tire
Goto Top

Festplatte wird nicht erkannt

Intel Celeron 300A MHZ, 2,4 GB + 40 GB FESTPLATTE (Problemfall)

Kann mir jemand helfen?

In der Schule haben wir einen PC:
Intel Celeron 300A MHZ, 2,4 GB + 40 GB FESTPLATTE (Problemfall)
Bei dem die 40GB Festplatte nicht erkannt wird.
Mein Informatiklehrer sagte, es könnte daran liegen, dass die Festplatte zu groß ist, um erkannt zu werden. Windows 2k konnte FAST installiert werden, es konnte nur die Daten kopiert werden.
Habe beide mit Master, Slave... booten lassen, man kam aber nicht weiter als bis zum Neustart.
Wir, Infolehrer und ich wollen nun wissen, wie man dieses Problem beseitigen kann.

Danke schon mal im vorhinaus.

Tire

Content-Key: 11017

Url: https://administrator.de/contentid/11017

Printed on: July 24, 2024 at 07:07 o'clock

Member: Tolwyn
Tolwyn Aug 21, 2006 at 17:34:58 (UTC)
Goto Top
Die Festplatte wird also bei der Installation von win 2000 nicht erkannt, wenn ich das richtig verstanden habe. Und das Setup wurde mit der 40Gb festplatte sowohl als Master als auch als Slave ausgeführt.

Also da wir hier auch einen uralten rechner mit win 2000 stehen haben und ich daran auch schonmal ne 40 oder 120 gb festplatte angeschlossen habe, halte ich es für unwahrscheinlich, dass es an der Größe liegt. (das ist meines wissens das altbekannte (EnableBigLba problem in win xp)

Schaut doch mal im Bios nach ob die Festplatten nach dem booten überhaupt erkannt werden; also ob die dort als master und slave bei den ide anschlüssen aufgeführt werden.
Falls nicht - Kabel mal auswechseln.
Wenn das auch nicht hilft - habe ich im moment auch keine weiteren ideen zur fehlerbehebung; außer kaputte Stromleitungen oder zu wenig Strom...


Wird die 40Gb platte eigentlich alleine im Cable select modus bzw master mode erkannt?


Frage zur weiteren Fehlerausschließung:
Die Festplatten waren jeweils sowohl richtig gejumpert als auch am entsprechenden Master oder Slave anschluss angebracht oder?

gruß
tolwyn