michael-24
Goto Top

Die identität des Remotedesktopgateways kann nicht überprüft werden

Hallo,

ich habe Frage zum Zertifikat.

Ich habe hier einen SBS2011. Dieser ist über firmenname.dyndns.org/remote erreichbar. Wenn ich auf den Computer klicke, den ich fernsteuern möchte, kommt nach der Eingabe des Benutzername/Passwort --> Die Identität des Remotedesktopgateways firmenname.dyndns.org kann nicht überprüft werden.

Es ist hierbei auch egal, ob es ein XP/7 oder der SBS selber ist. Leider gibs hier keine Möglichkeit auf "trotzdem verbinden" zu klicken.

In den Remotedesktopeinstellungen der Clients und auch auf dem SBS ist eigestellt, das er zwar nachfragen soll, aber man sich trotzdem verbinden kann. Aber anscheinend gilt das nicht, wenn man sich von extern verbinden möchte.

Natürlich habe ich das Zertifikat auf meinem externen Clients nicht installiert. Das möcht ich eigentlich ja auch garnicht. Ich möchte wie bei dem SB2003 den Zertifikatsfehler bestätigen können, also "Laden der Website fortsetzen (nicht empfohlen) und mich danach mit einem Client oder Server verbinden.

Aber wo kann man das beim SBS2011 einstellen?

Bitte um Hilfe!

Gruß
BlackSun

Content-Key: 175104

Url: https://administrator.de/contentid/175104

Printed on: February 3, 2023 at 21:02 o'clock

Member: Michael-24
Michael-24 Oct 22, 2011 at 09:07:19 (UTC)
Goto Top
Keiner einer Idee?

Gruß
BlackSun
Member: dog
dog Oct 23, 2011 at 00:05:24 (UTC)
Goto Top
Aber wo kann man das beim SBS2011 einstellen?

Gar nicht, weil das nicht der SBS sondern der Client entscheidet.
Kauf dir also einfach ein echtes Zertifikat und du hast keine Probleme.
Member: Michael-24
Michael-24 Oct 23, 2011 at 14:17:12 (UTC)
Goto Top
Das kann ich so auch nicht glauben, beim SBS2003 hats ja auch funktioniert. Da konnte ich mich auch ohne Zertifikat mit RDP verbinden, und jetzt soll man das nicht einstellen können?