Faxe kommen nicht mehr durch

Hallo,
vielleicht kann mir hier jemand helfen.

Es geht um ein Faxgerät, dass keine Faxe mehr empfängt. Es schellt zwar, aber es wird kein Fax gedruckt. Folgende Fehlermeldung kommt: Code 3311 = Gegenstelle ist kein FAX-G3 Gerät. Dies kann aber nicht sein das FAX unterstützt G3. Es ist ein Brother MFC J5335 DW Drucker.
Allerdings bin ich von der Telekom zur deutschen Glasfaser gewechselt. Seit dem geht das Fax nicht mehr. Außerdem habe ich noch eine Unify Octopus FX 5 Telefonanlage. Wo kann der Fehler liegen, an der Telefonanlage oder an der deutschen Glasfaser?

Vielen Dank

Content-Key: 1384924076

Url: https://administrator.de/contentid/1384924076

Ausgedruckt am: 26.10.2021 um 15:10 Uhr

Mitglied: erikro
erikro 13.10.2021 um 15:09:01 Uhr
Goto Top
Moin,

Grundregel bei Fax via VoIP: Alles abschalten außer klassisches uralt Fax. Am Besten in der TK-Anlage nur G.711 durchlassen. Dann geht es einigermaßen. Ansonsten gibt es hier im Forum ein sehr gutes Tutorial zum Thema.

Liebe Grüße

Erik
Mitglied: ingo1988
ingo1988 13.10.2021 um 15:15:02 Uhr
Goto Top
Zitat von @erikro:

Moin,

Grundregel bei Fax via VoIP: Alles abschalten außer klassisches uralt Fax. Am Besten in der TK-Anlage nur G.711 durchlassen. Dann geht es einigermaßen. Ansonsten gibt es hier im Forum ein sehr gutes Tutorial zum Thema.

Liebe Grüße

Erik

Vielen Dank für die Antwort. Also liegt es an der TK-Anlage, weil vorher lief alles Problemlos? Oder kann der neue Provider auch etwas ändern?
Mitglied: erikro
erikro 13.10.2021 um 15:30:35 Uhr
Goto Top
Zitat von @ingo1988:
Vielen Dank für die Antwort. Also liegt es an der TK-Anlage, weil vorher lief alles Problemlos? Oder kann der neue Provider auch etwas ändern?

Nein, das ist ein grundsätzliches Problem zweier nicht vollständig kompatibler Systeme.
Mitglied: aqui
aqui 13.10.2021 um 15:47:43 Uhr
Goto Top
Zeigt auch das der TO das Tutorial oben nicht gelesen hat ! :-( face-sad
Mitglied: erikro
erikro 13.10.2021 um 15:52:04 Uhr
Goto Top
Zitat von @aqui:

Zeigt auch das der TO das Tutorial oben nicht gelesen hat ! :-( face-sad

Da ist er gerade bei. ;-) face-wink
Mitglied: beidermachtvongreyscull
beidermachtvongreyscull 13.10.2021 aktualisiert um 20:29:31 Uhr
Goto Top
Mahlzeit!

Meine Erfahrung hat mir gezeigt, dass die zu nutzende TK-Anlage kompatibel zum Anschluss, zum Szenario und sogar zum Provider sein sollte, sonst hast DU nur Schwierigkeiten.

Ich habe bei uns für analoge Endgeräte noch AudioCodes MP-112 VoIP-Gateways im Einsatz, die unsere TK-Anlage als Proxy zum SIP-Provider nutzen.

Das funktioniert. Die Dinger sind recht tolerant.
Der Nachteil: An neue Firmware ran zu kommen, ist ohne Supportvertrag nicht möglich und ohne jemanden zu finden, der die Dinger sauber konfigurieren kann (scheiß viele Optionen), funktionieren sie entweder schlecht oder gar nicht. Aber wenn das jemand kann, kriegst Du die auf wahrscheinlich jede Situation kalibriert.

Viel Glück!
bdmvg
Mitglied: erikro
erikro 13.10.2021 um 20:54:02 Uhr
Goto Top
Moin,

Zitat von @beidermachtvongreyscull:

Mahlzeit!

