tux1984
Goto Top

CCNA Frage zu Statischen Ports

Liebe Netzwerker, ich hab eine Frage zu CCNA. Wisst ihr die Antwort ? Siehe Bild

mfg
Tux
ccna-1

Content-Key: 621499

Url: https://administrator.de/contentid/621499

Ausgedruckt am: 28.09.2022 um 17:09 Uhr

Mitglied: aqui
aqui 12.11.2020 aktualisiert um 16:49:00 Uhr
Goto Top
A. ist richtig
Mitglied: Tux1984
Tux1984 12.11.2020 um 16:31:43 Uhr
Goto Top
und wieso ? thx
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 12.11.2020 aktualisiert um 16:47:26 Uhr
Goto Top
Zitat von @aqui:

A. .

Mach es dem Hausaufgabenfrager doch nicht so einfach.

Außerdem sind Hausaufgaben erst morgen, Freitag, dran.

lks
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 12.11.2020 um 16:34:23 Uhr
Goto Top
Zitat von @Tux1984:

und wieso ? thx


Weil der switch so konfiguriert ist.

lks
Mitglied: Doskias
Doskias 12.11.2020 um 16:45:14 Uhr
Goto Top
Zitat von @Lochkartenstanzer:
Außedem sind Hausaufgaben erst morgen, Freitag, dran.

Morgen ist Freitag, da ist abgabetag. ;)
Mitglied: aqui
aqui 12.11.2020 aktualisiert um 16:52:15 Uhr
Goto Top
und wieso ? thx
Wenn du an solch banalen Grundlagen schon scheiterst sieht das nicht gut aus für deinen CCNA ! face-sad

Denk doch mal selber nur ein klein wenig nach... !
Der statische Mac Eintrag in der Forwarding Table hat immer maximale Priorität über einen dynamisch Gelernten. Folglich wird also der Switch weiter alle Layer 2 Frames mit der 0001:6c58:486e Destination Mac Adresse immer fest an Port Fa0/1 forwarden.
Hausaufgaben und Prüfungstag ist hier im Forum immer der Freitag... face-wink

Wenn es das denn jetzt war bitte
https://administrator.de/faq/32
nicht vergessen.
Mitglied: Tux1984
Tux1984 12.11.2020 um 16:52:04 Uhr
Goto Top
ja das schon, also können nicht 2 identische mac addressen in der mac tabelle sein wenn ich das richtig verstanden habe? so sicher ist das ja nicht.
aber danke
Mitglied: Tux1984
Tux1984 12.11.2020 um 16:53:03 Uhr
Goto Top
ich mache fleißaufgaben face-smile
Mitglied: aqui
aqui 12.11.2020 aktualisiert um 16:57:11 Uhr
Goto Top
also können nicht 2 identische mac addressen in der mac tabelle sein
Wenn du selber Switch wärst, was würdest du denn machen wenn du doppelte Adressen in der Forwarding Tabelle hast ? Wem der Kandidaten Fa0/1 oder Fa0/4 forwardest du den Frame wenn eine saubere Standard IEEE 802.3 Ethernet Kommunikation auf einzigartigen Layer 2 Adressen basiert ??
Da musst du wohl noch gehörig Grundlagen zur Ethernet Kommunikation lernen...?! face-wink
Mitglied: Tux1984
Tux1984 14.11.2020 aktualisiert um 05:24:09 Uhr
Goto Top
hello,
auf der MAC-Adress Tabelle in der Angabe sind ja auch 2 gleiche Mac Addressen eingetragen wenn du genau schaust. Deswegen ist das verwirrend. Und warum sollte bei Fa0/4 dann nicht auch die dynamische MAC eingetragen werden.
Mitglied: aqui
Lösung aqui 14.11.2020 aktualisiert um 08:48:14 Uhr
Goto Top
Das ist in der Tat richtig und vermutlich ein Druckfehler oder soll Prüflinge bewusst verwirren.
Tatsache ist aber das der statische Mac Eintrag immer Priorität vor einem dynamisch gelernten hat und der Switch diese Mac damit immer fest auf Fa0/1 forwardet und doppelte Macs verwirft bzw. nicht in die Forwarding Tabelle einträgt.
Deshalb ist Antwort A logisch richtig.

Wenn's das denn nun war bitte dann auch
https://administrator.de/faq/32
nicht vergessen !
Mitglied: spacyfreak
spacyfreak 24.11.2020 um 12:21:38 Uhr
Goto Top
Wobei das in der praxis so gut wie nie gemacht wird.
Für "port security" kann man MAC adressen an bestimmte Interfaces "binden" bzw. nur den Betrieb bestimmter Geräte mit gesetzer MAC adresse erlauben. Was in der Praxis (ausser in Cisco Prüfungen) wohl auch so gut wie niemand macht, weil das kaum skaliert und MAC adressen ferner leicht änderbar sind.

Ansonsten yo, statische MAC Einträge haben höhere Priorität als dynamisch gelernte MAC Adressen.

Bei PCs im "high security" Bereich kann es manchmal sinnvoll sein, beim Client die MAC Adresse des Default Gateways statisch zu setzen, um ARP Poisoning zu verhindern .. Aber kenne auch niemanden, der das tut. face-big-smile

Was uns zum Schluss führt - Cisco Raketentechnik lernt man vor allem für die Prüfungen.
Ist halt ne Herstellerprüfung, also fragt der seine Funktionen eben ab, auch wenn die in der Praxis kaum einer nutzt.

face-smile
Mitglied: Tux1984
Tux1984 24.11.2020 um 23:18:56 Uhr
Goto Top
Wenn ich es am Packet Tracer teste werden sehr wohl zwei identische Macs in der Mac Tabelle angezeigt, allerdings Error Disabled.
Eine muss ich dann löschen und es funktioniert wieder.

Tux
Mitglied: aqui
aqui 25.11.2020 aktualisiert um 10:53:33 Uhr
Goto Top
Passiert auch auf einer physischen Maschine (Catalyst 2900) so !
Fazit: Works as designed ! face-wink