Besser als VirusTotal?

rafiki
Goto Top

suche eine kommerzielle alternative zu VirusTotal zwecks Integration mit Emailsystem

Schon seit langer Zeit greife ich immer mal wieder auf VirusTotal zurück um einzelne verdächtige Dateien mit mehreren Virenscannern auf Virus- oder Trojanereigenschaften hin zu untersuchen.


Leider ist VirusTotal häufig stark belastet und man muss Teilweise sehr lange warten. Gibt es einen besseren (kostenpflichtigen) Anbieter bei dem zahlende Kunden sofort bedient werden?


Aus der Idee nach einem bezahlten mehrfachen Antivirusscanner entstand bei mir der Wunsch nach einem "schlauen" Modul für Emailserver, das Attachments von unbekannten Kontakten durch einen (externen) mehrfach Antivirusscanner wie VirusTotal prüft. Dabei dachte ich an eine art Adressbuch in dem automatisch eine "Persilliste" aktueller Kontakte gepflegt wird damit deren Attachment nicht außerhaus gescannt werden um Datenschutz gerecht zu werden und um die Datenmenge klein zu halten.

Bitte versteht mich nicht falsch, einen solchen selektiven externen Virusscanner möchte ich gerne als zusätzliche Funktion integrieren und eben nicht auf die Antivirussoftware vom Emailserver verzichten.

Vorschläge?
Welchen Firmen könnte man diese Geschäftsidee schmackhaft machen?
Wer von euch hätte ebenfalls potentiellen Bedarf an einer solchen Lösung?

Gruß Rafiki

Content-Key: 63140

Url: https://administrator.de/contentid/63140

Ausgedruckt am: 18.05.2022 um 04:05 Uhr

Mitglied: 13100
13100 06.07.2007 um 08:32:30 Uhr
Goto Top
weil was bringen 10 antivirenscanner wenn keiner in der lage is einen
neuartigen virus zu erkennen und dieser obendrein vielleicht dann auch
noch über einen bekannten kontakt kommt der sich infiziert hat. von
der zeit die 10 virenscanner brauchen mal ganz abgesehen.

irgendwie is das konzept nicht durchdacht oder ich hab's nich verstanden.

desweiteren würde ich sogar behaupten, dass man theoretisch sogar
gänzlich ohne virenscanner auskommen könnte, wenn man mit bedacht
und umsicht agiert.

obendrein bringen virenscanner gerade bei unbedarften personen oft ein
falsches gefühl von sicherheit mit sich, da ein virenscanner nur unterstützend
aber sicher nie ne 100% lösung sein kann.
Mitglied: Rafiki
Rafiki 06.07.2007 um 10:38:22 Uhr
Goto Top
desweiteren würde ich sogar behaupten, dass man theoretisch sogar
gänzlich ohne virenscanner auskommen könnte, wenn man mit bedacht
und umsicht agiert.

Ich versuche das Firmennetzwerk vor den Usern zu schützen. Zeige mir einen Benutzer der "mit Bedacht und Umsicht agiert". Alles was nach einem Anhang aussieht wird geöffnet, egal ob es felix.exe oder Killer.Exe ist.

Zum "Konzept". Natürlich ist das noch kein Konzept für 100% Sicherheit. Nach meiner Erfahrung kommen Viren fast immer von unbekannten Absendern. Zudem hatte ich schon einige Male das Glück bei VirusTotal Viren zu erkennen die mein regulärer Virenscanner noch nicht kannte.

Was interessiert mich die zusätzliche Verzögerung von drei Minuten für eine Email von einem unbekannten Absender, die ein Anhang enthält? Ich bin der Meinung dass ein solches Modul die Chancen erhöht einen Virus zu entdecken.

Gruß Rafiki