Guten Appetit. ;-) face-wink

Meine Erfahrung hat mir gezeigt, dass die zu nutzende TK-Anlage kompatibel zum Anschluss, zum Szenario und sogar zum Provider sein sollte, sonst hast DU nur Schwierigkeiten.

Das kann ich nur bestätigen. Wenn man z. B. Vodafone hat, wird die Auswahl der möglichen TK-Anlagen plötzlich verdammt klein. Aber der Effekt ist eher der, dass sie gar keine Verbindung aufbauen.

Liebe Grüße

Erik
Mitglied: ingo1988
ingo1988 14.10.2021 um 07:46:58 Uhr
Goto Top
Zitat von @erikro:

Zitat von @aqui:

Zeigt auch das der TO das Tutorial oben nicht gelesen hat ! :-( face-sad

Da ist er gerade bei. ;-) face-wink

Ja, es ist schon sehr umfangreich :-) face-smile
Es war mir aber sehr nützlich. Es funktioniert, dass Faxe intern versendet und empfangen werden können. Also muss es ja dann am neuen Provider liegen. Ich werde dort mal anrufen, evtl. haben die ja Möglichkeiten etwas zu ändern.
Mitglied: Bingo61
Bingo61 14.10.2021 aktualisiert um 14:32:44 Uhr
Goto Top
Dein Problem ist nicht der Provider, sondern die Physik.
Analog auf Digital funktioniert nur mit einen Wandler .
Enweder hängt einen AD Wandler zwischen Faxleitung und T Anlage, oder eine alte Fritzbox-< die kann das auch.
Zum Verstehen
https://www.uni-ulm.de/fileadmin/website_uni_ulm/nawi.inst.160/Lehrmater ...
Das ist so ein Gerät
https://digital-phone.de/produkt/fax-adapter-fuer-analoge-faxgeraete/
Gruss
Robert
Mitglied: ingo1988
ingo1988 14.10.2021 aktualisiert um 15:09:56 Uhr
Goto Top
Zitat von @Bingo61:

Dein Problem ist nicht der Provider, sondern die Physik.
Analog auf Digital funktioniert nur mit einen Wandler .
Enweder hängt einen AD Wandler zwischen Faxleitung und T Anlage, oder eine alte Fritzbox-< die kann das auch.
Zum Verstehen
https://www.uni-ulm.de/fileadmin/website_uni_ulm/nawi.inst.160/Lehrmater ...
Das ist so ein Gerät
https://digital-phone.de/produkt/fax-adapter-fuer-analoge-faxgeraete/
Gruss
Robert

Hallo,
vielen Dank für Ihre Antwort.
Aber ich denke, dass es am Provider liegen muss. Am bestehenden System und der TK-Anlage wurde nichts geändert. Es hat nur ein Providerwechsel stattgefunden von Telekom zur dt. Glasfaser. Seitdem kommen keine Faxe mehr von extern rein. Intern funktioniert noch einwandfrei.
Mitglied: ingo1988
ingo1988 14.10.2021 um 15:34:17 Uhr
Goto Top
Habe bei der dt. Glasfaser angerufen. Die meinten es könnte am Providerwechsel liegen da der SIP-Trunk ein anderes Protokoll hat als das DSL von der Telekom. Ich sollte jetzt am Gerät schauen, ob ich T3 einstellen kann.
Mitglied: aqui
aqui 14.10.2021 um 18:21:52 Uhr
Goto Top
da der SIP-Trunk ein anderes Protokoll hat als das DSL von der Telekom.
Nachts ist's kälter als draußen... Das war sicher der 1st Level Support mit dem Azubi oder ein Callcenter.
Mitglied: erikro
erikro 14.10.2021 um 18:36:50 Uhr
Goto Top
Moin,

Zitat von @aqui:

da der SIP-Trunk ein anderes Protokoll hat als das DSL von der Telekom.
Nachts ist's kälter als draußen... Das war sicher der 1st Level Support mit dem Azubi oder ein Callcenter.

