jojo0411
Goto Top

Exchange 2010 und mehrere Absender

Hallo Leute,

Zu meiner nächsten Frage habe ich schon einiges im Internet gefunden, jedoch war nichts dabei was mir weitergeholfen hat.

Meine Anforderung ist denke ich relativ einfach und wahrscheinlich auch alltäglich:

Ich verwende einen Exchange 2010 mit dem ich über 2 verschiedene Domains (auch 2 verschiedene SMTP Server) mails empfangen und versenden möchte.

Empfangen ist kein Problem (verwende dafür einen Pop Connector) Der holt die Mails ab und stellt diese Zu.

Jetzt möchte ich natürlich auch über die beiden Mail Adressen versenden, dafür habe ich bis jetzt folgendes gemacht:

- Beide Email Adressen sind auf dem Konto eingetragen
- Ich habe beide SMTP Server in meinem Smarthosts eingetragen (interessanter weisse kann ich nur einen Benutzer für die Authentifizierung hinterlegen, das könnte dann auch noch ein Problem werden, denn die sind natürlich unterschiedlich)
- Ich habe mir im Outlook die "VON" Zeile anzeigen lassen.
- Ich habe dem User die "Senden Als" Berechtigung zugewiesen

Aktuell bekomme ich den Fehler das ich nicht die Berechtigung zum Absenden mit der 2. Mailadresse habe. Mit der ersten Mailadresse funktioniert es ohne Probleme.

Je mehr das ich im Internet darüber gelesen habe desto mehr bekomme ich das Gefühl das das überhaupt nicht funktioniert, wie ich mir das vorstelle.

Eine Alternative könnte ich mir noch vorstellen: Versenden über die 2. Mailadresse über ein eigenes POP Konto im Outlook, aber das ist halt für OWA etc. ein Krampf.

Vielleicht hat ja wer von euch dazu eine Idee.

Danke

nice greetz jojo

Content-Key: 147844

Url: https://administrator.de/contentid/147844

Printed on: February 25, 2024 at 12:02 o'clock

Member: setixx
setixx Jul 29, 2010 at 14:04:34 (UTC)
Goto Top
Hi,
ein möglicher Weg kann sein:
- zweite Emailadresse löschen und jeweils eine neues Konto mit dieser Adresse erstellen
- eine permanente Weiterleitung von diesem Konto auf auf das Hauptkonto setzten
- Berechtigung "Senden als" für das Weitergeleitete Konto setzten. Dann kann man mit der zweiten Adresse auch raussenden.

Ob man mit Exchange Bordmitteln den richtigen SMTP Server erreichen kann, ist fraglich, aber ein dahinter geschaltetes Gateway kann das bestimmt.

Gruß setixx
Member: jojo0411
jojo0411 Aug 04, 2010 at 14:29:30 (UTC)
Goto Top
Ok, wenn ich das richtig verstehe dann ist ein Exchange Konto also nicht wirklich dafür gemacht, mehre Email Adressen als Abesender zu verwenden. Oder?


nice greetz jojo
Member: setixx
setixx Aug 05, 2010 at 06:48:20 (UTC)
Goto Top
Moin,
nein nicht wirklich. Über den oben genannten Umweg funktioniert es aber. Man kann auch eine emailaktivierte Verteilerliste nehmen wenn es jetzt zum Beispiel um allgemeine Adressen wie Einkauf@Domäne.de oder Vertrieb@domäne.de geht.

Gruß setixx