Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Exchange 2010 AutoDiscover lokal

Mitglied: chb1982

chb1982 (Level 2) - Jetzt verbinden

24.08.2015, aktualisiert 01.10.2015, 3379 Aufrufe, 16 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem in einer Umgebung um Exchange 2010 und damit verbunden Ladehämmungen was das Verständnis von AutoDiscover angeht und hoffe ich bekomme von euch Hilfe!
Es geht übrigens um eine rein lokale Umgebung. Beiträge, die man so findet beziehen sich immer auch auf externes AutoDiscover, bei mir geht es nur um die interne Verwendung.

Start der Probleme ist, dass sich der Abwesenheitsassistent in den Outlook 2010 nicht mehr aktivieren lässt. Kurze Recherche ergab, dass das zu 90% an fehlerhaftem Autodiscover liegt.

Tatsächlich, die Prüfung von Outlook "Email Autokonfiguration testen" fördert nur Fehler zu Tage.
Und dort beginnen auch schon meine Verständnisprobleme. Der Test fragt ab:

https://exch01.domain.local/Autodiscover/autodiscover.xml
-> Fehlgeschlagen

Rufe ich den Pfad im IE auf erhalte ich

01.
<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
02.
-<Autodiscover xmlns="http://schemas.microsoft.com/exchange/autodiscover/responseschema/2006">
03.
-<Response>
04.
-<Error Id="2767216104" Time="13:29:42.1129595">
05.
<ErrorCode>600</ErrorCode>
06.
<Message>Ungültige Anforderung</Message>
07.
<DebugData/>
08.
</Error>
09.
</Response>
10.
</Autodiscover>
Vielleicht reicht das schonmal für den Anfang bzw. den Einstieg.

Wie ich das sehe klappt die Auflösung für Autodiscover soweit, sodass ich am DNS nichts anpassen muss, oder?
Falls ja, wo bzw. wie wird die Gegenseite konfiguriert.
Bin ich grundsätzlich auf dem richtigen Weg?
Mitglied: Dani
24.08.2015 um 14:14 Uhr
Moin,
ich würde erstmal die virtuellen Verzeichnisse auf Default zurücksetzen. Das ist im Technet dokumentiert. Bitte die Voraussetzung beachten.

Wie sieht die Ereignisanzeige auf dem Exchange-Server aus? Zufällig ein paar Fehler dabei?

Tatsächlich, die Prüfung von Outlook "Email Autokonfiguration testen" fördert nur Fehler zu Tage.
Möchtest du die Ausgabe (anonymisiert) posten?


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: chb1982
24.08.2015, aktualisiert um 15:06 Uhr
Hi!

