Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst BATCH - IF-Abfrage funktioniert nicht

Mitglied: franc

franc (Level 2) - Jetzt verbinden

03.08.2011 um 10:02 Uhr, 11239 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo,

auf einem Vista 64 prof Rechner versuche ich gerade eine simple Batchdatei zu erstellen, aber die Syntax wird mir nicht angenommen:

01.
xcopy C:\test.bat x:\test.bat
02.
@echo %ERRORLEVEL%
03.
IF %ERRRLEVEL% == 4 GOTO ERR
04.
IF %ERRRLEVEL% == 0 GOTO END
05.
:ERR
06.
echo ERR
07.
:END
08.
echo END
Das Ziel X: ... gibt es nicht, also wird ERRORLEVEL 4 erzeugt. Die Ausgabe ist aber solches:

c:\>xcopy C:\test.bat x:\test.bat
Ungültige Laufwerkangabe
0 Datei(en) kopiert
4
"GOTO" kann syntaktisch an dieser Stelle nicht verarbeitet werden.
c:\>IF == 4 GOTO ERR

Warum geht das GOTO so nicht?
Warum funktioniert das "==" hier denn nicht? Oder auch kein GTR geht.

Was mache ich falsch?

Danke.
Mitglied: Skyemugen
03.08.2011 um 10:05 Uhr
Aloha

... was bitte ist %ERRRLEVEL%?

greetz André
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
03.08.2011 um 10:54 Uhr
@Skyemugen
... was bitte ist %ERRRLEVEL%?
Könnte etwa Sinnvolles sein, wenn davor ein
set %ERRRLEVEL%=%ERRORLEVEL%
verwendet wird (konserviert den Errorlevel des "xcopy") ...

Ansonsten würde ich aber auch eher
xcopy C:\test.bat x:\test.bat && goto :END
verwenden und danach, wenn's denn überhaupt erforderlich ist, den Errorlevel - und dann aber per
01.
if errorlevel 4 goto :ERR
02.
if errorlevel 3 ...
03.
...
- auswerten.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Skyemugen
03.08.2011 um 11:04 Uhr
Aloha bastla,

hm, dem letzten Vorschlag möchte ich widersprechen: (das wenn unbedingt erforderlich)

Wenn man if %errorlevel%==4 verwendet, ist es genau der Wert, den man angibt, im Gegensatz zu if errorlevel 4 , wo der Wert mindestens dem entspricht, den man angibt, was bedeutet, dass if errorlevel 0 bei E4 ebenso gültig ist, während if %errorlevel%==0 ungültig ist, da hier nicht nach mindestens abgefragt wird.

greetz André
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
03.08.2011 um 11:17 Uhr
Hallo Skyemugen!
if errorlevel 0
wirst Du von mir nie als Vorschlag finden, da (wie Du richtig siehst) unsinnig ...

Der Aufbau sollte daher, wie dargestellt, mit dem höchsten zu prüfenden Wert (hier als Annahme "4") beginnen und dann absteigend die weiteren interessierenden Errorlevel abfragen.

Den Fall "Errorlevel=0" habe ich außerdem schon vorweg per "&&" abgehandelt.

Grüße
bastla

P.S.: Das "wenn unbedingt erforderlich" bezog sich nur darauf, ob der Errorlevel noch genauer ausgewertet werden soll, oder ob es nicht bereits genügt, dass (irgend) ein Fehler gemeldet wurde ...
Bitte warten ..
Mitglied: Skyemugen
03.08.2011 um 11:27 Uhr
Aloha bastla,

gut E0 war ein dummes Beispiel, da ich jedoch nahe dem EP bleiben wollte, wollte ich nur noch einmal klarmachen, dass die beiden Varianten eben unterschiedlich arbeiten und wenn man nicht jeden einzelnen E-Level abfragen bzw. definieren will aber sagen wir für den Fall E2 und E4 etwas angeben will, man nicht mit dem mindestens-Wert arbeiten sollte.

Gut, das war ein wenig an der hiesigen Situation vorbei aber mir war heute mal so, das nebenbei erwähnt zu haben. ist ja auch eine unterschwellige Information an den TE

greetz André
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
03.08.2011 um 11:37 Uhr
Hallo Skyemugen!

Wenn franc
für den Fall E2 und E4 etwas angeben will
dann wäre tatsächlich das Zwischenspeichern des Errorlevels und die gezielte Abfrage eine vernünftige Vorgangsweise (es muss ja nicht unbedingt "ERRRLEVEL" als Variablenname verwendet werden ) ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: franc
03.08.2011 um 11:52 Uhr
Zitat von Skyemugen:
... was bitte ist %ERRRLEVEL%?


SOWASS!!!
Peinlich. Klar, jetzt geht's.



Danke.
Bitte warten ..
Mitglied: franc
03.08.2011 um 12:07 Uhr
Zur Klärung was ich will:

Ich kopiere mit Roboterkopie ein paar Verzeichnisse auf einen Netzwerkspeicher.
Es soll (mit Blatt.exe) eine Fehlermeldung gemailt werden, falls irgendetwas nicht funktioniert hatte, also wenn der ERRRLEVEL größer als 0 ist.

