Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Welches Betriebssystem für DL380p Gen8 für den Heimgebrauch

Mitglied: peter91g

peter91g (Level 1) - Jetzt verbinden

21.10.2019 um 20:41 Uhr, 1163 Aufrufe, 23 Kommentare

Hallo zusammen,

betreibe Zuhause einen Dl380p G8 derzeit mit ESXI in der Testversion. Es läuft je nach Bedarf Ubuntu 18.04 und Windows 10 Pro.
Verwendet den Server Hauptsächliche für CPU-Intensive Anwendungen (große Daten zippen etc.)

Versucht habe ich schon:

  • Windows Server 2016 (Installiert über intelligent provisioning), Ubuntu per Hyper-V, im Allgemein nicht überzeugend
  • Ubuntu 16.04 Desktop, Windows per KVM -> leider ist hier das System teilweise eingefroren
  • Ubuntu 18.04 (Ubuntu 16.04 update) -> OS wird von DL380p Gen8 nicht unterstützt, permanente LAGs

  • ESXI 6.5 HP Image -> beste Performance bisher, extrem Stabil

Am liebsten würde ich ESXI behalten aber leider ist es nach 60 Tagen nur noch möglich 8 vCPUs zuzuweisen.
Vorhanden sind 24 Kerne 48 Threads die ich gerne voll nutzen möchte.
Meines Wissens nach bekommt man keine Bezahlbare Lizenz als Privatanwender ?

Welches Betriebssystem (<250€) könnt ihr empfehlen das Performant läuft.
Welche Erfahrungen habt ihr gemacht ?

Danke für eure Hilfe
Mitglied: certifiedit.net
21.10.2019 um 20:46 Uhr
Hallo,

dir bleibt nur Ubuntu, Windows Server musst du mit 24 Kernen auch teuer lizenzieren.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: 141358
21.10.2019, aktualisiert um 20:48 Uhr
Hallo,

so pauschal kann man das gar nicht sagen, zumal du Server und Desktop OS vermischt. Am Schluss nennst du dann auch noch einen Bare Metal Hypervisor. Durch den VM Overhead geht dann auch nochmal (etwas) Leistung weg.

Was ist denn der konkrete Anwendungszweck?

Meines Wissens nach bekommt man keine Bezahlbare Lizenz als Privatanwender ?

Doch gibt es. Aber auch hier kommt es auf den Anwendungszweck drauf an.

Viele Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
21.10.2019 um 20:54 Uhr
Was meinst du denn?

Windows Server 2016 -> Lizenzierung für 16 + 8 Kerne
ESX(i) siehe oben.
bleibt nur noch ein freies Linux.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: peter91g
21.10.2019 um 21:16 Uhr
Wo liegt den der Unterschied zwischen Ubuntu Desktop und Server außer in der Gui ?

Wo kann ich diese Lizenz erwerben ?
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
21.10.2019 um 21:17 Uhr
für Ubuntu brauchst du keine
Bitte warten ..
Mitglied: peter91g
21.10.2019 um 21:20 Uhr
Sorry der Post war auf die Bezahlbare ESXI Lizenz bezogen
Bitte warten ..
Mitglied: balder
21.10.2019 um 21:24 Uhr
Servus,

installiere dir doch Proxmox.

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: peter91g
21.10.2019 um 21:26 Uhr
Funktioniert das mit dem DL380p ?
Ist leider bei HP nicht als Supported gelistet.
Bitte warten ..
Mitglied: 141358
21.10.2019, aktualisiert um 21:49 Uhr
Funktioniert das mit dem DL380p ?

Proxmox ist nichts anderes als Debian mit KVM/QEMU. Sollte daher funktionieren.

Wo kann ich diese Lizenz erwerben ?

Wie gesagt. je nach Anwendungszweck. Wenn deine Umgebung eine reine Testumgebung sein soll, dann nimm VMUG. (Lizenzen dürfen nicht für produktive Umgebungen verwendet werden - sollte logisch sein. Für einen produktiven Einsatz käme dann nur noch die Essentials Lizenz in Frage.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
21.10.2019 um 21:41 Uhr
Zitat von peter91g:

Meines Wissens nach bekommt man keine Bezahlbare Lizenz als Privatanwender ?

Doch! Die sind Bezahlbar. Daß Du sie Dir nicht leisten kannst/willst ist ein ganz anderes Thema.