Ich habe die Autodiscover-Seite zurück gesetzt. Leider ohne Erfolg

Das Eventlog sagt im System:
01.
Protokollname: System
02.
Quelle:        Microsoft-Windows-Security-Kerberos
03.
Datum:         24.08.2015 14:54:50
04.
Ereignis-ID:   3
05.
Aufgabenkategorie:Keine
06.
Ebene:         Fehler
07.
Schlüsselwörter:Klassisch
08.
Benutzer:      Nicht zutreffend
09.
Computer:      HAP-EXCH1.Domain.local
10.
Beschreibung:
11.
Eine Kerberos-Fehlermeldung wurde auf
12.
 Anmeldesitzung  empfangen:
13.
 Clientzeit: 
14.
 Serverzeit: 12:54:51.0000 8/24/2015 Z
15.
 Fehlercode: 0x7  KDC_ERR_S_PRINCIPAL_UNKNOWN
16.
 Erweiterter Fehler: 
17.
 Clientbereich: 
18.
 Clientname: 
19.
 Serverbereich: Domain.LOCAL
20.
 Servername: SMTPSVC/lg.Domain.com
21.
 Zielname: SMTPSVC/lg.Domain.com@Domain.LOCAL
22.
 Fehlertext: 
23.
 Datei: 9
24.
 Zeile: f0a
25.
 Die Fehlerdaten stehen in den Berichtdaten.
26.
Ereignis-XML:
27.
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
28.
  <System>
29.
    <Provider Name="Microsoft-Windows-Security-Kerberos" Guid="{98E6CFCB-EE0A-41E0-A57B-622D4E1B30B1}" EventSourceName="Kerberos" />
30.
    <EventID Qualifiers="32768">3</EventID>
31.
    <Version>0</Version>
32.
    <Level>2</Level>
33.
    <Task>0</Task>
34.
    <Opcode>0</Opcode>
35.
    <Keywords>0x80000000000000</Keywords>
36.
    <TimeCreated SystemTime="2015-08-24T12:54:50.000000000Z" />
37.
    <EventRecordID>800119</EventRecordID>
38.
    <Correlation />
39.
    <Execution ProcessID="0" ThreadID="0" />
40.
    <Channel>System</Channel>
41.
    <Computer>HAP-EXCH1.Domain.local</Computer>
42.
    <Security />
43.
  </System>
44.
  <EventData>
45.
    <Data Name="LogonSession">
46.
    </Data>
47.
    <Data Name="ClientTime">
48.
    </Data>
49.
    <Data Name="ServerTime">12:54:51.0000 8/24/2015 Z</Data>
50.
    <Data Name="ErrorCode">0x7</Data>
51.
    <Data Name="ErrorMessage"> KDC_ERR_S_PRINCIPAL_UNKNOWN</Data>
52.
    <Data Name="ExtendedError">
53.
    </Data>
54.
    <Data Name="ClientRealm">
55.
    </Data>
56.
    <Data Name="ClientName">
57.
    </Data>
58.
    <Data Name="ServerRealm">Domain.LOCAL</Data>
59.
    <Data Name="ServerName">SMTPSVC/lg.Domain.com</Data>
60.
    <Data Name="TargetName">SMTPSVC/lg.Domain.com@Domain.LOCAL</Data>
61.
    <Data Name="ErrorText">
62.
    </Data>
63.
    <Data Name="File">9</Data>
64.
    <Data Name="Line">f0a</Data>
65.
    <Binary>
66.
    </Binary>
67.
  </EventData>
68.
</Event>
Das sieht doch aber nicht so aus als hätte es etwas damit zu tun.

Die Ausgabe bekommt man dummerweise nicht kopiert
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
24.08.2015 um 15:40 Uhr
Die Ausgabe bekommt man dummerweise nicht kopiert
Einfach auf den Reiter "XML" umschalten. Dann klappts auch mit dem Kopieren.

Ist die InternalURL richtig gesetzt?
Gerpüft werden kann dies mit dem Befehl Get-AutodiscoverVirtualDirectory in der Exchange Management Shell.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: chb1982
24.08.2015 um 17:13 Uhr
Das ist mir ja etwas unangenehm, aber im Reiter XML taucht gar nichts auf...

Die InternalURL zeigt auf den Exchange-Host
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
24.08.2015, aktualisiert um 17:16 Uhr
Dann mach n Screenshot...

Die InternalURL zeigt auf den Exchange-Host
https://name.domain.de/EWS/Exchange.asmx
Sieht diese so aus?


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: chb1982
24.08.2015 um 17:19 Uhr
Ups, sorry! Nein, die ist gar nicht gesetzt. Ich habe nicht aufmerksam genug gelesen und nur den Servernamen gesehen.
Die InternalURL ist leer.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
24.08.2015 um 17:32 Uhr
Die InternalURL ist leer.
Dann würde ich diese setzen...
Bitte warten ..
Mitglied: chb1982
24.08.2015, aktualisiert um 17:36 Uhr
Achsoooo

Ich such gerade schon wie und wo..

Edit:
Ich habe die jetzt mit
01.
Get-ClientAccessServer –Identity * | Set-ClientAccessServer –AutodiscoverServiceInternalUri "https://hap-exch1.domain.local/autodiscover/autodiscover.xml"
gesetzt, bekomme aber trotzdem keine Ausgabe bei

Get-AutodiscoveryVirtualDirecotry
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
24.08.2015 um 17:39 Uhr
Am Besten das Powershellskript von Kollege @colinardo nutzen.
Bin mir grad nicht sicher, ob ein Neustart erforderlich ist.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: chb1982
24.08.2015 um 17:48 Uhr
Leider keine Veränderung... Ratlosigkeit macht sich breit
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
24.08.2015 um 21:10 Uhr
Zitat von chb1982:

Leider keine Veränderung... Ratlosigkeit macht sich breit
Was sagt Get-AutodiscoveryVirtualDirecotry?
Bitte warten ..
Mitglied: chb1982
25.08.2015 um 09:20 Uhr
Moin!

