Foto-App mit Share Speichermöglichkeit

gwaihir
Goto Top
Hallo zusammen,

wir setzen iPads ein und ich habe den Tipp bekommen, dass es eine App namens InkScreen Captor gibt, mit denen ich gemachte Fotos direkt auf einen Netzwerkshare speichern kann. Jetzt habe ich eine Version für MobileIron gefunden, was wir zwar einsetzen, aber nur für externe iPads, ich brauche die App aber intern, wo ich keinen Internetzugang habe. InkScreen scheint auch eine solche Version anzubieten, allerdings muss die App und die EULA erst durch unseren Datenschutzbeauftragten durch. Kennt jemand diese App? Auf den ersten Blick sehe ich in der EULA nichts, dass User- oder Fotodaten irgendwoanders hingesendet werden als zu dem Share, dass man angibt.

Kennt jemand sonst andere Foto-Apps, die einfach gehalten sind und großes Tamtam die Fotos auf einen Share stellen?

Content-Key: 1760524498

Url: https://administrator.de/contentid/1760524498

Ausgedruckt am: 18.05.2022 um 10:05 Uhr

Mitglied: altmetaller
altmetaller 25.01.2022 um 15:07:17 Uhr
Goto Top
Hallo,

afaik kann der owncloud-Client so etwas auch und soweit mir bekannt, konvertiert der sogar HEIC in JPG usw.

Gruß,
Jörg
Mitglied: tech-flare
tech-flare 25.01.2022 um 15:49:55 Uhr
Goto Top
PhotoSync kann das auch
Mitglied: Gwaihir
Gwaihir 10.02.2022 um 10:55:14 Uhr
Goto Top
Komme heute erst wieder dazu, hier mal weiter zu testen.

CAPTOR (die normale Version, nicht die für MobileIron) kann kein SMB. Bei ownCloud klappte es auch nicht und PhotoSync will nach Hause telefonieren, was bei uns im internen abgeschotteten LAN nicht klappt.

Hat jemand weitere Vorschläge?
Mitglied: altmetaller
altmetaller 10.02.2022 um 11:00:39 Uhr
Goto Top
Hallo,

ich bin mir ziemlich sicher dass owncloud das kann…

36cfe86a-63e3-42dd-9400-a5463902598a

Das Share wiederum kannst Du per wendav ansprechen oder mit einem Filer syncen.

Was sagt denn euer Administrator dazu?

Gruß,
Jörg
Mitglied: Gwaihir
Gwaihir 10.02.2022 um 11:22:35 Uhr
Goto Top
Ich habe gerade eine noch viel einfachere Lösung gefunden... das Klatschen an meine Stirn hat man bestimmt bis China gehört... die ganz normale Dateien App kann auch direkt auf SMB Shares zugreifen. Das reicht für uns völlig aus. Dann muss der User halt einen Schritt mehr machen, als wenn das Foto automatisch ins Share geladen wird.

Aber Danke nochmal mit dem Posting mit ownCloud, altmetaller.