Welches Betriebssystem (<250€) könnt ihr empfehlen das Performant läuft.

FreeDos.
Debian,
knoppix,
NetBSD,
OpenBSD,
OpenSolaris,
Windows 98,
usw.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
21.10.2019 um 21:44 Uhr
Zitat von peter91g:

Wo liegt den der Unterschied zwischen Ubuntu Desktop und Server außer in der Gui ?

LTS-Desktop hat nur 3 Jahrte Support
LTS-Server hat 5 Jahre Support.

Die zwischenrelases habe nur jeweils 9 Monate Support.

Wo kann ich diese Lizenz erwerben ?

Kostenlos, wenn Du sie beim Installieren abnickst.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
21.10.2019 um 21:46 Uhr
Zitat von certifiedit.net:

für Ubuntu brauchst du keine

Doch! Auch Ubuntu ist lizensiert, steht aber weitgehend uner Open Source Lizenzen. D.h. man kann es
sich kostenlos runterholenladen und installieren. Man muß daher nichts kaufen, außer man will Support haben.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
21.10.2019 um 22:00 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:

Zitat von certifiedit.net:

für Ubuntu brauchst du keine

Doch! Auch Ubuntu ist lizensiert, steht aber weitgehend uner Open Source Lizenzen. D.h. man kann es
sich kostenlos runterholenladen und installieren. Man muß daher nichts kaufen, außer man will Support haben.

lks

ich weiss, Hallo kor...k... :P keine Lizenz [beziehen] (=Kaufen!)
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
22.10.2019, aktualisiert um 06:41 Uhr
Moin...

Am liebsten würde ich ESXI behalten aber leider ist es nach 60 Tagen nur noch möglich 8 vCPUs zuzuweisen.
ok... braucht deine VM mehr?
Vorhanden sind 24 Kerne 48 Threads die ich gerne voll nutzen möchte.
also wenn du deiner VM 24 core spendierst, hast du das mit der virtualisierung nicht verstanden...
Meines Wissens nach bekommt man keine Bezahlbare Lizenz als Privatanwender ?
schau doch einfach mal bei e-bay rein....
Frank

Frank
Bitte warten ..
Mitglied: NordicMike
22.10.2019 um 08:04 Uhr
Windows Hyper-V Server Core wäre sogar kostenlos.

Im Heimgebrauch kannst Du auch Folgendes lizenzieren:

1) Windows 10 mit Hyper-V
2) Windows Server 2016 Essentials
Bitte warten ..
Mitglied: BirdyB
22.10.2019 um 08:32 Uhr
Ich würde auch Proxmox als Hypervisor vorschlagen.
Bitte warten ..
Mitglied: Th0mKa
22.10.2019 um 15:04 Uhr
Zitat von peter91g:

Welches Betriebssystem (<250€) könnt ihr empfehlen das Performant läuft.

Für zuhause zum spielen? Windows 10 + Hyper-V Feature und durch bist du.

/Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Beiley83
23.10.2019 um 05:51 Uhr
I don't know much about this one "Proxmox". Can you give me some more details on it?
Bitte warten ..
Mitglied: NordicMike
23.10.2019 um 06:26 Uhr
Zitat von Beiley83:

I don't know much about this one "Proxmox". Can you give me some more details on it?

Yes, here you will find some details
Bitte warten ..
Mitglied: Franz-Josef-II
23.10.2019 um 15:12 Uhr
Servas

Bei mir zuhause rennt (auch) ein Proxmox. HP 360DL ..... eigentlich problemlos.
Bitte warten ..
Mitglied: Beiley83
23.10.2019 um 17:28 Uhr
Thank you so much @NordicMike for your help. I'm going to try it now.
Bitte warten ..
Mitglied: Roland567
28.10.2019 um 14:34 Uhr
Hallo Peter,

warum so knausrig mit "Betriebssystem (<250€) "??
Die Stromkosten für Zuhause werden sicher auch ihren Beitrag leisten.
Eventuell steht bei dir mal die Polizei mit verdacht auf Anbau von Rauschmittel , wenn du auf einmal so viel Strom ziehst.

Ich habe auf einem BL460G8 (praktisch identisch mit deiner Maschine) das WS2019 installiert.
Da hättest du zumindest die nächsten Jahre ruhe.
Oder halt dann gleich das vSphere 6.7

Es muss ja bei beidem NICHT grad die Enterprise Version sein.

