horstvogel
Goto Top

Ejabberd 17.09 auf Windows 10 Pro http upload Einrichtung

Hallo,
ich versuche gerade ejabberd 17.09 auf Windows 10 Pro http upload einzurichten. Ejabberd läuft, sobald ich die folgenden Zeilen einfüge, dann gibt eine Fehlermeldung.
Ports in der Firewall sind freigeschaltet, die Fehlermeldung rührt sicherlich auch nicht von falschen Firewall Einstellungen.
Eventuell geht der http Upload mit der Windows Variante auch nicht, ist seit Jahren Beta...
Hat jemand eventuell die Windows Version am laufen. Vorher hatten wir das auch einem Linux System laufen, da ging der http Upload. Ich bin mir nicht sicher, ob das http Upload Modul auch wirklich bei Windows geht, überhaupt an Bord .... ist.
Danke!


genau an dieser Stelle ist das -

Slogan: Cannot load C:/ProgramData/ejabberd/conf/ejabberd.yml: Syntax error on line 218 at position 4: did not find expected '-' indicator
-
port: 5443
module: ejabberd_http
tls: true
certfile: 'CERTFILE
request_handlers:
"upload": mod_http_upload


https://systemausfall.org/wikis/howto/ejabberd%20unter%20Debian%20instal ...

Content-Key: 350698

Url: https://administrator.de/contentid/350698

Printed on: July 19, 2024 at 18:07 o'clock

Member: BassFishFox
BassFishFox Oct 03, 2017 updated at 19:58:26 (UTC)
Goto Top
Hallo,

Mit was fuer einem Editor hast Du denn die Datei bearbeitet?
Die Zeile mit certfile sieht auch komisch aus. Fehlt das abschliessende '. Sollten da nicht " sein?

Setz das was Bei Dir wirklich steht hier rein mit CodeTags.

-
    port: 5443
    module: ejabberd_http
    tls: true
    certfile: "/etc/ejabberd/ejabberd.pem"  
    request_handlers:
      "upload": mod_http_upload  

BFF
Member: horstvogel
horstvogel Oct 03, 2017 updated at 20:34:41 (UTC)
Goto Top
Hallo BFF,
ich habe das gerade hinbekommen. Das hing mit dem web config Port 5280, das hatte ich nochmals eingeben. Jetzt geht es.
Tls wegegenommen und 5280 anstelle von 5281 genommen. Was das nun war.... egal 5280 wird ist eh durch die Firmwall gesperrt, somit ist das nicht schlimm, die "Konfiguration" über den Webzugang erfolgt nur vom lokalen Rechner. Editor war der Windows Editor.
Hast Du auch einen Ejabberd laufen? Ich würde gerne meinen PFSense mit dem Reverse Proxy davon hängen. Gedanke war Abänderung von 5443 auf 443 und horstvogel.....de/upload dann auf 443 des ejabberd. Leider klappt das nicht. Für den http upload mit dem PC und Gajim hatte ich gerne das Let's Encrypt Zertifikat von der PFsense. So muss ich nur an einer Stelle ein Zertifikat erneuern.

Danke!
-
     port: 5280
     module: ejabberd_http
     web_admin: true
     http_bind: true
 
  
  -
    port: 5443
    module: ejabberd_http
    tls: true
    certfile: 'CERTFILE'  
    request_handlers:
     
      "upload": mod_http_upload  
Member: BassFishFox
BassFishFox Oct 03, 2017 at 21:14:49 (UTC)
Goto Top
Hallo,

Hast Du auch einen Ejabberd laufen?

Nein.

Jetzt geht es. Tls wegegenommen und 5280 anstelle von 5281 genommen. Was das nun war.

Kein Zertifikat eventuell?

Egal, wenn es jetzt fuer Dich funktioniert isdt ja gut. face-smile

BFF
Member: horstvogel
horstvogel Oct 03, 2017, updated at Oct 05, 2017 at 19:17:29 (UTC)
Goto Top
Hallo BFF,
Zertifikat habe ich, war nicht der Fehler...
Schade das keiner ejabberd nutzt....
Danke!