Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Backupkonzept mit zwei NAS

Mitglied: senior-ipaq

senior-ipaq (Level 1) - Jetzt verbinden

02.03.2020 um 07:57 Uhr, 688 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Zusammen

Könnt ihr einmal darüber sehen und mir Schwachstellen aufzeigen.

Ausgangslage:
- KMU-Betrieb
- 10 Arbeitsplätze
- Windows Server, mit Domäne und MYSQL-DB für ERP/CMS/Warenwirtschaft
- Kein Exchangeserver

Ziel:
Das Backup soll möglichst unabhängig ablaufen, Störungsfrei sein und durch mich kontrollierbar.
Offline-Speicherung muss vorhanden sein.

Hardware:
- Server
- NAS A
- NAS B
- 3 x ext. HD

Ablauf Backup:
- Server sichert sich mit Windows Backup 1 x pro Tag (21:00) auf ein ISCSI-Laufwerk auf NAS A
- MYSQL erstellt alle 3 Std. (09:00, 12:00, 15:00 und 18:00) einen Dump
- NAS A kopiert sich alle 3Std (09:30, 12:30, 15:30 und 18:30) die Geschäftsdaten, inkl. Dump zu sich und erstellt daraus ein ZIP (Version 1-10)
- NAS A sichert seine Geschäftsdaten um 21:00 mittels Hyper Backup (Versionierung) via Internet auf externes NAS B
- NAS A sichert um 10:00 sich selbst mit Hyperbackup auf eine externe Festplatte, mehrmals pro Woche muss die Sekretärin zwischen 09:00 und 10:00 die Platte wechseln
- Vom Server aus besteht nur Zugriff auf das ISCSI-Laufwerk, Das NAS holt die Daten mit einem Skript.


Vielen Dank
Senior-Ipaq
Mitglied: killtec
02.03.2020 um 08:38 Uhr
Hi,
andere Idee. Ich habe das so gelöst:
Sicherung zweimal Täglich (Komplette Hyper-V Umgebung) auf NAS 1
NAS 1 synchronisiert sich automatisch mit NAS 2 welches in einem separaten Gebäude ist.

Backupsoftware: Netjapan Active Image Protector
NAS: QNAP NAS (zwei identische) und dann mittels RRTR Synchronisiert.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
02.03.2020 um 09:00 Uhr
Moin,

da gibt es jetzt bestimmt 1.000 Meinungen

Aus der Hüfte

- Zwischen Server und NAS A gibt es eine getrennte IP-Verbindung mit VLAN
Damit kann kein Gerät im Netzwerk außer dem Server auf das NAS A zugreifen

- Sicherung vom Server mit einer Backupsoftware (nicht Windows Backup) auf eine SMB Freigabe.
Nur die Sicherungssoftware hat diese Zugangsdaten (deshalb nicht Windows Backup) und nichmal der Admin kann auf die Freigabe zugreifen

- NAS B und NAS A haben wieder eine getrennte IP-Verbindung mit VLAN
Der Server kann nicht auf NAS B zugreifen

- NAS B holt sich die Daten von NAS A
Sollte NAS A betroffen sein, kann es NAS B nicht kompromitieren

- Zusätzliche bei NAS A und B den Papierkorb aktivieren und Zugriff nur für den Admin

- Backupsoftware verwenden die stündlich eine incrementelle Sicherung machen kann
Ich würde den Server mit ESXi und Veeam einrichten. Das vereinfacht auch ein Recovery

Halt aus der Hüfte ohne große Planung.

NAS B ist optional (Kosten) aber sinnvoll.
Ich habe gerade bei einem Kunden den alten Server als NAS B eingerichtet.
Der läuft unter ESXi und man kann sofort lokal eine VM wiederherstellen.
Da dies lokal passiert geht das sehr schnell.

Damit kann man auch die Sicherung testen!
Das vergessen halt viele und ist sehr wichtig.
Damit kann man dem Kunden auch sagen wie lange ein Recovery dauert.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: monstermania
02.03.2020 um 10:17 Uhr
Zitat von senior-ipaq:
- NAS A sichert um 10:00 sich selbst mit Hyperbackup auf eine externe Festplatte, mehrmals pro Woche muss die Sekretärin zwischen 09:00 und 10:00 die Platte wechseln
Generell ist der Faktor Mensch immer das Problem. Was ist, wenn das nicht zwischen 9 und 10 gemacht wird, oder gar ganz "vergessen" wird!?
Ich habe schon Fälle erlebt, wo die Backupmedien über Wochen zwar regelmäßig gewechselt wurden, aber gar nichts auf die Medien gespeichert wurde! Es hat halt niemand kontrolliert, dass das eigentliche Backup sauber lief.
Ein regelmäßiges Test-Recovery vom Offline Medium gehört zu jedem vernünftigen Backup-/Recoverykonzept. Wir haben testweise jeden Monat mal andere VM aus unseremTape-Backup wieder hergestellt. Einfach um zu sehen, ob das Recovery funktioniert und auch mal um ein Gefühl für den Prozess und die Dauer zu bekommen.
Bitte warten ..
Mitglied: senior-ipaq
03.03.2020 um 22:00 Uhr
Danke für die Hinweise.
Ein eigenes VLan gibt es (noch) nicht.
Die Domänenbenutzer inkl. Administrator haben keine Schreibzugriffe auf das lokale NAS. Das NAS hat nur lesezugriff auf den Server

