Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Betriebssysteme allgemein

Mitglied: MrLabel

MrLabel (Level 1) - Jetzt verbinden

01.07.2020 um 13:38 Uhr, 458 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo,

ich amche eine Ausbildung zum FI SI und habe im Rahmenplan noch einige Punkte,
bei denen ich mir unsicher bin, auf welche speziellen Aspekte ich dabei eingehen soll...
es geht um folgendes:

Rechner- und Systemarchitekturen sowie Betriebssysteme beurteilen und einordnen
Systemkonfiguration
(§ 10 Abs. 4 Nr. 8.1)
b) Betriebssysteme unter Berücksichtigung ihrer Vor- und Nachteile für bestimmte Anwendungsbereiche auswählen und konfigurieren

Kann mir da jemand Helfen? Ich soll eine Präsentation in meinem Betrieb darüber machen - weiss aber auch nicht wirklich wie ich da googlen soll,
da kommen dann immer nur Oberflächliche Texte die fachlich nichts aussagen.
Mitglied: emeriks
01.07.2020 um 13:50 Uhr
Hi,
ja, auch Suchen will gelernt sein.
Wenn Du z.B. "vergleich der betriebssysteme" bei z.B. Google suchen lässt - da kommt dann nichts, womit Du weiterkommen würdest?

E.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
01.07.2020 um 13:51 Uhr
Hallo,

in welchem Lehrjahr bist du denn?

Welche Systemarchitekturen und welche Betriebssysteme kennst du? Nach welchen Kriterien kannst du beide jeweils sortieren?

Schon hast du einen Ansatz. Ansonsten gibt es als FiSI immer noch das "allgemeine Handbuch", da dürften gute Ansätze zu finden sein, ich hab die Bücher auch als relativ gut gemacht im Hinterkopf, vielleicht nicht ganz aktuell, aber das grundlegende Muster ist adaptierbar.

Grüße,

Christian
certifiedit.net
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
01.07.2020, aktualisiert um 14:11 Uhr
Zitat von MrLabel:

Hallo,

ich amche eine Ausbildung zum FI SI und habe im Rahmenplan noch einige Punkte,
bei denen ich mir unsicher bin, auf welche speziellen Aspekte ich dabei eingehen soll...
es geht um folgendes:

Rechner- und Systemarchitekturen sowie Betriebssysteme beurteilen und einordnen
Systemkonfiguration
(§ 10 Abs. 4 Nr. 8.1)
b) Betriebssysteme unter Berücksichtigung ihrer Vor- und Nachteile für bestimmte Anwendungsbereiche auswählen und konfigurieren

Du hast doch bestimmt Unterricht zu dem Thema gehabt und auch sicher Bücher genannt bekommen?


Kann mir da jemand Helfen?

Dein Ausbilder?

Ich soll eine Präsentation in meinem Betrieb darüber machen - weiss aber auch nicht wirklich wie ich da googlen soll, da kommen dann immer nur Oberflächliche Texte die fachlich nichts aussagen.

Falsche herangehensweise:

Das Ergebnis wird nicht ergoogelt, sondern Literatur dazu. Das liest man dann und dann man man sich selbst die Arbeit, das zusammenzustellen.

ein Anfang wäre für Dich z.B.

http://openbook.rheinwerk-verlag.de/kit/itkomp04000.htm
http://www.faq3.de/OrganizeMe/fortbildung/books/galileocomputing_it_han ...

lks

Nachtrag: http://www.online-vorlesungen.de/Videos/Informatik/Betriebssysteme.htm für die Generation youtube.
Bitte warten ..
Mitglied: chiefteddy
01.07.2020 um 14:19 Uhr
Hallo

nur einmal suchen und dutzende Stichworte:

https://de.wikipedia.org/wiki/Betriebssystem

- Single Task vs. Multi Task
- Singel User vs Multi User
- Echtzeit BS
- netzwerkfähige BS (Server-BS)

Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: MrLabel
01.07.2020 um 14:23 Uhr
erstes Lehrjahr.
Kenne Android, Windows, Linux, MAC OS.
Nach Kriterien wie zb Handy/PC mehr kann ich nicht unterscheiden. Vlt noch mit GUI und ohne...
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
01.07.2020 um 14:29 Uhr
Server kennst du als FiSI nicht? Dann würd ich mich rasch an die zuständige IHK wenden, denn das ist essentiell, dass du damit in Berührung kommst.
Bitte warten ..
Mitglied: erikro
01.07.2020 um 14:33 Uhr
Zitat von certifiedit.net:

Server kennst du als FiSI nicht? Dann würd ich mich rasch an die zuständige IHK wenden, denn das ist essentiell, dass du damit in Berührung kommst.

Er ist im ersten Lehrjahr.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
01.07.2020, aktualisiert um 14:37 Uhr
Zitat von erikro:

Zitat von certifiedit.net:

Server kennst du als FiSI nicht? Dann würd ich mich rasch an die zuständige IHK wenden, denn das ist essentiell, dass du damit in Berührung kommst.

