Dyndns-Problem seit gestern

leknilk0815
Goto Top

Dyndns funktioniert seit gestern nicht mehr

Hallo zusammen,

ich habe bei mir seit Jahren meine DSL- Anbindung über Dyndns am laufen, keine Probleme.
Seit gestern nachmittag funktioniert die Weiterleitung nicht mehr, es scheint kein IP- Update bei Dyndns anzukommen. Ich habe bei mir nichts geändert, der Update wird vom Router gesteuert, parallel dazu läuft (zur Sicherheit) noch ein Update- Tool. Bei einem Kollegen ist das selbe Problem, auch nicht mehr erreichbar.
Hat jemand eine Ahnung, ob bei dem Dyndns- Anbieter ein Problem besteht??

Danke vorab, Gruß - Toni

Content-Key: 53916

Url: https://administrator.de/contentid/53916

Ausgedruckt am: 29.06.2022 um 21:06 Uhr

Mitglied: Torsten72
Torsten72 13.03.2007 um 09:41:57 Uhr
Goto Top
Mitglied: Iwan
Iwan 13.03.2007 um 09:42:56 Uhr
Goto Top
Mitglied: leknilk0815
leknilk0815 13.03.2007 um 09:45:35 Uhr
Goto Top
Danke,
hab zwar gegoogelt, aber nichts gefunden.

Gruß - Toni
Mitglied: leknilk0815
leknilk0815 13.03.2007 um 09:48:03 Uhr
Goto Top
nochmal Danke!
Mitglied: uenetz
uenetz 07.12.2007 um 09:52:17 Uhr
Goto Top
Also ich benutze http://dyndns.servermaster.de/
Es ist kostenlos, einfach und funktioniert prima
Mitglied: ismonet
ismonet 10.03.2008 um 09:14:19 Uhr
Goto Top
... die Benutzung eines anderen DYnDNS-Dienstleisters hilft einem aber nicht wirklich weiter. Der kann heute noch genauso ein Opfer eines DDOS-Angriffs werden.
Außerdem, wenn man seinen Domainnamen bei _einem_ Provider registriert hat, kann man den selben Namen nicht bei einem anderen DYNDNS-Anbieter einrichten. Ganz davon abgesehen, dass man bei Anbieter "B" nicht einmal die selben Domainnamen angeboten bekommt wie bei Anbieter "A".

Ich kann natürlich bei Anbieter "B" einen komplett neuen Eintrag vornehmen lassen, den kennen aber meine Kunden (noch) nicht, ich muss die also alle erstmal informieren. Ziemlicher Aufwand wenn man bedenkt, dass man damit eigentlich nur den momentanen Problemen von Anbieter "A" ausweicht und der neue Anbieter ja jederzeit ebenfalls angegriffen werden kann ...
Mitglied: leknilk0815
leknilk0815 10.03.2008 um 19:13:03 Uhr
Goto Top
Servus,
ich war gerade überrascht über die Antwort...
Nachdem ich mir das Datum angesehen habe, war ich noch überraschter. Es ist nämlich fast auf den Tag ein Jahr her, daß dyndns Probleme hatte. Heute, ein Jahr später, das selbe wieder...seltsam!
Solange es nur einmal pro Jahr ist, kann ich damit leben; ein kostenloser Service muss mit anderen Maßstäben gemessen werden als ein bezahlter.
Mitglied: susiklein
susiklein 01.03.2009 um 18:16:01 Uhr
Goto Top
Jaja, genau das gleiche Phänomen ein Jahr später. Aber wann erübrigt sich das Problem wieder? Wie lange dauert es, bis men Server wieder erreichbar ist?