Das Fullbackup geht auf das iscsi

Zu guter letzt werden nur die Daten ( Word, Excel, etc.) gesichert und aufs externe NAS kopiert

Die Kontrolle erfolgt so alle 6monaten.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup
Backupkonzept Veeam 9.5
gelöst Frage von gagaguBackup10 Kommentare

Hallo, ich teste seit ein paar Tagen mit Veeam Backup&Replication 9.5 herum und denke das ich die Funktionen soweit ...

Netzwerkmanagement

NAS über zwei weitere Ethernet Anschlüsse verbinden

gelöst Frage von Sibelius001Netzwerkmanagement44 Kommentare

Sorry - ich bin hier wahrscheinlich als kompetter IT Trottel unterwegs. Aber eventuell kann mir jemand ganz einfach helfen: ...

Backup

Backupkonzept gesucht, bzw. Frage zum Beispiel

Frage von DeathNoteBackup9 Kommentare

Hallo. Ich habe eine Frage zu einem Backupkonzept, wenn man das denn bereits schon so nennen kann. Ich möchte, ...

SAN, NAS, DAS

Dateien (größer als ein Terabyte) zwischen zwei Synology NAS abgleichen

Frage von felixseidelSAN, NAS, DAS2 Kommentare

Hallo Zusammen, es geht um einen unserer Kunden. Dieser hat eine Handvoll Virtuelle und Physikalische Server und einige Notebooks. ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Mehrere Sicherheitslücken in QNAP-NAS-Systemen aufgetaucht

Information von transocean vor 1 TagSicherheit

Moin, QNAP hat drei Sicherheitsprobleme publik gemacht und empfiehlt sofortiges Update. Gruß Uwe

DNS

"Quickie": Unerwünschte Aktivierung von Mozillas "DNS over HTTPS" in pfSense verhindern

Anleitung von FA-jka vor 1 TagDNS6 Kommentare

Hallo, Mozilla macht jetzt wohl wirklich Ernst mit "DNS over HTTPS" (kurz: DoH). Damit werden sämtliche DNS-Anfragen zu entsprechenden ...

Sicherheit
Störung bei Telematikinfrasturktur GEMATIK
Information von lcer00 vor 1 TagSicherheit

Am 27. Mai 2020 ist es offenbar zu einer Fehlkonfiguration in der Zentralen Telematikinfrastruktur gekommen. Nähreres dazu findet sich ...

Informationsdienste

Trump vs Twitter - Angriff auf die Meinungsfreiheit?

Information von Frank vor 2 TagenInformationsdienste3 Kommentare

Trump nutzt Twitter rege. Nach Hinweisen auf Falschbehauptungen drohte er dem Dienst. Was das bedeutet und die Konsequenzen dazu ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Automatische Antwort - Weiterleitung - zweite automatische Antwort - keine Weiterleitung?
Frage von dertowaExchange Server18 Kommentare

Hallo zusammen, da mich der Microsoftsupport ein wenig fassungslos machte versuche ich hier mal mein Glück und wenn es ...

Windows Netzwerk
Verbindungsabbrüche Netzwerkkarte
Frage von Dukenukem264Windows Netzwerk14 Kommentare

Hallo Zusammen, habe eine kleine Frage, vielleicht hat der Ein oder Andere schonmal das Problem gehabt. Habe ein MSI ...

Netzwerkgrundlagen
PF Sense - Keine Verbindung nach "außen"
gelöst Frage von mario89Netzwerkgrundlagen14 Kommentare

Hallo Leute, muss euch nochmalum Rat fragen. Weil irgendwie komme ich nicht weiter. Hintergrund ist, dass ich bei meiner ...

Hardware
Anbieter PC-Konfigurator mit Garantie UND vor-Ort-Service
gelöst Frage von ITler7Hardware13 Kommentare

Hallo zusammen, wir suchen aktuell nach einem Anbieter, bei dem wir einen PC konfigurieren können, ähnlich wie bei Alternate ...