lochkartenstanzer
Goto Top

Bearbeiten einer Anleitung "hängt"

Moin,

Das sollte eigentlich eine PM an @Frank werden, aber da ich da keinen Screenshot beifügen konnte, mache ich das auf diesem Weg:

Ich wollte gerade meine Anleitung Windows 7 (oder 10) nach 10 Upgrade-Fehler 0X8007001F-0x20006, Fehler während Vorgang Replicate-OC in Phase SAFE-OS aktualisieren. Beim Klick auf "Senden und Beenden" kam das untenstehende Bild und es ging nicht mehr weiter:

firefox_screenshot_2023-02-15t10-17-18.071z

Es sieht mir ganz danach aus, als ob das System mir einen Fehler melden will, aber "nicht weiß, welchen". face-smile

Vielleicht weiß Du, @Frank, ja, was der mir sagen wollte.

lks

Content-Key: 5989348841

Url: https://administrator.de/contentid/5989348841

Printed on: June 19, 2024 at 11:06 o'clock

Member: colinardo
colinardo Feb 15, 2023 updated at 10:41:17 (UTC)
Goto Top
Servus lks.
Öffne doch mal mit F12 die Browser Developer-Tools und aktiviere den Netzwerkanalyse-Tab und versuche dann nochmal zu speichern.
Dann solltest du evt. Frank noch mehr Infos mit dem zurückgelieferten Response-Code/Response-Headern geben können. Das macht es für Frank vielleicht etwas einfacher beim Debugging.

Grüße Uwe
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Feb 15, 2023 at 10:43:45 (UTC)
Goto Top
bildschirmfoto vom 2023-02-15 11-42-48

done
Mitglied: 141986
141986 Feb 15, 2023 at 10:44:28 (UTC)
Goto Top
Moin lks,

habe ich auch regelmäßig, wenn ich zuviel "nacheditieren" möchte in einem Beitrag.

Vermutlich steht in der Fehlermeldung sowas wie: "Mehr als 500 Zeichen dürfen nicht verändert werden".

Grüße
Member: Frank
Frank Feb 15, 2023 updated at 20:20:06 (UTC)
Goto Top
Hi @Lochkartenstanzer,

Wenn der Balken rot ist, wurde irgendein ein Fehler abgefangen. Beim Fehler-Text hatte ich eine Dreher in der Programmierung drin, daher wurde keine Beschreibung angezeigt face-confused

Es sollte da eigentlich stehen:

Deine Aktualisierung im Text ist zu umfangreich (<<score>>% Änderungen). Da es schon Kommentare auf deinen Beitrag gibt, solltest du nur noch einzelne Wörter korrigieren. Wenn das nicht ausreicht, melde dich bei einem Moderator

Der Fehler: 478311 sagt aus, das die Änderung mit vorhanden Kommentaren zu groß ist.

Ich habe das mit der Beschreibung gerade geändert. Wenn die Meldung immer noch nicht erscheint, kannst du es im gleichen Beitrag noch einmal versuchen inkl. Ausgabe der Fehler-Codes wie es @colinardo gesagt hat, also mit aktiviertem Netzwerkanalyse-Tab. Bitte den Screenshot hier wieder posten und bei "Error" auch die Infos vom Object anzeigen (also aufklappen).

Ich denke gerade darüber nach, ob ich diese Sicherung bei dem Typ "Anleitungen" rausnehmen sollte, da man hier doch mehr ändert als in einem normalen Beitrag. Alternativ setze ich bei Anleitungen die Änderungsrate deutlich höher an. Was denkt Ihr? (siehe mein nächster Kommentar)

Danke
Frank
Member: Frank
Solution Frank Feb 15, 2023 updated at 20:34:50 (UTC)
Goto Top
Hi,

ich habe gerade die Änderungsrate beim Bearbeiten von Anleitungen und Tipps auf 40% hochgesetzt (vorher 20%). Damit können auch bei bestehenden Kommentaren größere Teile einer Anleitung aktualisiert werden. Teilt mir hier einfach mal mit, ob 40% reichen oder ob ich noch höher gehen muss.

Gruß
Frank
Member: Crusher79
Crusher79 Feb 15, 2023 at 20:18:22 (UTC)
Goto Top
Anleitungen sind ein Sonderfall. Was am praktikabelsten ist würde ich mal sagen.

https://sourceforge.net/projects/bbeditor/?source=dlp

Sowas kenne ich noch von früher. Einige werden sicher Anleitungen woanders vorschreiben. Aber Änderungen dürften deutlich üppiger ausfallen als in normalen Post. Denke macht hier Sinn es hier aufzuweichen face-wink
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Feb 16, 2023 at 14:25:23 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Frank:

Hi,

ich habe gerade die Änderungsrate beim Bearbeiten von Anleitungen und Tipps auf 40% hochgesetzt (vorher 20%). Damit können auch bei bestehenden Kommentaren größere Teile einer Anleitung aktualisiert werden. Teilt mir hier einfach mal mit, ob 40% reichen oder ob ich noch höher gehen muss.


Jetzt ist "alles grün", d.h. der Fehler ist weg.

Das ganz wäre nicht so schlimm gewesen, wenn man die Meldung gezeigt bekommen hätte, woran es "hängt". Dann hätte ich das "häppchenweise" hinbekommen.

lks