Danke der Erklärung des Unterschieds zwischen "if errorlevel 4" und "IF %ERRORLEVEL% == 4".
"if errorlevel 4" entspricht somit "IF %ERRORLEVEL% LEQ 4"

siehe:
http://de.wikibooks.org/wiki/Batch-Programmierung:_Batch-Befehle
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
03.08.2011 um 12:12 Uhr
Hallo franc!
"if errorlevel 4" entspricht somit "IF %ERRORLEVEL% LEQ 4"
Nope - es wäre
IF %ERRORLEVEL% GEQ 4
- abgesehen davon war ich oben schon davon ausgegangen, dass Du nur zwischen "Fehler" und "kein Fehler" unterscheiden wolltest, und das lässt sich am einfachsten so realisieren:
xcopy C:\test.bat x:\test.bat && goto :END || goto :ERR
(wobei ein "goto" auch schon genügen könnte) ..

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Skyemugen
03.08.2011 um 12:13 Uhr
Zitat von franc:
"if errorlevel 4" entspricht somit "IF %ERRORLEVEL% LEQ 4"

Nö, eigentlich umgekehrt: geq - denn es entspricht mindestens nicht höchstens

greetz André

edit: too late ^_^
Bitte warten ..
Mitglied: franc
03.08.2011 um 12:29 Uhr
Zitat von bastla:
...
xcopy C:\test.bat x:\test.bat && goto END || goto ERR
> 
...

Ich habe mehrere robocopy Befehle. Also wäre das dann so?

robocopy C:\test1 X:\test1 || goto ERR
robocopy C:\test2 X:\test2 || goto ERR

goto END

:ERR
blat blabla

:END
ende
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
03.08.2011 um 13:37 Uhr
Hallo franc!

Oder so:
01.
robocopy C:\test1 X:\test1 || (set "Quelle=test1" & goto ERR )
02.
...
03.
:ERR
04.
blat Fehler bei Sicherung von %Quelle% blabla
05.
...
oder
01.
set "Fehler="
02.
for %%i in ("test1" "test2" "test3") do call :Sichern "%%i"
03.
if defined Fehler blat Fehler bei %Fehler% ...
04.
goto :eof
05.

06.
:Sichern
07.
robocopy "C:\%~1" "X:\%~1" && goto :eof
08.
set "Fehler=%Fehler%_%1
09.
goto :eof
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: franc
03.08.2011 um 14:07 Uhr
Danke an alle.
Es klappt jetzt.
Zwar ganz primitiv, also nur wenn E0 dann mail:ok, wenn E>0 dann Mail:error
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Batch IF Bedingung
gelöst Frage von JanSKIJWindows 73 Kommentare

Guten Morgen, seit mehreren Tagen versuche ich mich nun an meinem Script. Das meiste hab ich mir erfolgreich zusammen ...

Batch & Shell
Batch Programmierung IF Abfragen
gelöst Frage von MacserBatch & Shell8 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte gerne einige IF-Abfragen in einer Batch programmieren, was allerdings nicht so möchte wie ich. Er ...

Batch & Shell

Powershell If-Schleife funktioniert nicht

gelöst Frage von windelterroristBatch & Shell5 Kommentare

Hallo Admins Arbeite gerade an einem kleinen Script funktioniert aber nicht so, wie ich mir das vorstelle Mein Code: ...

C und C++

IF Abfrage funktioniert nicht mehr

gelöst Frage von pablovicC und C++2 Kommentare

Hallo Ich habe eine Frage zu einem, zu Übungszwecken, geschriebenen Programm und zwar handelt es sich um einen Rechenprogramm, ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

Zyxel VMG 1312 B30A - Firmwareupdate nur im "privaten" Firefox Modus möglich

Tipp von the-buccaneer vor 7 StundenRouter & Routing

Hatte hier ein Zyxel 1312 das ums verrecken kein Firmwareupdate durchführen wollte. Datei ist auswählbar, dann kommt der Fortschrittskreisel ...

Windows 7

Windows 7 u. Server 2008 (R2) SHA-2-Update kommt am 12. März 2019

Information von kgborn vor 1 TagWindows 75 Kommentare

Kleine Info für die Admins der oben genannten Maschinen. Ab Juli 2019 werden Updates von Microsoft nur noch mit ...

Firewall
PfSense 2.5.0 benötigt doch kein AES-NI
Information von ChriBo vor 3 TagenFirewall2 Kommentare

Hallo, Wie sich einige hier erinnern werden hat Jim Thompson in diesem Aritkel beschrieben, daß ab Version 2.5.0 ein ...

Internet
Copyright-Reform: Upload-Filter
Information von Frank vor 4 TagenInternet1 Kommentar

Hallo, viele Menschen reden aktuell von Upload-Filtern. Sie reden darüber, als wären es eine Selbstverständlichkeit, das Upload-Filter den Seitenbetreibern ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
IT-Werkzeugkoffer bis 50,- EUR
gelöst Frage von departure69Hardware44 Kommentare

Hallo. Ich bin als IT-Systembetreuer einer Gemeinde zusätzlich auch der IT-Systembetreuer einer Grund- und Hauptschule. Dort muß ich jedoch ...

Netzwerke
Verteilung von Programmdaten außerhalb des internen Netzwerkes
Frage von mertaufmbergNetzwerke27 Kommentare

Guten Morgen liebe Administratoren, ich versuche zurzeit eine möglichst sichere und einfache Lösung zu suchen, um ein Programmverzeichnis über ...

Netzwerkmanagement
Richtfunknetzwerk mit vielen Hops stabiler gestalten
Frage von turti83Netzwerkmanagement22 Kommentare

Hallo, in meinem Dorf habe ich vor ca. einem Jahr ein Backbone aufgebaut um die Nachbarschaft mit Internet zu ...

Hyper-V
Intel MSC Raid 5 Rebuild
Frage von DannysHyper-V19 Kommentare

Hallo Community, Ich habe einen Modul Server von Intel in Betrieb. Dort ist eine Festplatte aus dem Raid 5 ...