larsjakubowski
Goto Top

Festplatten Kontingent / Windows Server 2003 std.

Hallo Zusammen,

ich habe folgende Aufgabenstellung zu realisieren:

Ich habe hier einen Windows 2003 Server Standad Edition mit installiertem AD.
Benutzer sind ca 20. und ca. 5 Gruppen.

Jeder Benutzer bekommt ein ein Homeshare zugewiesen. Hier sind auch Kontingente von 200 MB pro Benutzer gesetzt.

Jede Abteilung hat im AD eine eigene OU und eine Gruppe.

Nun soll jede Abteilung noch ein Abteilungslaufwerk erhalten. Hier soll aber auch ein Kontingent von 2 GB pro Share gesetzt werden.

Bei den benutzern war es ja klar, die konnten ja so in die Kontingenten Liste eingefügt werden.

Mit Gruppen geht es aber nicht.
Hat jemand eine Idee, wie ich den Abteilungsshares ein Kontingent zuweisen kann?

Irgendwie denke ich hier wohl in eine falsche Richtung!!! face-smile Wahrscheinlich ist die Lösung wieder so einfach.....


Bitte, wenn jemand einen Vorschlag oder Idee hat, bitte kurz posten!!!


Vielen Dank schon mal!!!


Viele Grüße
Lars J.

Content-Key: 10969

Url: https://administrator.de/contentid/10969

Ausgedruckt am: 25.09.2022 um 09:09 Uhr

Mitglied: gooogix
gooogix 15.06.2005 um 16:42:49 Uhr
Goto Top
Wir setzen bei uns das Proudkt QFS ein
http://www.raxco.co.uk/product.asp?ProductID=129

Da es damals von unserem externen Partner hies, es gäbe diese Funktion OS-seitig nicht.
Mitglied: duffy-op
duffy-op 10.03.2006 um 00:28:48 Uhr
Goto Top
darf ich fragen wo du das Kontingent (für das Homeshare) in der AD einstellst bzw. konfigurierst
Mitglied: meinereiner
meinereiner 10.03.2006 um 00:33:21 Uhr
Goto Top
Im Explorer Rechtsklich auf die Platte auf der das Kontingent eingerichtet werden soll - Eigeschaften - Kontingent.
Es gilt dann für die Ganze Partition und das pro User.