kevinfree
Goto Top

Exchange ändert bei Mails ungefragt adresse

Hallo.

Bei Exchange ist ein Konto das heißt.

name@wir-eg.de (MX record) (steht in globaler Adressliste)

Wenn jetzt am Client in Outlook bei Emailempfänger nam@wireg.de (POP3) (steht im localen Adressbuch auf dem Client), dann macht Outlook oder Exchange ohne das man es merkt wieder name@wir-eg.de daraus.

Woran liegt das und wie kann ich das korrigieren? (das Pop3 muss bestehen bleiben.

Gruß kev

Content-Key: 167949

Url: https://administrator.de/contentid/167949

Printed on: May 22, 2024 at 02:05 o'clock

Member: dimugi
dimugi Jun 14, 2011 at 11:33:42 (UTC)
Goto Top
Es gibt da in den Postfachadress-Einstellungen der Benutzer unten eine Checkbox "E-mail-Adressen automatisch bassierend auf der E-Mail-Adressrichtlinie aktualisieren".
Macht dort den Hacken weg und Ihr habt es wieder selbst in der Hand. wie die Adressen lauten. Leider geht das nicht global.

Das ist ab Exchange 2007 direkt in der Exchange-Verwaltung unter Empfängerkonfiguration->Postfächer->Postfach-E-Mail-Adressen und unter 2003 auch direkt in der Nutzerverwaltung möglich.

Gruß
Dimugi
Member: KevinFree
KevinFree Jun 14, 2011 at 14:22:50 (UTC)
Goto Top
Hi Dimugi,

vielen herzlichen Dank.

War eine große Hilfe, es geht wieder.

Grüße aus dem Norden

Kev
Member: dimugi
dimugi Jun 14, 2011 at 14:30:24 (UTC)
Goto Top
Hallo Kev?

Non, est nada. Dafür sind solche Foren ja da. Schön da ich auch wieder mal helfen konnte.

LG.
Dimugi