Aber rechne vielleicht erst mal deine Strom und Kühlkosten zusammen.
Ok; jetzt wo der Winter vor der Tür steht nicht so tragisch; kannst die Heizung abdrehen, aber im Sommer ?????

Gruss Roland
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
28.10.2019, aktualisiert um 14:38 Uhr
Zitat von Roland567:

Ok; jetzt wo der Winter vor der Tür steht nicht so tragisch; kannst die Heizung abdrehen, aber im Sommer ?????

Kann er den Pool damit heizen - oder Kaffee kochen.

lks
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
ProLiant DL380p Gen8 Firmware?? iLO?
gelöst Frage von rurotilServer-Hardware3 Kommentare

Hallo Leute, wo bekomme ich für ein ProLiant DL380p Gen8 die Firmware her? Ich habe schon gegoogelt aber komme ...

Server-Hardware

HP ProLiant DL380p Gen8 Provisioning Update keine Fortschrittsanzeige

Frage von brain2011Server-Hardware6 Kommentare

Guten Tag, ich habe direkt am DL380p Gen8 iLO über den HP-Server aktualisiert. Anschließend wurde angegeben, dass das Provisioning-System ...

Server-Hardware

Projekt Server Marke Eigenbau Heimgebrauch deluxe

gelöst Frage von Aschnack1Server-Hardware9 Kommentare

Hallo zusammen, gesucht wird ein Home-Server Marke Eigenbau. Verwendungszweck: Virtualisierte Bereitstellung von Thin-Desktops sowie VM’s Geräteübergreifend nutzbar machen. Zudem ...

Server-Hardware

Einsteigerfragen zu HP ProLiant DL380p Gen 8

gelöst Frage von brain2011Server-Hardware15 Kommentare

Hallo, ich habe mir einen HP ProLiant DL380p Gen 8 zugelegt, um mich grundlegend mit dieser Geräteklasse und der ...

Neue Wissensbeiträge
Verschlüsselung & Zertifikate

Extended Validation Certificates are (Really, Really) Dead

Information von Dani vor 1 TagVerschlüsselung & Zertifikate

Moin all, sehr interessanter Artikel zu EV SSL/TLS- Zertifikate von Troy Hunt: Gruß, Dani

Humor (lol)
Das IoT wird schlimmer
Erfahrungsbericht von Henere vor 3 TagenHumor (lol)8 Kommentare

Nun auch schon über den WSUS:

Sicherheit

Win10 1809 und höher erlauben nun das Sperren und Whitelisten von bestimmten Geräten

Tipp von DerWoWusste vor 4 TagenSicherheit1 Kommentar

Vor 1809 konnten nur Geräteklassen gesperrt werden, nun können endlich einzelne Device instance IDs gewhitelistet werden (oder andersherum: gesperrt ...

Windows 10

Hands-On: What is new in the Windows 10 November 2019 Update?

Information von DerWoWusste vor 4 TagenWindows 10

Die wenigen (aber zum Teil interessanten) Neuheiten werden in diesem Video sehr schnell erklärt und vorgeführt.

Heiß diskutierte Inhalte
Mac OS X
Mac Startfehler: Too many corpses created
Frage von winlinMac OS X24 Kommentare

Seit meinem letzten update komme ich nach der Anmeldung nixht mehr weiter. Der Fortschrittsbalken nach der Anmeldung geht bis ...

Server
Suche günstigen Server für erste Schritte mit Microsoft Windows Server 2016 + Exchange
gelöst Frage von vodaviServer19 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem preiswerten, aber guten Server. Mir geht es darum, dass ich ...

Schulung & Training
Was sollte man im Helpdesk bzw Service Desk 1st Level wissen
Frage von loubertSchulung & Training16 Kommentare

Hallo zusammen, ich fange demnächst in einem IT-Systemhaus meinen neuen Job im IT-Helpdesk (UHD), 1st Level (für externe Kunden,) ...

Windows XP
Zugriff auf WindowsXP-Freigabe nur per Eingabeaufforderung möglich
Frage von FA-jkaWindows XP11 Kommentare

Hallo, ich installiere gerade in einer VM WindowsXP; um dort eine "antike" Anwendung zu betreiben. Mit dieser werden historische ...