Mitglied: mediaimprove
Hallo,

wir wollen bei uns in der Firma die Netzwerkstruktur erneuern/hochrüsten.

Wir haben fünf Etagenverteiler mit jeweils einem HP ProCurve 1800 Switch.
Diese Switche sollen an einem zentralen Switch zusammengeschlossen werden -
2x per Glasfaser (da schon vorhanden) und 3x per Kupfer, jeweils 1GBit.
Meine Frage ist nun welcher Switch für den zentralen Verteilerswitch
geeignet ist? Kann ich ebenfalls einen ProCurve 1800 verwenden? Gibt es
hierdurch Performance Probleme da die 3 per Kupfer angeschlossenen Switche
nicht auf einem Uplink Port liegen, sondern auf einem normalen Port?

Vielen Dank für eure Tipps und Anregungen
Daniel

Content-Key: 66991

Url: https://administrator.de/contentid/66991

Ausgedruckt am: 30.11.2021 um 07:11 Uhr

Mitglied: aqui
aqui 24.08.2007 um 17:40:21 Uhr
Goto Top
Nein, das spielt keine Rolle !! Ein sog. Uplink hat nur verdrehte RX und TX Pins ist aber völlig baugleich mit allen anderen Ports.

Wenn du keine Segmentierung in VLANs vorhast und dein Netz ganz einfach dumm und flach also rein Layer 2 ist dann tut es so ein Switch wie der von dir angesprochene problemlos.

Wenn das Netz allerdings größer ist und du mit VLANs arbeiten willst im neuen Netz um zu Segmentieren unm die Broadcastlast gering zu halten und das Netzwerk performant auszulegen, macht ein Layer 3 fähiger also Routing fähiger Switch dann erheblich mehr Sinn, zumal er nur geringfügig teurer ist also auch eine Investition in die Zukunft ist.
Das ProCurve Portfolio ist entsprechend groß das du dir dort einen aussuchen kannst nur Layer 3 sollte er dann können ;-) face-wink
Heiß diskutierte Beiträge
question
Adminpasswort löschenaleks08Vor 1 TagFrageWindows 79 Kommentare

Bei einem Kollegen hat jemand den Rechner eingerichtet und dabei ein Adminpasswort vergeben. Das Adminpasswort kennt er aber nicht und der Einrichter ist nicht mehr ...

question
Medienwandler für Glasfaser gelöst Reamer76Vor 1 TagFrageHardware9 Kommentare

Guten Tag liebe Admins, ich bräuchte mal Eure Hilfe für die Anschaffung eines Medienwandlers. Wir werden nächsten Monat freigeschaltet, Anbieter ist Wemacom. Ich habe die ...

question
Ethernet-LAN und DSL über Telefonkabel gelöst 150103Vor 1 TagFrageNetzwerke10 Kommentare

Hallo Administrator-Forum, ich habe hier ein ungewöhnliches Szenario, dass ich euch gerne näher bringen würde. Auf einem Grundstück gibt 2 Häuser (H1 und H2). Im ...

question
AD Server von 2012 R2 auf Server 2019 R2 hochgesetzt. Domänenlevel noch 2012 Aber nun geht kein LDAPS . LDAP geht gelöst itititVor 21 StundenFrageWindows Server13 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben die Server 2012 R2 mit Server 2019 R2 ersetzt. Neue Server kein Inplace. Die neuen DCs haben IP und Name gleich ...

question
"Nicht identifiziertes Netzwerk" bei VPN VerbindungKatachi29Vor 1 TagFrageDSL, VDSL5 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe seit einiger Zeit das Problem, dass, wenn ich mich daheim bei meinem Sophos SSL VPN Client anmelde, immer die Meldung: "Nicht ...

question
Euro Zeichen geht nicht mehrGwaihirVor 18 StundenFrageWindows 1013 Kommentare

Hallo zusammen, bei einem User geht das Euro-Zeichen nicht mehr. Er kann es nur noch über Copy&Paste aus der Zeichentabelle einfügen. Auch STRG+ALT+E klappt nicht. ...

question
Dauernd gesperrter User in der ADChristianIT2021Vor 23 StundenFrageWindows Server3 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe ein riesen Problem ich habe einen User der wird immer wieder gesperrt. Über die Eventlgs habe ich schon herausgefunden aus welcher ...

question
Bitlockerpartition versehentlich gelöscht Läppi findet nach Partitiosformatierung mbr gpt die Partition nicht wiederPCChaosVor 16 StundenFrageWindows 1010 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe ein riesen Problem, das mir sonst einfach erschien. Ich hatte eine Bitlocker Partition D: auf meinem C: Laufwerk installiert. Weil Windows ...