sonderbarer
Goto Top

Default Druckereinstellungen werden nicht an W10 Client übergeben

Hallo Zusammen,

ich bin so langsam am verzweifeln und finde meinen Fehler nicht. Ich habe einen Windows Server 2016 (1607) und W10 Clients (2004).
Drucker werden per GPO verteilt. Das funktioniert auch soweit. Nun habe ich die Standardwerte von Farbe auf SW geändert unter Druckereigenschaften -> Erweitert -> Standardwerte.
Die GPO ist auf Aktualisieren gestellt. Die Einstellung kommt aber nicht am Client an. Habe ich irgend wo was übersehen oder vergessen zu machen? Normal kenne ich es so und es funktioniert auch.

Achja Treiber der Druckerhersteller ist auch aktuell.
Vielen dank schon mal für eure Antwort

Gruß

Content-Key: 621105

Url: https://administrator.de/contentid/621105

Printed on: July 12, 2024 at 18:07 o'clock

Member: Tezzla
Tezzla Nov 10, 2020 at 12:01:47 (UTC)
Goto Top
Moin,

Druckerobjekt in der Gruppenrichtlinie kopieren, neue Einstellungen dort setzen und verteilen. Altes Druckerobjekt auf "Löschen" setzen.
Die Verteilung der Standardwerte wird, soweit mir bekannt, nicht immer (nie?) ordentlich übernommen. Bei mir half bisher immer obiger Weg sehr zuverlässig.

VG