Disk Shelf DS 14 EA Gerätefehler bei Laufwerks Initialisierung

Mitglied: Philtaer

Philtaer (Level 1) - Jetzt verbinden

02.10.2011 um 11:22 Uhr, 3326 Aufrufe

Ich bekomme bei der Initialisierung der 14 Laufwerke eine Abbruchsmeldung (E/A-Gerätefehler)

Hallo liebe Administratoren,

zunächst etwas zu mir:
Ich habe (leider) keine Ausbildung im IT-Bereich genossen.
Ich versuche fehlendes Wissen über die entsprechenden Bücher und Websuchen zu ergänzen.

Mein Verwaltungsbereich umfasst einen SBS 2008 und 30 Clients (20 Win7 Ent x64, 10 XP Pro).



Nun zu meinem Problem:
Im eigentlichen SBS 2008 ist ein Raid 1 mit 500er SATA Platten eingerichtet, um die Daten redundant vorzuhalten.
Mir wurde von einem Kollegen nun ein Disk Shelf DS14 in die Hand gedrückt, welches künftig die erste Backup ebene darstellen soll.


Testweise habe ich also einen FC Controller in einen Testserver eingebaut, das DS14 per FC verbunden und auf dem Server Windows Server 2008 (NICHT R2!) Standard installiert.
Nach der Treiberinstallation des FC Controllers wurden mir auch direkt in der Datenträgerverwaltung die 14x130GB angezeigt.

Leider bricht die Datenträgerinitialisierung mit einem E/A Gerätefehler ab.
So viel weiß ich schon: Dieser Fehler beschreibt häufig einen Kommunikationsfehler.


Nun habe ich leider keine Erfahrung mit FC oder Disk-Shelfs.


Könnt ihr mir einen Tipp geben wie ich den Fehler bestimmen und beheben kann?



Noch kurz zum Shelf:
Modell: DS 14 (Was mir über meinen Freund Google leider auch nur wenig Anleitungen o.ä. gebracht hat)
Platten: 14x130GB
Verbunden über den "In Stecker" per FC mit dem Controller im Server
Mir wurden zwei Shelfs in die Hand gedrückt, aktuell arbeite ich mit dem Shelf das die ID2 trägt.

Das Shelf ist gebraucht, lief aber nach Auskunft des Vorbesitzers unter Linux problemlos und fehlerfrei.



Über Tipps würde ich mich sehr freuen.

Viele Grüße
Philtaer
Heiß diskutierte Inhalte
Hyper-V
ESXi free oder Windows Hyper-V Server 2019
lukas0209Vor 1 TagAllgemeinHyper-V27 Kommentare

Hallo, ich brauche ca. 2 oder 3 Windows 10 virtualisiert um Dinge zu testen. Ist es dafür sinnvoller ein Windows Hyper-V Server 2019 (kostenlos) ...

Off Topic
Nach 700 Tagen adwcleaner
altmetallerVor 1 TagAllgemeinOff Topic8 Kommentare

Hallo, ich habe in meinem Netzwerk diverse Maßnahmen, um nicht nur Angriffe, sondern auch - sagen wir mal - unerwünschte Datenabflüsse und Tracking zu ...

Exchange Server
0-day Exploit Chain für Exchange Server - Patches verfügbar
kgbornVor 1 TagInformationExchange Server6 Kommentare

Zur Info: Microsoft warnt vor einer Exploit-Chain, bei der vier 0-day-Schwachstellen für gezielte Angriffe auf Exchange per Outlook Web App kombiniert werden (eine chines. ...

Netzwerkgrundlagen
DS-Lite Verständnisfrage Wireguard
gelöst fnbaluVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen23 Kommentare

Hallo zusammen, bisher läuft bei mir alles klassisch. pfSense mit DDNS und ich verbinde mich mit OpenVPN in das Heimnetz und erspare mir so ...

HTML
Ich brauche dringend Hilfe !
gelöst JulianpustVor 9 StundenFrageHTML16 Kommentare

Hallo erstmal, ich habe großen Mist gebaut in der Firma wo ich gerade mal 2 Tage arbeite. Was ist passiert: Ich sollte von Gmail ...

Windows 10
Windows 10 schickt lokale Anfragen an das Gateway - was tun?
gelöst runthegaunzVor 1 TagFrageWindows 1015 Kommentare

Hallo! Ich bin vor ein paar Tagen wieder von Linux auf Windows umgestiegen. Ich hab die Windows 10 Version 20H2 installiert, wurde von Windows ...

Switche und Hubs
23 Cisco Switch einrichten - Wie am einfachsten?
gelöst Freak-On-SiliconVor 1 TagFrageSwitche und Hubs18 Kommentare

Hallo; Ich habe hier 4stk Cisco SX350X-24 9Stk Cisco SG350X-48P 10Stk Cisco SG350X-48 Diese werden aufgeteilt auf 9 Racks, und ersetzen alte HP Switches. ...

Exchange Server
Aktuelle Exchange Sicherheitslücke
jojo0411Vor 1 TagAllgemeinExchange Server11 Kommentare

Hallo Leute, Momentan gibt es da wieder einmal ein schönes neues Thema. Sehe ich das richtig das ich mit Exchange 2016 und CU 19 ...