Exchange Konto Win 10 nicht in Outlookvorhanden

tello
Goto Top
Guten Morgen,

ich habe auf einem WIN10 Rechner mit Outlook (war soweit nur ein IMAP Konto verbunden) ein Exchange Konto hinzugefügt.
Wie angezeigt musste ich das unter Systemsteuerung hinzufügen. Da ist es jetzt auch unter Konten.

Nur wenn ich Outlook öffne ist es nicht vorhanden. Nur das alte IMAP.

Kann mir jemand sagen was ich tun muss?


Danke
TELLO

Content-Key: 427386

Url: https://administrator.de/contentid/427386

Ausgedruckt am: 02.07.2022 um 04:07 Uhr

Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 12.03.2019 um 06:46:47 Uhr
Goto Top
Zitat von @TELLO:


Kann mir jemand sagen was ich tun muss?

Das Konto in Outlook inzufügen, nicht in der Systemsteuerung.

lks
Mitglied: TELLO
TELLO 12.03.2019 um 06:54:12 Uhr
Goto Top
Da bekomme ich aber die Meldung: Exchange Konten können nicht unter Outlook hinzugefügt werden. Outlook muss geschlossen werden und das Konto in der Systemsteuerung hinzugefügt werden. ???
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 12.03.2019 um 07:10:16 Uhr
Goto Top
  • Welches windows 10?
  • Welches Outlook?
  • Welches Exchange?

lks
Mitglied: jsysde
jsysde 12.03.2019 um 08:50:17 Uhr
Goto Top
Moin.

Outlook arbeitet mit Profilen. Innerhalb dieser Profile kann man ein oder mehrere E-Mail-Konten einrichten.
Sobald man mehr als ein Profil erstellt hat, kann man unter Systemsteuerung => Mail das zu ladende Profil auswählen bzw. abfragen lassen, welches Profil geladen werden soll. Ich vermute, dein neu eingerichtetes Exchange-Konto ist einfach in einem anderen Profil gelandet und dein Outlook lädt beim Starten schlicht das falsche Profil.

Cheers,
jsysde