Drucker per Batch einrichten

theeternalphenom
Goto Top
Hallo zusammen,

ich möchte einen Drucker per Batch installieren.

Folgendes Script habe ich geschrieben:

@echo off
echo Bitte Drucker-IP angeben:
set /p DIP=

echo.

echo IP-Anschluss (%DIP%) wird installiert
cscript %systemdrive%\windows\system32\prnport.vbs -a -r IP_%DIP%: -h %DIP% -o raw -n 9100

echo Drucker wird installiert

rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /b "RICOH Aficio MP C305 PCL 5c" /f "C:\Drucker\MPC 305spf\x86\PCL5C\XP_VISTA\deutsch\disk1\OEMSETUP.INF" /r "IP_%DIP%:" /m "RICOH Aficio MP C305 PCL 5c"



Das Erstellen des IP-Anschlusses funktioniert ohne Probleme.
Die Drucker Installation, jedoch bricht mit dem Fehler "Der Vorgang konnte nicht abgesclossen werde." ab.

Die Batch wird unter Windows XP und Admin-Rechten ausgeführt. Die OEMSETUP.INF befindet sich im angegebenen Ordner.

Probiere jetzt schon seit gut zwei Stunden an dem Fehler herrum finde jedoch keine Lösung.

Denke mal, dass jemand von euch den Fehler auf anhieb sehen wird.


Gruß

duffman521

Content-Key: 206491

Url: https://administrator.de/contentid/206491

Ausgedruckt am: 19.08.2022 um 19:08 Uhr

Mitglied: andimue
andimue 15.05.2013 um 12:46:50 Uhr
Goto Top
Hallo duffman521,

vielleicht hilft dir ja ein Blick auf die Seite : http://hannes-schurig.de/18/11/2010/drucker-per-kommandozeile-cmd-verwa ...

Dort wird das Thema ganz gut beschrieben.

Ich hoffe, es hilft dir weiter

Andi
Mitglied: TheEternalPhenom
TheEternalPhenom 15.05.2013 um 13:41:05 Uhr
Goto Top
Hallo andimue,

danke für den Link es hat leider nichts geholfen. Ich habe verschiedene Möglichkeiten durch probiert leider ohne Erfolg.
Clevererweise habe ich jetzt auch die ganzen Versuche nicht einzel gespeichert.
Mitglied: andimue
andimue 15.05.2013 um 13:55:28 Uhr
Goto Top
Hi duffman521,

ist es ok, dass du beim prnport.vbs kein "-s server" angegeben hast ?

Weil bei den ganzen Beispielen, die in der Inline-Doku der prnport.vbs beschrieben sind ist immer der "-s server" mit angegeben.

Gruß
Andi
Mitglied: TheEternalPhenom
TheEternalPhenom 15.05.2013 um 14:43:39 Uhr
Goto Top
Also beim prnport.vbs gibt es so oder so keine Probleme. Habe es eben extra noch mal getestest. Der Port wird angelegt und wenn ich den Drucker per Hand auf diesen Port anlege funktioniert er ohne Probleme.

Ich denke das eigentliche Problem liegt an dieser Zeile:

rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /b "RICOH Aficio MP C305 PCL 5c" /f "C:\Drucker\MPC 305spf\x86\PCL5C\XP_VISTA\deutsch\disk1\OEMSETUP.INF" /r "IP_%DIP%:" /m "RICOH Aficio MP C305 PCL 5c"
Mitglied: TheEternalPhenom
TheEternalPhenom 17.05.2013 um 13:36:28 Uhr
Goto Top
Wir haben jetzt zwei Lösung gefunden bzw. uns überlegt.

Mit hilfe von runas oder "Ausführen als Administrator" kann eine Batch mit folgenden Inhalt aufgerufen werden:

rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /il

Hierbei wird der Assistent zum Installieren eines Druckers als Administrator aufgerufen. Habe das ganze mit zwei XP NB´s mit einem Benutzer-Konto erfolgreich geteste.

Jedoch wird absofort das "Laden/Entladen von Gerätetreibern" für Benutzer erlaubt. Je nach dem sind ab und zu auch Probleme beim erkennen von DigiCams aufgetreten was auch als Lösung hierbei helfen sollte.

Die Einstellung wird in den lokalen Gruppenrichtlinen eingestellt.

Zu finden über Ausführen gpedit.msc -> Computerkonfiguration -> Windows-Einstellungen -> Sicherheitseinstellungen -> Lokale Richtlinien -> Zuweisen von Benutzerrechten