gelöst Batch - Verzeichnisname anhand vom Datum auslesen

Mitglied: fhilsenbek

fhilsenbek (Level 1) - Jetzt verbinden

30.10.2008, aktualisiert 31.10.2008, 6078 Aufrufe, 7 Kommentare

Hi zusammen,

hab ein kleines oder größeres Problem.

Folgende Situation:

Datenbankserver mit Windows 2003 Standard R2 (keine SQL Datenbank sondern eine 4D Datenbank)

Nachts läuft ein Script welches den 4D Server beendet und dann eine Sicherung macht (per Batch).
Bei dieser Sicherung wird unter der Festplatte E: im Verzeichnis Bandsicherung ein neues Verzeichnis mit dem aktuellem Tagesdatum und der Uhrzeit angelegt, hier ist auch noch ein kleiner Fehler drin der uns aber weiterhin nicht stört.

Mittags um kurz nach 12 läuft ein anderes Script welches genau dieselbe funktion hat wie nachts das.

Struktur sieht wie folgt aus:

20081029_1225
20081029_4240
20081030_1225
20081030_4240

(Der Fehler welcher oben erwähnt wurde ist das das Verzeichnis 4240 am Ende heißt, und nicht 0420, ist aber nicht weiter schlimm für uns wie gesagt)

Wenn die Sicherung erfolgt ist wird durch die Batch Datei der 4D Server gestartet.

Nun möchten wir z. B. um 5:30 morgens ein zusätzliches Script laufen lassen welches anhand vom Datum und Uhrzeit des Verzeichnisses die Daten auf einen anderen Server kopiert.

Weiß jemand von euch ob es möglich ist den Verzeichnisnamen auszulesen der als letztes erstellt wurde.

Hier das Script welches Nachts ausgeführt wird zum Sichern der Datenfiles:


rem @echo off
set mydate=%date:~-4%%date:~-7,2%%date:~-10,2%
set mytime=%TIME::=%
set mytime=%mytime:~1,4%
set archiv=%mydate%_%mytime%
cd\
mkdir e:\Bandsicherung\%archiv%
cd\
cd Bandsicherung
cd %archiv%
mkdir P4_Daten
cd\
cd Bandsicherung
cd %archiv%
mkdir P4_Enterprise

robocopy e:\P4_Daten\ e:\Bandsicherung\%archiv%\P4_Daten\ /MIR /LOG+:"e:\robocopy\logfile\ber_dat_%archiv%.txt"
robocopy e:\P4_Enterprise\ e:\Bandsicherung\%archiv%\P4_Enterprise\ /MIR /LOG+:"e:\robocopy\logfile\ber_ent_%archiv%.txt"

goto START_P4

:START_P4

cd e:\P4_Enterprise\
cd Server
"P4_Enterprise Server.exe"

Ist einfach gehalten und funktioniert auch soweit, wir haben halt nur das Problem das wir diese Daten nicht auf einen anderen Server automatisch bekommen, da wenn wir den Kopiervorgang hinter den ersten setzen das ganze sich von 30 Minuten auf 4 Stunden aufbläht was die Kopierzeit angeht. Der Server muss halt um 6:30 wieder laufen, deshalb wollen wir das ganze in einem 2.ten Script machen.

Vielen Dank schonmal für die Hilfe

Florian
Mitglied: Biber
30.10.2008 um 16:13 Uhr
Moin fhilsenbeck,

den zuletzt angelegt Ordner in einem bestimmten Verzeichnis solltest Du so bekommen:
[zum Test am CMD-Prompt]
for /f %i in ('dir /b /A:d /tc /o:d X:\BestimmterOrdner\*' ) do set "neuesterOrdner=%i"
[im Batch jeweils 2 %-Zeichen stat eines vor den Zählvariablen]

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: fhilsenbek
30.10.2008 um 16:39 Uhr
Hi Biber,

zuerstmal danke für die schnelle Hilfe.

Hab das jetzt mal grad testen wollen, allerdings hab ich da ein kleines Problem mit der Batch.

Folgende Batch soll dann ausgeführt werden, allerdings übernimmt er den Inhalt von "%%i" beim xcopy Befehl nicht und kopiert deshalb dann auch nichts.

Hab schon ein bisschen was ausprobiert, mit und ohne "" im xcopy Befehl, hilft aber nix.
Weißt du was ich hier falsch mache

for /f %%i in ('dir /b /A:d /tc /o:d d:\bandsicherung\*' ) do set "neuesterOrdner=%%i"
pause
xcopy d:\bandsicherung\"%%i"\ d:\test\ /e
pause

Danke und Gruß

Florian
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
30.10.2008 um 16:59 Uhr
Moin fhilsenbek,

die Lauf-Variable %%i ist nur gültig bzw existent, solange die FOR-Anweisung ausgeführt wird.
Deshalb habe ich ja den letzten Wert von %%i in eine Dauerhafte Variable neuesterOrdner gerettet.

Verwende also in dem Xcopy-Geraffel statt "%%i" die "%neuesterOrdner%".

