Einen CISCO Switch tatsächlich löschen

gehirnschmalz
Goto Top
Hallo liebe Admin-Freunde,

ich benötige eure Hilfe, mal wieder face-smile

Ich möchte einen Switch auf Werkeinstellungen zurücksetzen. Doch mit Erschrecken habe ich festgestellt, daß die anderen Einstellungen wie VLAN und
so noch auf dem Swich waren.

Mit welchem Befehl lösche ich wirklich alles und damit meine ich wirklich alles?

Es wäre lieb, wenn Ihr mich supporten könntet.

Vielen lieben Dank und einen schönen Gruß aus Stralsund

Gehirnschmalz

Content-Key: 3523469771

Url: https://administrator.de/contentid/3523469771

Ausgedruckt am: 19.08.2022 um 00:08 Uhr

Mitglied: em-pie
em-pie 02.08.2022 um 14:44:58 Uhr
Goto Top
Moin,

Mit welchem Befehl lösche ich wirklich alles und damit meine ich wirklich alles?
Also auch die Firmware aus dem Speicher, sodass keinerlei Software mehr auf dem Switch ist?

Oder willst du nur die gesamte config löschen?
Wenn ja, dann wäre es interessant zu wissen, welchen Switch du nutzt...
Es gibt die Befehle write erase als auch clear config all
https://www.cisco.com/c/de_de/support/docs/switches/catalyst-2900-xl-ser ...

Gruß
em-pie
Mitglied: Gehirnschmalz
Gehirnschmalz 02.08.2022 um 14:47:31 Uhr
Goto Top
Hi em-pie,

wie würdest Du das denn machen:

a) Wenn Du alles wirklich jede Software löschen möchtest oder

b) wenn nur alle Konfig löschen möchstest?

Gruss

Gehirnschmalz
Mitglied: em-pie
em-pie 02.08.2022 um 14:50:36 Uhr
Goto Top
zu a) Napalm
zu b) lies dir den obigen Link durch - fertig
Mitglied: Looser27
Looser27 02.08.2022 um 14:57:41 Uhr
Goto Top
zu a) Napalm

5kg Stahl am langen Holzgriff gehen auch....
Mitglied: routermax
routermax 02.08.2022 aktualisiert um 15:09:27 Uhr
Goto Top
Hallo,

Kurz und knapp:

1. delete flash:vlan.dat oder delete flash0:vlan.dat

2. write erase

3. reload (wenn der Switch fragt ob er speichern soll „no“)

4. nach den reboot prüfen ob die configs gelöscht sind

Die Firmware bleibt erhalten. Ist ja das „Betriebssystem“.

Gruß
Mitglied: Gehirnschmalz
Gehirnschmalz 02.08.2022 um 15:02:23 Uhr
Goto Top
Bite keine Kindergartenunterhaltung. Das bläht meinen Topic nur unnötig auf. Geht euch woanders austoben.
Nur ernstgemeinte Zuschriften bitte.
Mitglied: lcer00
lcer00 02.08.2022 um 15:09:40 Uhr
Goto Top
Hallo,
Zitat von @Gehirnschmalz:

Bite keine Kindergartenunterhaltung. Das bläht meinen Topic nur unnötig auf. Geht euch woanders austoben.
Nur ernstgemeinte Zuschriften bitte.

Lies den Post von @em-pie - wenn das nicht funktioniert, teile uns doch die Typenbezeichnung des Switches mit.

