slansky
Goto Top

Excel Dateisperre funktioniert nicht

Hallo,

ich habe bei einem Benutzer folgendes Problem:

Der Benutzer öffnet vom Server eine Exceldatei. Wird die selbe Datei von einem weiteren Benutzer geöffnet, erhält dieser die Meldung das diese gesperrt ist. Soweit alles in Ordnung.

Nach Ablauf von Zeit X kann die Datei von jeden weiteren Benutzer geöffnet werden, es erscheint keine Meldung und es können in der Datei Änderungen gemacht werden, was natürlich Probleme macht.

Wenn ich mir das Verhalten auf dem Server (unter "Geöffnete Dateien") ansehe, sehe ich das die Datei geöffnet und ebenfalls die temporäre Datei mit "~datei.xlsx" offen ist. Nach Ablauf von Zeit X sehe ich das nicht mehr und die Datei kann von jeden anderen User ohne Warnung geöffnet werden.

Kennt jemand dieses Problem?

Umgebung: - User mit Windows 11 und Office 365
- Netapp Filer mit Ontap Version 9.12.1P10

Vielen Dankt im voraus.

Content-Key: 2942541840

Url: https://administrator.de/contentid/2942541840

Printed on: July 21, 2024 at 00:07 o'clock

Member: departure69
departure69 May 29, 2024 at 14:44:54 (UTC)
Goto Top
@slansky:

Hallo.

Nur 'n Schnellschuß aus dem Bauch heraus:

Kann es sein, daß das Sperrattribut (wenn Datei geöffnet) ein Dateiattribut ist, das vom Fileserver, auf dem die Datei im Netzwerk lagert/liegt, unterstützt werden muß?

Dein Netapp-SAN ist nämlich das einzig auffällige in Deinem Text. Und da Du daran mit allerhöchster Wahrscheinlichkeit CIFS nutzt, kann es zumindest nicht schaden, kurz dazu zu forschen. CIFS als SMB-Dialekt braucht vielleicht in den Einstellungen irgendwo ein Häkchen für die Unterstützung solcher Attribute?

Wie gesagt, bloß eine Idee ...

Viele Grüße

von

departure69
Member: mbehrens
mbehrens May 29, 2024 at 16:33:45 (UTC)
Goto Top
Zitat von @slansky:

Wenn ich mir das Verhalten auf dem Server (unter "Geöffnete Dateien") ansehe, sehe ich das die Datei geöffnet und ebenfalls die temporäre Datei mit "~datei.xlsx" offen ist. Nach Ablauf von Zeit X sehe ich das nicht mehr und die Datei kann von jeden anderen User ohne Warnung geöffnet werden.

Spiegelt die NetApp diesen Zustand auch wieder?
Liegt das Share auf der NetApp?
Sind passende Locking Mechanismen auf der NetApp auch konfiguriert?
Member: slansky
slansky Jun 03, 2024 at 11:07:45 (UTC)
Goto Top
Hallo,

danke für die Tips. Den Filer kann ich inzwischen ausschließen. Ich habe die selbe Datei auf eine andere Freigabe auf den gleichen Filer gelegt und es mit 2 anderen Rechnern getestet. Rechner 1 hat die Datei seit letzter Woche geöffnet und ich bekomme auf Rechner 2 die Info das diese gesperrt ist. Die "~datei.xlsx" ist auch vorhanden.

Sogar die Office Versionen sind gleich bzw. entsprechen denen der "Problemrechnern"

Das Problem muss also Richtung Office liegen.