Er ist im ersten Lehrjahr.

Hatte damals schon beim Probearbeiten Kontakt mit Servern (gut, auch schon davor...)? Ich erinnere mich aber an eine spezielle Person, die im "Computerladen" aushelfen durfte, das technisch anspruchvollste war das Verknüpfen zweier Fritzboxen per WLAN (damals sicherlich noch Anspruchsvoller als heute, dennoch...) den hat es dann am Ende relativ gut durchgenommen, wurde dann nichtmal zur Prüfung angemeldet.... Kann man vermeiden, im 1. LJ kann man noch vieles aufholen, später wird es happig.
Bitte warten ..
Mitglied: MrLabel
01.07.2020 um 15:24 Uhr
Ich arbeite mit Servern auf der Arbeit
Berufsschule jedoch noch nicht
Bitte warten ..
Mitglied: erikro
01.07.2020 um 16:17 Uhr
Moin,

Zitat von MrLabel:
Rechner- und Systemarchitekturen sowie Betriebssysteme beurteilen und einordnen
Systemkonfiguration
(§ 10 Abs. 4 Nr. 8.1)
b) Betriebssysteme unter Berücksichtigung ihrer Vor- und Nachteile für bestimmte Anwendungsbereiche auswählen und konfigurieren

Kann mir da jemand Helfen? Ich soll eine Präsentation in meinem Betrieb darüber machen

Wie immer:

1. Systemanalyse
must have
should have
should not have
must not have
Das werden dann vier Listen.

2. Analyse der Systeme
has
has not
Wieder Listen mit den Eigenschaften der Systeme

3. Gegenüberstellung der Listen und Auswahl des Systems, bei dem Liste 1 und 2 der Anforderungen mit Liste 1 des Systems bzw. 3 und 4 mit 2 am besten übereinstimmen.

4. Finanzielle Analyse (kann ich mir das System leisten?)

5. Begründete Entscheidung

Da wird Dir Google wenig helfen. Das ist abhängig von den Voraussetzungen. Wenn Du das präsentieren sollst, dann wird Dir doch sicherlich ein Einsatzszenario vorgegeben sein.

hth

Erik
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
01.07.2020 um 20:03 Uhr
Ok - ich versuche es mal weil ich davon ausgehe das man im 1LJ noch nen Welpenschutz verdient... Denn wenn du sagst das du nur nach Kriterien wie Handy/PC unterscheiden kannst würde ich mir die Ausbildung nochmal überlegen...

Was sind denn z.B. Kriterien?
Das erste gibt die Anwendung vor -> wenn du eine Anwendung hast die eben nur unter Windows läuft dann hat sich die Frage nach Linux/MacOS an dieser Stelle schon erledigt.
Bei Endgeräten wäre noch das User-Interface interessant -> in München z.B. hat man festgestellt das man Leute nich einfach so vor Linux setzen kann...
Dann wäre deine Umgebung interessant: Willst du z.B. Arbeitsplätze machen und hast ne Win-Domäne dann würde es ja ggf. sinnvoll sein (wenn nichts explizit dagegen spricht) Windows-Clients zu nehmen... Andersrum kann es sein das du Entwickler hast die ggf. mit Linux arbeiten weil es dort nahezu jeden Compiler frei gibt...
Willst du Server machen würdest du eher ein OS nehmen welches einen langen Support hat (LTS-Versionen bei Linux z.B.) - da die natürlich auch mal nen paar Jahre länger laufen können. Beim Arbeitsplatz bist du ggf. mit 3 Jahren völlig zufrieden weil deine Firma nach der Zeit die Kisten eh durchtauscht (hängt halt vom Umfeld ab).

DAS wäre aber nur eine Interpretation deiner Frage. Denn das wäre für mich eben keine System-Architektur. DA gibt es jetzt noch viele Möglichkeiten. EINE davon wäre die offentsichtliche - Handy/PC. Hier müsstest du dir jetzt mal die Frage stellen - WARUM sind die jetzt anders?Dann kommst du in Bereiche wie z.B. "Leistungsaufnahme der CPU" (und Wärmeentwicklung), die erforderliche Rechen- und Speicherleistung, Displaygrössen... Es kann aber noch weitergehen -> es gibt ja nicht nur Intel oder AMD als Prozessoren, es gibt da noch einiges mehr. Da kann man sich ja mal die Frage stellen - WARUM? Nur weil die Hersteller Langeweile haben wohl kaum... - und nicht nur der Hersteller sondern auch die CPUs unterscheiden sich: Mehrere Kerne, interner Cache,... Und auch das kann eine grosse Auswirkung auf deine Auswahl des Systems haben. Du kannst ja durchaus Systeme haben die sehr Stromsparend sein müssen - und da wäre nen aktueller Intel/AMD deutlich weg von. Stell dir mal vor du möchtest nen System für nen Satelliten haben - da hast du halt kein 230V-Kabel sondern 2 Solar-panals (und die nicht nur für die CPU...) -> die Entwicklungsleiter würden dich vermutlich mit ner Dachlatte durchs Office jagen wenn du denen mit so nem Stromfresser kommst... Und selbst wenn du nen Mobil-Telefon mit nem Akku nimmst würde ich vorher gucken welche Dinge der Umgebung die Hardware-Designer im Office haben bevor ich denen mit so ner CPU kommen würde ;).