Grüße

lcer
Mitglied: Gehirnschmalz
Gehirnschmalz 02.08.2022 um 15:19:45 Uhr
Goto Top
Das Modell ist Catalyst 2960 plus
Mitglied: em-pie
em-pie 02.08.2022 aktualisiert um 15:24:42 Uhr
Goto Top
Zitat von @Gehirnschmalz:

Das Modell ist Catalyst 2960 plus

Dann lies dir den obigen Link durch. da steht zu dem Modell alles drin, was du wissen musst...
Hier, damit ich dir das scrollen ersparen kann, der Link noch einmal:
https://www.cisco.com/c/de_de/support/docs/switches/catalyst-2900-xl-ser ...
Alternativ: https://www.datacentreplus.co.uk/support/knowledge-base/reset-a-cisco-29 ...
Mitglied: 148523
148523 02.08.2022 um 15:56:37 Uhr
Goto Top
Löscht aber eben nicht die VLAN Konfig. Lies den Post von @routermax der es korrekt beschrieben hat.
Mitglied: em-pie
em-pie 02.08.2022 um 16:03:13 Uhr
Goto Top
Zitat von @148523:

Löscht aber eben nicht die VLAN Konfig. Lies den Post von @routermax der es korrekt beschrieben hat.

und auch das steht im obigen Link beschrieben:
https://www.cisco.com/c/de_de/support/docs/switches/catalyst-2900-xl-ser ...
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 02.08.2022 um 16:10:24 Uhr
Goto Top
Zitat von @Looser27:

zu a) Napalm

5kg Stahl am langen Holzgriff gehen auch....

Thermit ist viel lustiger und weniger anstrengend als ein Bello. (Feuerlöscher bereithalten!)

lks
Mitglied: ChriBo
Lösung ChriBo 03.08.2022 um 09:56:10 Uhr
Goto Top
Hi,
die Beschreibungen von Cisco wie IOS based Switche etc. gelöscht werden können sind unvollständig, bzw. beschreiben nur das Zurücksetzen auf Werkeinstellungen (reset to factory default settings) !
Es wird nur die startup config und die vlan.dat gelöscht, diese Dateien werden beim nächsten Reboot mit default Werten wieder erstellt.
Nicht gelöscht werden mögliche Backup Dateien auf dem Switch und einige andere Dateien.

Ich will/darf hier keinen vollständigen Prozeß beschreiben, wie vollständig gelöscht wird.
Ganz grob:
1. File Systeme anzeigen lassen
<Switch#show file system>
2. Dateisysteme mit Inhalt anzeigen lassen, meistens flash: und nvram: , ggf. noch weitere !
<Switch#dir flash:> bzw. <Switch#dir nvram:>
3. alle Dateien löschen, soweit möglich
z.B. <Switch#del flash:vlan.dat oder <Switch#del /force /recursive nvram:> etc.
Wichtig: lösche nicht das IOS es sei denn du willst es löschen und weißt auch wie du es nach einem Reboot wieder aufspielen kannst.
Das IOS welches gebootet wird findest du mit:
<Switch#sh boot>

Ich hoffe es hilft.

bye
CH
Mitglied: Gehirnschmalz
Gehirnschmalz 04.08.2022 um 08:13:04 Uhr
Goto Top
Danke Chris :

Schöne Grüße aus Stralsund

Gehirnschmalz
Mitglied: Windows10Gegner
Windows10Gegner 04.08.2022 um 10:44:32 Uhr
Goto Top
Ich will/darf hier keinen vollständigen Prozeß beschreiben, wie vollständig gelöscht wird.
Warum darfst du das nicht?
Mitglied: 148523
148523 04.08.2022 aktualisiert um 11:00:53 Uhr
Goto Top
...dann müsste er ganz heimlich ohne das sein Chef das sieht format flash: schreiben.
Etwas naives Posting....
https://administrator.de/faq/32
Mitglied: Gehirnschmalz
Gehirnschmalz 04.08.2022 um 11:15:28 Uhr
Goto Top
Das ist egal, ich habe die Lizenz zum Töten face-smile Ich meine zum Löschen face-smile
Mitglied: 148523
148523 04.08.2022 aktualisiert um 11:17:18 Uhr
Goto Top
Dann den Thread schnell schliessen bevor der Cheffe von ChriBo kommt... 🤣
https://administrator.de/faq/32