Chown verweigert Root änderungen (docker Umgebung)

Mitglied: jrglndmnn

jrglndmnn (Level 1) - Jetzt verbinden

13.01.2021, aktualisiert 16:37 Uhr, 270 Aufrufe, 5 Kommentare

Vorweg, mein Problem steht zwar im Kontext eines Arbeitsschrittes mit Docker, aber ich nehme aufgrund der Fehlermeldungen an, das ganze ist eine Berechtigungssache.

Ausgangssituation:
Ich habe in einem kvm-qemu Gast eine docker Installation am laufen. Der Gast besitzt einen gemeinsamen Ordner mit dem Host. Auf dem Host ist sowohl der gemeinsame Ordner als auch KVM der kvm-qemu Gruppe zugeordnet, um darauf bidirektional Lese/Schreibzugriff zu haben.

Als ich eine yaml per Docker-Compse in einem Ordner der VM aufgerufen hatte, brach docker mit einem Fehler ab. Danach stellte ich fest, dass die Zuordnungen für Gruppen und Eigentümer aufgehoben worden waren und beim Versuch, diese neu zu setzen, wurde mir das als root Bneutzer verweigert. Ich habe nachfolgend zwei Screenshots dazu.

Kann mir bitte jemand erklären, was da abgegangen ist? Ich versteh' nicht so ganz, warum sich die Attribute "kein Benutzer/keine Gruppe" nicht von root ändern lassen.
screenshot_orix_3 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößernscreenshot_orix_4 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: bloodstix
13.01.2021 um 14:45 Uhr
Hi,

wie sieht denn dein Dockerfile aus?
Eventuell hilft es vor der chmod-Zeile "USER root" hinzuzufügen.

Grüße
bloody
Bitte warten ..
Mitglied: GrueneSosseMitSpeck
13.01.2021 um 14:50 Uhr
also der TO verschweigt daß er im QEMU ein Linux laufen hat, auf dem der Docker Hostservice läuft, der dann die eigentlichen Docker-Container ausführt. Und in aktuellen Distributionen geht chown nicht merh... man muß ein SUDO davorschreiben.
Genauso wie bei Mount-Befehlnen.
Bitte warten ..
Mitglied: jrglndmnn
13.01.2021 um 14:51 Uhr
Danke für deine Antwort. Leider ist da keine chmod angabe.
screenshot_orix_5 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: jrglndmnn
13.01.2021, aktualisiert um 15:36 Uhr
Zitat von GrueneSosseMitSpeck:

also der TO verschweigt daß er im QEMU ein Linux laufen hat, auf dem der Docker Hostservice läuft, der dann die eigentlichen Docker-Container ausführt. Und in aktuellen Distributionen geht chown nicht merh... man muß ein SUDO davorschreiben.
Genauso wie bei Mount-Befehlnen.

Hierzu ein paar Fragen und Anmerkungen:

Was bezeichnet TO?

Es ist ein kvm-qemu, der besitzt Aspekte eines Typ1 Hypervisors durch das Kernelmodul und die damit einher gehende Hardwarebeschleunigung und ist kein Emulator, wie du annimmst. Angesteuert wird er über virt-manager, damit mit libvirt. Ich schreibe das weniger, um mich zu reproduzieren, sondern vielmehr um damit auch anzusprechen, dass es sich hier um einen daemon handelt mit eigenem Benutzer und nicht um ein Programm. Wichtig ist das eigentlich auch nur zum Verständnis, dass der Ordner auf Hostseite über die notwendigen Berechtigungen und Zugehörigkeiten besitzt. Das kann eine mögliche Fehlerquelle sein, da so die Vm eventuelle nicht in den Ordner schreiben kann, demnach auch kein Benutzer aus der VM heraus.