Das ganze kann man nahezu beliebig vertiefen -> bis hin dazu das man für einige Anwendungen eben einfach selbst nen Prozessor baut um den optimal zu haben. Du siehst das im Massenmarkt z.B. auch bei Grafikkarten - mit den div. Shader-Units und was da nich alles drauf klebt. Das hat ja z.B. nvidia ja nicht gemacht weil die grad nen bisserl Prozessor-Entwicklung betreiben wollten sondern einfach weil es mit speziellen Prozessoren deutlich besser als mit ner normalen CPU zu rechnen ist...

Ich denke mal das sind nen paar Ansätze über die du mal nachdenken kannst -> eben etwas mehr als nur Handy/PC...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Sicherheit
Allgemein VPN Fragen
gelöst Frage von Michel94Sicherheit3 Kommentare

Hallo, ich habe mich schon bei Google und auch hier in der Suche umgeschaut konnte aber nicht so richtig ...

Windows Server

Infrastrukturrobustheit: NTP in domain + allgemein

gelöst Frage von NetzwerkDudeWindows Server6 Kommentare

Moin, Der klassiche Aufbau von einer Domain zeitsync ist wohl das der PDC / FSMO zu einer (bzw. mehreren) ...

Windows 10

Fehlermeldung: Kein Betriebssystem gefunden

Frage von LimfitzerWindows 102 Kommentare

Ich habe ein DELL Latitude E7250, der bei einem Windows-Update den Fehler 0x80070002 gemeldet hat. Ich habe alles mir ...

SAN, NAS, DAS

Betriebssystem für FC Storage ?

gelöst Frage von MaxZander1982SAN, NAS, DAS4 Kommentare

Nabend. Habe mir derzeit nen kleines FC-Storage auf OPEN-E zum testen aufgebaut, auf das meine drei ESXi per FC ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

FritzOS 7.20 kommt auch auf Deine Fritze (wahrscheinlich)

Information von Visucius vor 5 StundenRouter & Routing

Nachdem ich hier die Hassliebe zu den kleinen Kistchen kenne, sollten wir das nicht zu breit ausdehnen. Ein paar ...

Netzwerke
PfSense und OPNsense Client VPN mit L2TP Protokoll
Anleitung von aqui vor 13 StundenNetzwerke

Allgemeine Einleitung Das folgende VPN Tutorial ist eine Ergänzung zum bestehenden VPN_Client_Tutorial. Es beschreibt ebenfalls die VPN Anbindung von ...

Datenschutz

Berliner Datenschutzbeauftragten prüfen Videokonferenz-SW

Information von Visucius vor 3 TagenDatenschutz2 Kommentare

Eine grüne Ampel erhielten kommerziell bereitgestellte Instanzen der Open-Source-Software Jitsi, etwa von Netways oder sichere-videokonferenz.de. Eine positive Bewertung erhielten ...

LAN, WAN, Wireless
Sophos Central Wireless v2.3.0-6 massive Probleme
Information von Voiper vor 5 TagenLAN, WAN, Wireless

Hallo Zusammen, wenn Ihr Sophos Central nutzt und die neuen APX Accesspoints im Einsatz habt, vermeidet das Update der ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Sophos XG Firewall mit RED 15 verbinden
Frage von roeggiFirewall23 Kommentare

Hallo Zusammen Ich verzweifle gerade an der Konfiguration mit einer RED 15 mit einer XG Firewall. Ich habe das ...

Festplatten, SSD, Raid
Raid5 SAS HDD auf RAID10 SSD ML350 G8
gelöst Frage von DCFan01Festplatten, SSD, Raid19 Kommentare

Hallo Community, ich habe hier bei mir einen HPE ML350G8, mit P440 Raid-Controller und derzeit 4x SAS 10K HDD ...

Video & Streaming
Kaufberatung gesucht: Überwachungskamera
Frage von SarekHLVideo & Streaming17 Kommentare

Hallo zusammen, der Bereich hinter unserer Kirche hat sich zu einem abendlichen Treffpunkt für Jugendliche entwickelt, die dort regelmäßig ...

VB for Applications
VB Script Webseite open
gelöst Frage von MrLabelVB for Applications13 Kommentare

Hallo, ich habe ein VB Script geschrieben zur Anmeldung an einer Webseite. Das läuft auch alles gut soweit - ...