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: fhilsenbek
30.10.2008 um 17:23 Uhr
Hi Biber,

vielen vielen Dank, funktioniert jetzt alles.

Beste Grüße

Florian
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
30.10.2008 um 20:56 Uhr
Hallo fhilsenbek!

Vielleicht kannst Du ja das noch brauchen:
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: fhilsenbek
31.10.2008 um 11:57 Uhr
Hi bastla,

vielen Dank, werd ich gleich nächste Woche mal ausprobieren.

Grüße

Florian
Bitte warten ..
Mitglied: fhilsenbek
31.10.2008 um 13:33 Uhr
Hi,

kam doch jetzt schon dazu, klappt wunderbar, hab die Uhr einfach mal umgestellt zum testen

Danke nochmals

Gruß

Florian
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Schwarmwissen gefragt: Rätselstunde am Samstag Abend - LWL Verkabelung
gelöst Xaero1982FrageHardware32 Kommentare

Nabend Zusammen, heute Abend gibt es ein kleines Rätsel für euch was es zu lösen gilt. Die Lösung werde ...

Netzwerke
Aufbau Praxisnetzwerk mit Fragen (TI, Switch, Firewall, VoIP, Netzwerkdesign)
razorrFrageNetzwerke21 Kommentare

Hallo, ich bin neu hier, aber habe hier schon sehr lange im Forum mitgelesen bzw. mich schlau gemacht und ...

Vmware
ESXi für Raspberry Pi
sabinesInformationVmware18 Kommentare

VMware hat den ESXi für den Raspberry Pi (zu Testzwecken) vorgestellt, läuft 180 Tage auf dem Pi 4 mit ...

Backup
Veeam Backup-Server aus der Domäne nehmen
redhorseFrageBackup15 Kommentare

Guten Morgen, da in unserer Backupumgebung ein Hardwaretausch ansteht, konzipiere ich gerade Möglichkeiten die Sicherheit zu erhöhen. Konkret geht ...

Windows Server
Server mit AMD EPYC 7F52 (1Socket) wird als 2 Socket Server angezeigt
LordXearoFrageWindows Server11 Kommentare

Hallo Zusammen, ich komme mit meinem Problem nicht so recht weiter und hoffe aufjemanden der noch weitere Ideen hat. ...

Outlook & Mail
Mails Farblich kennzeichnen für mehrer PCs ohne Exchange
gelöst luzifermbFrageOutlook & Mail10 Kommentare

Guten Tag, ich brauche Hilfe zu MS Outlook! Ich habe eine kleines Firmennetzwerk und möchte gerne mit 3 PCs ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell

(Batch): "Find" Befehl nach aktuellem Datum filtern

gelöst unauthorized-userFrageBatch & Shell3 Kommentare

Guten Morgen an alle, für die Dokumentation der Server-Updates habe ich eine winzige *.Bat-Datei geschrieben, welche mir alle installierten ...

Batch & Shell

Per Batch ein Datum in einer XML-Datei auf das aktuelle Datum aktualisieren

gelöst addy0604FrageBatch & Shell4 Kommentare

Hallo Zusammen, ich hab hier ein kleines Problem. Wird für euch wahrscheinlich ein Klacks sein, aber ich verzweifle hier ...

Batch & Shell

Windows 10 Batch für Datum und Uhrzeit setzen

gelöst zeroblue2005FrageBatch & Shell18 Kommentare

Hallo Zusammen, habe hier ein Laptop von Medion,, wo die Bios fest verlötet ist. Fragt mich bitte nicht was ...

Batch & Shell

Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden

gelöst michi-ffmFrageBatch & Shell14 Kommentare

Hallo Leute, ich hänge schon seid langem an diesem Skript. Da meine Batch Kenntnisse miserabel sind brauche ich eure ...

Batch & Shell

Batch soll an einem bestimmten Datum eine Website öffnen

gelöst YanmaiFrageBatch & Shell3 Kommentare

Hallo ihr Administratoren, ich brauche eine .bat Datei, die an einem bestimmten Datum eine Website öffnet. Hier einmal meine ...

Batch & Shell

Batch Anpassung der Syntax bei IF EXIST bei Datum

gelöst zeroblue2005FrageBatch & Shell9 Kommentare

Hallo Zusammen, da habe ich doch glat bei einer Batch ein groben Denkfehler drin und jetzt stecke ich fest. ...

Neue Fragen
Administrator Magazin
11 | 2020 Virtualisierung ist aus der IT nicht mehr wegzudenken. In der November-Ausgabe des IT-Administrator Magazins dreht sich der Schwerpunkt um das Thema "Server- und Storage-Virtualisierung". Darin erfahren Sie, wie sich die Virtualisierungstechnologie entwickelt hat, welche Varianten es im Bereich Server und Speicher gibt und wie ...
Neue Beiträge
Neue Jobangebote
Server- und Storage-VirtualisierungServer- und Storage-VirtualisierungBerechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid Cloud