😂🤣😂

Und der oder die muss dringend zur Nachschulung. Nicht nur das DSL und SIP-Trunk nur soviel gemeinsam haben, als das der SIP-Trunk DSL als Transportmedium nutzt, nein auch der Tipp, das FAX zum Gruppe 3 Fax zu machen, ist wenig hilfreich. Das macht die Sache eher schlimmer. Nein. G.711. Aber das sagte ich ja schon.

Nochmal, Ingo, FAX und VoIP sind nicht vollständig miteinander kompatibel. Das Tutorial hast Du ja gelesen. Das führt dazu, dass es manchmal ohne weiteres geht. Das war der Zustand vor dem Wechsel. Es führt aber auch häufig dazu, dass es nicht einfach so geht. Dann muss man das FAX so runterdrehen, dass es nach dem ältesten Standard läuft und nur nach dem ältesten Standard. Das zwingt das Gegenüber auch runter und alles wird gut. Naja, selbst dann leider nicht immer.

Am Besten funktionieren FAX-Gateways. Also Scanner, Computer, FAX-Server. Einscannen als PDF und PDF als FAX über das Gateway ausdrucken. Eine Email zu schreiben, wäre ja zu einfach. ;-) face-wink

Liebe Grüße

Erik
Heiß diskutierte Beiträge
question
Suche guten Virenscanner für Windows Server 2019 bzw Exchange 2019Nummer-5Vor 1 TagFrageExchange Server16 Kommentare

Hallo, ich habe leider das Problem, das von unserem Exchange Server 2019 Spam Mails versendet werden. Ich habe jetzt den Relais-Server erst einmal stillgelegt, es ...

question
Mail-Relay für interne AnwendungenredhorseVor 1 TagFrageExchange Server12 Kommentare

Hallo, wir verwenden einen Exchange 2016 mit einer Sophos UTM als Smarthost. Der Exchange wird u.a. als SMTP-Relay von internen Anwendungen benutzt, für den anonymen ...

question
Firewall Hardware (VM)v4rrimka-sanVor 1 TagFrageNetzwerkmanagement10 Kommentare

Hey, Ich habe eine Frage, die wahrscheinlich schon öfter gestellt wurde, zum Thema Hardware Anforderung für eine Firewall in einer VM. Zur Auswahl stehen OPNsense ...

question
Teamviewer stürzt ab unter Win 11ben1300Vor 1 TagFrageWindows 118 Kommentare

Hallo zusammen, habe mein Notebook auf Windows 11 umgestellt. Seitdem kann ich den Teamviewer (aktuellste Version) nicht mehr nutzen. Programm startet, aber sobald ich z.B. ...

question
Intune Geräte DESKTOP vs. LAPTOPmarkaurelVor 1 TagFrageMicrosoft2 Kommentare

Hallo zusammen und bitte um eure Hilfe! Ich hab zwei Geräte: 1x Dell Inspiron 5301 1x Lenovo 20VD Beide Geräte eindeutig Kategorie Laptop/Notebook. Wenn ich ...

question
Linux End-to-Site VPN mit Sophos SGukulele-7Vor 1 TagFrageLinux Netzwerk12 Kommentare

Hallo und Hilfe. Ich habe eine Sophos SG, die unterstützt laut Menü "Remote Access" SSL PPTP L2TP over IPsec IPsec Cisco™ VPN Client Dabei ist ...

question
Datenreplikation unabhängige Domänensupport-itVor 1 TagFrageWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, kann mir jemand ein Programm empfehlen, das sich so ähnlich verhält wie die DFS-Replikation von Windows, blos zwischen verschiedenen Domänen? Ich habe die ...

question
Netzwerktool mit IP-SettingsServer2503Vor 1 TagFrageNetzwerkmanagement4 Kommentare

Hallo zusammen, ich meine aus meiner Schulzeit zu wissen, dass es ein Tool gibt, mit dem ich ein Netzwerkplan (Clients, Switches, Router etc.) samt IP-Einstellungen ...