Das sagt auch

Name - Autodiscover (Default Web Site)
Server - Hostname des Exchange
InternalURL - leer
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
25.08.2015 um 10:21 Uhr
Moin,
du führst die Skripte aber innerhalb der Exchange Management Shell aus, nicht in der Windows-Powershell?


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: chb1982
25.08.2015 um 10:29 Uhr
Ja klar
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
25.08.2015 um 10:33 Uhr
Es gibt jetzt zwei Möglichkeiten:
  • Es liegt an dir
  • Dein Exchange hat ein größeres Problem.

Führe bitte einmal den Exchange Best Practice Analyzer aus.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: 114757
LÖSUNG 25.08.2015, aktualisiert 01.10.2015
Moin,
das sieht mir nach verbogenen SPNs (Service Principle Names) aus.
http://www.msxfaq.de/verschiedenes/kerberosspn.htm

Und nach dem Ändern der URLs sollte man das Outlook-Profil resetten.

Gruß jodel32

p.s. Das Skript von @colinardo ist für Exchange 2013 nicht 2010
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
Serverumzug lokal (physisch)
Frage von freakalabenniNetzwerke10 Kommentare

Hallo Allerseits, ich hätte da eine Frage bzgl. eines Projektes das wir uns für eine unserer Niederlassungen vorstellen. Derzeit ...

Windows Server

Verwendung lokal angeschlossener Geräte

Frage von raba34Windows Server17 Kommentare

Liebe Gemeinde, ich möchte in einer RDP-Sitzung (PC mit Windows 10 Pro -> Windows Server 2012 R2) die Verwendung ...

Windows Server

Serverplanung - Hosted vs. Lokal

Frage von martin2309Windows Server8 Kommentare

Hallo! Ich muss nächstes Jahr einen Server neu plane, die Hardware kommt in die Jahre und es sind neue ...

Windows Server

Remoteapp Dateien lokal ausführen

gelöst Frage von derhalfWindows Server1 Kommentar

Hallo, leider habe ich keine klare Antwort gefunden. Ausgang: Server 2012R2 als Remotedesktopsitzungshost an den Clients laufen Remoteapps wenn ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7

Südkoreas Regierung setzt auf Linux, um Windows 7 Clients abzulösen

Information von kgborn vor 3 StundenWindows 7

Kleiner Infosplitter zum Wochenanfang: Während München (LiMux) und die niedersächsische Finanzverwaltung von Linux auf einen Windows 10-Client (und Office) ...

Internet
Big Brother is Watching You
Information von transocean vor 14 StundenInternet

Moin, die Datenkrake Google fischt Informationen über Einkäufe ab, die GMail Nutzer im Netz tätigen. Gruß Uwe

Datenschutz
TeamViewer gehackt !
Information von aqui vor 16 StundenDatenschutz4 Kommentare

Hat schon einen Grund warum verantwortungsvolle Admins diese Software nicht einsetzen und sie in den meisten größeren Firmen aus ...

Netzwerke

Cisco Security Warnung für SoHo Switches der SG Serie

Information von aqui vor 1 TagNetzwerke3 Kommentare

Update auf eine aktuelle Version wäre also eine gute Idee ! ;-)

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Netzwerk IP Kamera nur an einem Rechner sichtbar
Frage von Lutz-ReNetzwerkgrundlagen8 Kommentare

Guten Abend Ich hab in einem IP 4 Netzwerk mit gleichen Subnetz zwei Kameras mit festen IP Adresse und ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Verschlüsselungsmethoden für Netzwerkdateien im Firmennetzwerk
Frage von kafipauseVerschlüsselung & Zertifikate7 Kommentare

Hallo, ich suche für meine Firma eine Verschlüsselungssoftware, um einige Ordner auf einem Fileserver zu verschlüsseln und verschiedenen Gruppen ...

Microsoft Office
Office 2010, 2013, 2016 und 2019 auf einem PC ohne Dualboot?
gelöst Frage von RT81-2019Microsoft Office6 Kommentare

Office 2010, 2013, 2016 und 2019 auf einem PC ohne Dualboot? In wie fern ist es möglich, das 2010 ...

LAN, WAN, Wireless
OpenVpn - Options error: Maximum option line length (256) exceeded - Editor Notepad++
Frage von mike7050LAN, WAN, Wireless5 Kommentare

Hallo zusammen, ich komme nicht mehr weiter leider: Ich habe OpenVPN auf zwei Windows 10 Pro Notebooks eingerichtet. Notebook ...