goscho
Goto Top

Exchange 2016 Deinstallation nach Migration auf 2019 schlägt fehl

Hallo Leute,

in diesem Beitrag hatte ich einen Exchange 2016 in einer kleinen Umgebung, der sich nicht mehr aktualisieren ließ.

Diesen Exchange 2016 habe ich auf einen Exchange 2019 migriert.
Nach ein paar Tagen fehlerfreien Betriebs, als der Exchange 2016 ausgeschaltet war, wollte ich diesen dann deinstallieren.

Leider schlägt das fehl, da mir eine Postfachdatenbank angemeckert wird, die ich auch nicht gelöscht bekomme.
Vor ein paar Jahren hatte ich eine Migration von Exchange 2010 auf Exchange 2016 durchgeführt und die vorhandenen öffentlichen Ordner mittels PFProxy-Datenbank übernommen.
Diese PFProxyDatabase war schon ewig nicht mehr eingebunden, aber noch vorhanden.
Leider bekomme ich diese nicht gelöscht.

get-mailbox -Database PFProxyDatabase 
ergibt:
PFProxyMailbox1 auf dem EX2016

get-mailbox -Database PFProxyDatabase | Remove-MailboxDatabase
bringt:
Der Vorgang konnte nicht ausgeführt werden, weil das Objekt 'domain.tld/Users/PFProxyMailbox1'  
nicht auf 'DC.domain.tld' gefunden wurde.  

Das Benutzer-Objekt PFProxyMailbox1 existiert aber in AD unter Users.

Hat jemand einen Tipp, wie ich hier vorgehen kann, um den Exchange 2016 deinstalliert zu bekommen.

Content-Key: 5451666892

Url: https://administrator.de/contentid/5451666892

Printed on: July 18, 2024 at 17:07 o'clock

Member: Vision2015
Vision2015 Jan 18, 2023 at 12:58:42 (UTC)
Goto Top
Moin,

lösche die DB im ADSI EDIT > Configuration > Services > Microsoft Exchange > deineorg > Administrative Groups > Exchange Administrative Groups > Servers > dein exchange exchange2016.

Frank
Member: Vision2015
Vision2015 Jan 18, 2023 at 13:00:07 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Vision2015:

Moin,

lösche die DB im ADSI EDIT > Configuration > Services > Microsoft Exchange > deineorg > Administrative Groups > Exchange Administrative Groups > Servers > dein exchange exchange2016.

Frank

wenn du dich nicht traust, kann ich dir ab 15 Uhr Remote Helfen.
Member: goscho
goscho Jan 20, 2023 updated at 09:39:43 (UTC)
Goto Top
Moin
Zitat von @Vision2015:
lösche die DB im ADSI EDIT > Configuration > Services > Microsoft Exchange > deineorg > Administrative Groups > Exchange Administrative Groups > Servers > dein exchange exchange2016.
Die Datenbank steht aber unter
Configuration > Services > Microsoft Exchange > meineorg > Administrative Groups > Exchange Administrative Groups > Databases > PFProxyDatabase
Member: Vision2015
Vision2015 Jan 20, 2023 at 11:31:27 (UTC)
Goto Top
Zitat von @goscho:

Moin
Zitat von @Vision2015:
lösche die DB im ADSI EDIT > Configuration > Services > Microsoft Exchange > deineorg > Administrative Groups > Exchange Administrative Groups > Servers > dein exchange exchange2016.
Die Datenbank steht aber unter
Configuration > Services > Microsoft Exchange > meineorg > Administrative Groups > Exchange Administrative Groups > Databases > PFProxyDatabase
stimmt... wo war ich nur mit meinen Gedanken.
nicht immer alles glauben, was im Forum steht face-smile
die DB kann gelöscht werden!

Frank