In Anbetracht, dass sich aus dem Screenshot schon ergibt, dass ich als Root angemeldet bin - Wie kommst jetzt du drauf, dass ich überhaupt Sudo am laufen habe bzw das sudo in dem System implementiert ist? Dem programm ist es gleich, es startet mit Systemverwalter Rechten. Du mutmaßt, das ich hier etwas verschweige aber Fragst nicht nach. Vielleicht liegt hier ein Verhalten vor, dass Missverständnisse begünstigt?!? ;)

Um es auch nochmal deutlich auszudrücken: Nicht ich habe chown angewendet, sondern docker. Docker wurde von mir gestartet, ist demnach unter root Berechtigung gelaufen und quittiert das dadurch, dass er alle Berechtigungen in einen Status setzt, der mir als root im Nachhinein verweigert, Berechtigungen zu setzen. Das ist übrigens Kern dessen, was ich nicht so recht verstehe, weniger dass chown nicht funktioniert (wobei das auch sehr allgemein ausgedrückt ist).

Warum du mount thematisierst verstehe ich nicht so ganz. Da solltest du dich nochmal genauer erklären, sofern du wert darauf legst, verstanden werden zu wollen.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
LÖSUNG 13.01.2021 um 15:39 Uhr
Hallo,

Zitat von jrglndmnn:
Was bezeichnet TO?
Thread Opener also du.

Ich schreibe das weniger, um mich zu reproduzieren,
Nee, Bitte nicht Reproduzieren. :-) face-smile

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Internet
Kein Internet nach Windows 2019 Server Installation
gelöst ZygmundVor 1 TagFrageInternet25 Kommentare

Computer : HP ProLiant DL580 Gen7 , 4x CPU , 16 GB ECC Ram, 1 TB SAS Installation von - Windows 8 Server - ...

Windows Server
GPO verschieben von Benutzern
gelöst AnGi1964Vor 1 TagFrageWindows Server10 Kommentare

Hallo in die Runde! Ich habe als Neuling hier gleich 2 Fragen und hoffe, das mir geholfen werden kann. 1. Ich habe bei einem ...

Firewall
Kennt jemand Forcepoint Firewalls oder setzt diese sogar ein?
ZeroTrustVor 1 TagFrageFirewall2 Kommentare

Ich wäre interessiert an User Meinungen über diese Firewall Lösungen. Kenne ich absolut nicht und habe auch noch nie davon gehört, geschweige jemals damit ...

Outlook & Mail
Outlook 2019 stürzt bei Erhalt von Besprechungsanfrage ab
gelöst PhiltaerVor 1 TagFrageOutlook & Mail17 Kommentare

Hallo, ich habe ein ganz merkwürdiges Problem. Outlook 2019 stürzt beim Erhalt von Emails die Besprechungsanfragen enthält ab. Das Programm friert ein mit "Reagiert ...

Netzwerke
Windows 10 - Netzwerk Speedlimit?
alwayshungryVor 14 StundenFrageNetzwerke12 Kommentare

Hallo, ich bin noch neu hier und hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Gibt es eine Limitierung für Windows 10 bei der Netzwerkgeschwindigkeit? Leider ...

Router & Routing
Router Firewall gesucht
HamBamVor 1 TagFrageRouter & Routing9 Kommentare

Hallo zusammen, ich schaue mich für die Firma aktuell nach neuen Routern für unsere Außenstellen um. Aktuell haben wir da diese silbernen, bei Administratoren ...

Windows Server
Server 2019 - VM (DC) hängt sporadisch
zer0g2224Vor 1 TagFrageWindows Server13 Kommentare

Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen, ich habe mal wieder eine Frage zu einem Problem: Eine VM (DC) bleibt im Betrieb sporadisch "hängen". Das äußert ...

Windows 10
Inaccessible boot device bei Windows 10
jensgebkenVor 21 StundenFrageWindows 1013 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, habe Probleme bei einem Windows 10 Pro PC beim Start - blue screen mit inaccessible boot device habe folgendes probiert - automatische ...