rs-schmid
Goto Top

Doppelter Name im TCP-Netzwerk (Meldung in Ereignisanzeige)

Hallo,

ich bekomme auf einem unserer Windows 2003 Server eine Fehlermeldung NetBT,
es sei ein doppelter Name vorhanden.
In der Meldung steht, die IP-Adresse des Computers, der die Meldung sendet stehe in
NBTSTAT -N
was möchte mir diese Meldung sagen, stehe gerade auf dem Schlauch
(außer dass ein doppelter name vorhanden sein soll, aber wie bestimme ich den auf die schnelle?)

poste mal die Abbildungen:
31948775ee0c48753953093ae8695a78
36b1953d01eafb39d0fd87049289c467

Danke für Tipps.

Gruss Roland

Content-Key: 134505

Url: https://administrator.de/contentid/134505

Printed on: July 12, 2024 at 23:07 o'clock

Member: Softprogger
Softprogger Jan 27, 2010 at 15:11:45 (UTC)
Goto Top
Offensichtlich gib es auf der Maschine 2 Netzwerkkarten im selben subnet. Das ist meines Wissens nach nicht zulässig.

Gruß Sofzprogger
Member: rs-schmid
rs-schmid Jan 27, 2010 at 15:24:04 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Softprogger:
Offensichtlich gib es auf der Maschine 2 Netzwerkkarten im selben subnet. Das ist meines Wissens nach nicht zulässig.

ja, der Server hat 2 Netzwerkkarten im selben Subnetz.
Nicht zulässig, warum ?

Gruss Roland
Member: Softprogger
Softprogger Jan 27, 2010 at 15:48:23 (UTC)
Goto Top
Woher soll ein armes Datenpaket wissen, welchen Adapter es benutzen soll? Zwei Subnets und dann RAS und Routing was ja der 2003 anbietet.
Oder die Netzwerksbrücke setzen.

Gruß Softprogger