domisc
Goto Top

E-Mails kommen und gehen nicht

Ich habe aktuell das Problem, dass keine E-Mails raus oder rein kommen.
Der Mailserver basiert auf Mailcow und hat bisher auch problemlos funktioniert.
Vorgestern hat sich jemand Zugriff auf mein Postfach verschafft und von dort aus gespammt.

Nun werden alle E-Mails von Google und GMX und weitere blockiert.
Kann ich da irgendwas tun?

Folgende Meldung (Bild2) bekomme ich beim senden einer E-Mail zB an Google

Folgende Meldung (Bild1) bekomme ich beim Senden von Google zu mir.

Würde mich auf jeglicher Hilfe freuen face-smile
bildschirmfoto 2023-05-03 um 00.09.01
bildschirmfoto 2023-05-03 um 00.07.58

Content-Key: 6991836557

Url: https://administrator.de/contentid/6991836557

Printed on: February 23, 2024 at 20:02 o'clock

Member: chiefteddy
chiefteddy May 02, 2023 at 22:24:52 (UTC)
Goto Top
Mal geschaut, ob der Mailserver als Spammer auf einer "schwarzen" Liste steht und deshalb von anderen geblockt wird?

https://mxtoolbox.com/blacklists.aspx

Jürgen
Member: domisc
domisc May 02, 2023 at 22:28:26 (UTC)
Goto Top
Der Mailserver wird bei dem Tool auf keiner Liste als geblockt angezeigt
LG
Member: chiefteddy
chiefteddy May 02, 2023 at 22:35:55 (UTC)
Goto Top
In deinem Ausschnitt aus der Fehlermeldung steht doch ganz eindeutig, dass deine Mails von Gmail als Spam eingestuft werden!

Hast du alles gecheckt: Mailserver, Domäne, WAN-IP.

Auch Mal die anderen Tests durchlaufen lassen?

Jürgen
Member: Vision2015
Vision2015 May 03, 2023 updated at 04:36:11 (UTC)
Goto Top
Moin...
Zitat von @domisc:

Ich habe aktuell das Problem, dass keine E-Mails raus oder rein kommen.
oha.
Der Mailserver basiert auf Mailcow und hat bisher auch problemlos funktioniert.
das tut er jetzt auch... nur sprechen will keiner mit ihm face-smile
Vorgestern hat sich jemand Zugriff auf mein Postfach verschafft und von dort aus gespammt.
und du hast auch schon gefunden woran es liegt, und bist sicher, das dieses Problem abgestellt ist?
wo ist dein Mailserver, bei dir zuhause, oder bei einem Hoster?
wenn zuhause, hast du das reversmapping richtig gemacht, spf geprüft usw?
oder was sagt dein hoster dazu... IP verbrannt?

Nun werden alle E-Mails von Google und GMX und weitere blockiert.
Kann ich da irgendwas tun?
schreibe dahin, und lasse dich austragen!
aber nur, wenn du sicher bist, das dein system auch sicher ist!

Folgende Meldung (Bild2) bekomme ich beim senden einer E-Mail zB an Google

Folgende Meldung (Bild1) bekomme ich beim Senden von Google zu mir.

Würde mich auf jeglicher Hilfe freuen face-smile
Frank
Member: radiogugu
radiogugu May 03, 2023 at 06:40:19 (UTC)
Goto Top
Morschen.

Wie werden denn die E-Mails versendet? Ich gehe aktuell stark davon aus, dass du von einem privaten Internetanschluss mittels MX Record versendest ohne SPF, DKIM und DMARC konfiguriert zu haben.

Oder nutzt du doch einen Smarthost? Wenn ja welchen?

Und, was die Kollegen bereits fragten: Wo steht der Mailserver?

Gruß
Marc
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer May 03, 2023 updated at 06:42:58 (UTC)
Goto Top
Moin,


Meine Kristallkugel sagt, daß Deine Kiste kompromittiert ist und immer noch wie wild spammt und daher die empfänger-mxe nichts mehr annehmen. Und daß die Malware die Kiste selbst so in Anspruch nimmt, daß diese von außen keine Mails mehr annimmt.

Aber Du liefert zu wenig Infos, um das Ganze richtig beurteilen zu können:

  • Steht die Kiste inhouse oder bei einem Hoster?

  • sendet die Kiste direkt oder über einem smarthost, z.B. dem Hoster?

^ empfängt sie direkt oder über ein Trelay?

  • Wurde das Einfallstor identifiziert und geschlossen?

  • war es nur ein "offener" Mailaccount oder ist die gesammte Kiste infiziert?

Wenn Du diese Fragen nicht beantworten kannst, solltest Du Dir ganz schnell Hilfe vor Ort holen.

llks
Member: ArnoNymous
ArnoNymous May 03, 2023 at 07:36:20 (UTC)
Goto Top
Moin,

bleibt wohl nur abwarten.

Gruß
unbenannt
Member: Gentooist
Gentooist May 03, 2023 at 08:15:44 (UTC)
Goto Top
Da hilft nur abwarten, bis Google&Co. dein System wieder aus ihren internen Spam-Listen rauswerfen!

In der Zwischenzeit solltest du all deine Mails über einen temporären Smarthost versenden, fertig.